Keine Benachrichtigungen mehr bei verpassten Anrufen seit Oreo-Update

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

20.02.2018, 12:34:48 via Website

Hallo alle zusammen.
Nachdem mein Galaxy S8+ das Oreo Update bekommen hat, werde ich leider über verpasste Anrufe nicht mehr informiert. Weder als Pushbenachrichtigung noch per Appsymbol. Der App-Symbolikator ist aktiviert.
Ich finde leider nirgends eine Einstellung wo ich das aktivieren kann.

Gruß Ralf

— geändert am 23.02.2018, 20:24:39 durch Moderator

Diskutiere mit!
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

02.03.2018, 16:33:39 via Website

Hallo Ralf,

herzlich Willkommen bei AndroidPIT! :)

Du musst nach einem Update die Benachrichtigungen nicht wieder aktivieren, eigentlich sollten sie einfach weiterhin wie vorher funktionieren.

Hast du das Smartphone nach dem Update mal zurückgesetzt? Du kannst zunächst auch erst mal nur den Cache des Smartphones leeren. Gehe hierzu wie folgt vor:

  • Schalte das Smartphone aus
  • Drücke und halte die Lauter-, die Bixby- und die Power-Taste gleichzeigt gedrückt
  • Lasse die Tasten los, sobald das Samsung-Logo erscheint
  • Nun sollte kurz ein blauer Bildschirm mit einem Android-Männchen erscheinen, danach öffnet sich die sogenannte Recovery
  • Navigiere mit Hilfe der Lautstärke-Tasten zu dem dem Punkt "Wipe Cache Partition" und bestätige den Vorgang mit der Power-Taste

Danach kannst du die Option "Reboot system now" wählen, um das Smartphone neuzustarten. Sollte dieser Vorgang nicht für Abhilfe sorgen, führt wohl kein Weg an einem kompletten Reset vorbei.

Ich drücke die Daumen, dass das Problem schon mit dem Säubern des Caches behoben ist :)

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel