MoonReader und Epubs anzeigen

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 12

28.04.2018, 19:25:27 via Website

Hallo

Auf einem WinComputer sind E-Books in Calibre organisiert.
Auf dem Android Handy mit Android 6.0 habe ich u.a. die App "Moon+Reader" installiert

Wenn ich das Handy am Computer anschliesse sehe ich nicht die Verzeichnisse die in Moonreader angezeigt werden.
Und umgekehrt. Wie kopiere ich die EBooks (EPUP) auf die SD Karte des handys so das der Moonreader sie sieht?

Oder bleibt mir nur der Weg direkt über einen Dateiexplorer bzw. eine andere Reader App zu gehen?

Vielen Dank im Voraus für Euren Support
RAL9004

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 8.173

28.04.2018, 23:02:19 via App

Verwende den Moon jetzt schon Jahre nicht mehr, aber in Erinnerung habe ich noch, dass es eine Option für das Verzeichnis gibt, wo die eBooks gesucht werden. Dann einfach dort hin kopieren...

if all else fails, read the instructions.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 12

29.04.2018, 09:00:16 via Website

Guten Morgen
Wenn Du Dir Zeit nimmst, die ganze Frage zu lesen, dann verstehst Du, dass das Verzeichnis das in der Moon Reader Option steht, mit dem WinPC nicht zu sehen ist.

Problem:
Epub auf WinPC (Calibre) --> kopieren auf Android 6.0 (MoonReader)

Lösungen:
MoonReader konfigurieren. Wie?
Andere App (Reader) auf Android verwenden. Welche?

Schönen, heissen Sonntag wünsche ich
RAL9004

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 8.173

29.04.2018, 10:50:04 via App

Das Standardverzeichnis für eBooks ist 'Books' im internen Speicher - also z.B. /sdcard/Books und das ist natürlich am PC zu sehen, wenn man das Gerät per USB anstöpselt und mit dem Explorer drauf schaut (falls es fehlt, Verzeichnis erstellen).

Edit: Habe grad mal meinen Moon aus der Sicherung zurückgeladen, auf die neuste Version aktualisiert und das ausprobiert - eine .epub- und eine .mobi-Datei nach Books kopiert - funktioniert wie erwartet.

Also: Gerät anstöpseln und die Dateien per Explorer rüber kopieren. Es muss nicht mal das Books-Verzeichnis sein, Moon kann ja von überall die eBooks lesen bzw importieren ;-)

— geändert am 29.04.2018, 11:13:59

if all else fails, read the instructions.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 12

02.05.2018, 07:40:46 via Website

Hallo Klaus

Da ist in meinem Fall der Wurm drin. Mit verschiedenen EPUBS reproduzierbar, werden sie von Moon nicht gesehen.
Zweitens ist Sicht auf die Verzeichnisstruktur der SD Card von WinExplorer und Moon unterschiedlich. Ich werde heute Abend ein paar Screenshots machen, damit das etwas plastischer wird.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.902

02.05.2018, 07:50:49 via Website

Mit verschiedenen EPUBS reproduzierbar, werden sie von Moon nicht gesehen.

Epubs gibt es in verschiedenen Versionen - lediglich die Dateiendung heisst so,
bedeutet aber nicht , dass dessen Aufbau gleich ist.
(I.d.R. eine zip komprimierte Datei mit entweder PDF und HTML Struktur-Inhalt)

Die Reader ermitteln nach den Endungen epubs und wenn sie Eines gefunden haben , werden sie erst einmal geöffnet und der Header gelesen.
Dabei spielt es i.d.R. keine Rolle, wo die Dateien auf dem Device sind, denn das Device - nicht der Reader - suchen nach der Dateiendung und speichert sie in eine Datenbank.
Die ebub reader lesen dann nur die Datenbank aus. (Content Resolver)

Unterstützt der Reader nicht den Aufbau dieses epubs, so werden sie auch nicht angezeigt.

— geändert am 02.05.2018, 08:32:36

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 12

10.05.2018, 15:43:33 via Website

Hallo
Ich war leider diese Woche abwesend.
Ich kenne den Aufbau einer Epub Datei.
Wir reden hier von professionellen Epubs die auf diversen Windows und Linux Geräten angezeigt werden können.

Lediglich Android tut sich schwer. Über das App Eigene Dateien sehe ich die Epubs. Sie werden mit dem icon für Textdateien angezeigt. Was richtig ist, das es keine binären Bestandteile hat. Schlicht eine Auszeichnungssprache.

Muss ich mir ein anderes Handy / OS zulegen, wenn ich offline Epubs auf meinem Gerät lesen will? Langsam aber sicher denke ich, dass keiner die Antwort 42 dazu kennt. Also muss ich selber recherchieren und experimentieren...

Grüsse
RAL9004

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 8.173

10.05.2018, 17:44:01 via App

Mmmh....seltsam. Ich habe nicht viele, aber einige gekaufte epub's ('professionell'?), die sich problemlos mit Moon öffnen und anzeigen lassen. Die epubs können auch in Google Books hochgeladen und angezeigt werden.

Habe leider keine Ahnung, wo bei deinem Gerät das Problem liegt (thinking)

Viel Erfolg weiterhin...

if all else fails, read the instructions.

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel