Apps verschieben (Huawei y5 2018)

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 3

14.07.2018, 21:06:01 via Website

Nabend zusammen,

ich habe seit kurzer Zeit ein Huawei y5 2018 (mit Android 8.1). Ich habe eine SD Karte eingesetzt, welche auch problemlos erkannt wird, den Standardspeicherplatz konnte ich ebenfalls darauf festlegen.
Trotzdem ist es mir nicht möglich Apps auf die SD Karte zu schieben, die Option wird mir unter Apps nicht gegeben. Ebenso konnte ich die SD Karte nicht "als intern formatieren" um sie zum neuen internen Speicher zu machen.

Das Internet lieferte mir bisher nur den Ansatz, dass das unter Android 8.1 wohl Probleme macht.

Über Hilfe, wie ich es vielleicht doch hinbekomme würde ich mich freuen.

Beste Grüße

Florian

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 533

14.07.2018, 21:32:53 via Website

Hallo,

genau weiß ich das auch nicht, wird von Hersteller zu Hersteller (Smartphone meine ich jetzt) verschieden sein.

Manche Apps lassen sich nicht auf eine SD Karte verschieben, das ist halt nicht so vorgesehen, vom Entwickler her....usw...

Aber du kannst mal diese App https://play.google.com/store/apps/details?id=de.android_telefonie.appmanager versuchen...

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

14.07.2018, 21:48:30 via Website

Danke, ich werde das mal testen. Es lässt sich bis dato keine App verschieben, auch solche die sich auf meinem alten Smartphone verschieben ließen.

Vielleicht muss ich mich einfach damit abfinden, dass bei HUAWEI ab der EMUI 8.0 wohl diese Funktionen rausgenommen wurden.

— geändert am 14.07.2018, 21:51:23

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 533

14.07.2018, 22:28:23 via Website

OK, bei solche modernen Sachen bin ich raus hier. So Was habe ich selbst nicht. Ich kann leider auch noch nicht alles wissen. Werde ich auch auch nicht. Ich steige bei meiner alten Gurke auch noch nicht richtig durch.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

14.07.2018, 22:30:27 via Website

Kein Problem,

ich habe nun den von Leipziger geposteten Thread durchgelesen und habe weitere gelesen, die das gleiche Problem beschreiben.
Es scheint tatsächlich an der Android Version zu liegen. Huawei Nutzer hoffen momentan einfach, dass sich das mit einem der nächsten Systemupdates behebt.

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel