Facebook Konto löschen, Verknüpfungen aufheben

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

21.10.2017, 12:47:03 via Website

Guten Tag,
Ich bin mir absolut nicht sicher ob ich hier richtig bin, wenn das hier nicht rein gehört dann tut es mir leid:(
Ich habe folgendes Problem: ich möchte gerne meinen ungenutzten Facebook Account löschen. Wie ich das mache habe ich bereits heraus gefunden. Nun ist aber das Problem, dass ich damals Facebook mit einigen Apps Verknüpft habe, unter anderem Instagram. Mich hat es sowieso genervt, dass wenn ich mich bei Instagram neu einloggen wollte, die Option kam, mit Facebook (meinem dortigen account) fortfahren und ich somit keine einlogg-daten eingeben musste - so könnte ja jeder der mein Handy hat ohne meine Daten an meinen Account kommen. Ich habe nun sowohl bei Instagram in den Einstellungen die Verknüpfung zu Facebook aufgehoben, beim Einloggen taucht die Option nun nicht mehr auf, es steht bloß ich kann mich mit Facebook einloggen, ohne meinen verlinkten account, als auch bei Facebook in den Einstellungen unter "Apps" die Verknüpfung zu Instagram gelöscht - soweit die Theorie.
Nun wurde auf der Internetseite wo ich die Anleitung zum löschen des Facebook Accounts her habe, gesagt, wenn ihr Facebook Account dann gelöscht wird, werden auch alle mit ihren Account Verknüpften weiteren Konten anderen Anbieter gelöscht. Ich bin mir nicht sicher ob ich das Missverstanden habe oder ob dies wirklich so ist. Und wenn ja, ob ich dann jetzt das Löschen meiner weiteren verknüpften Accounts umgehen kann, zumindest im Fall Instagram, da ich ja dort Eigentlich die Verknüpfung aufgehoben habe? Es wäre super ärgerlich wenn plötzlich nach dem löschen meines Facebook Accounts mein Instagram account ebenfalls futsch wäre da ich dort eine recht erfolgreiche Seite betreibe.
Wäre schön wenn ich hier Hilfe bezüglich meines Problems erhalte.
MfG Alina

Antworten
  • Forum-Beiträge: 743

21.10.2017, 13:08:51 via App

Versuche einmal über Deinen Instagram-Account das Passwort zu ändern. Wenn das geklappt hat, solltest Du Dein Facebook-Account unabhängig von Instagram löschen können

Beste Grüße Kay 😊

SAMSUNG Galaxy S9plus;
SAMSUNG Galaxy Tab S3;
SAMSUNG Galaxy Watch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

21.10.2017, 13:18:36 via Website

Hab ich gemacht, kann mich weiterhin ohne dass die Facebook Verlinkung bei Instagram auftaucht anmelden.
Dann hoffe ich mal dass da nichts schief geht, danke!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 743

21.10.2017, 13:52:22 via App

Immer gern 😊
Nein ... an den Instagram-Account meldest Du Dich ja nun mit Email/Benutzer und Passwort an.
Wenn Du Dich nun bei Instagram ab- und neu anmeldest, solltest Du nun beide Möglichkeiten (mit Facebook oder Email-/Benutzer anmelden) angezeigt bekommen.

Beste Grüße Kay 😊

SAMSUNG Galaxy S9plus;
SAMSUNG Galaxy Tab S3;
SAMSUNG Galaxy Watch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

21.10.2017, 14:23:30 via Website

Meine ich ja:) wenn ich mich auslogge, und anschließend möchte, kann ich meine Benutzernamen/Email und anschließend Passwort eingeben und darunter steht mit Facebook anmelden. Vorher stand dort auch diese Option nur war dort mein Facebook Account verlinkt, jetzt ist er das nicht mehr

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.177

21.10.2017, 14:53:46 via App

Hallo Alina!
Ich habe deinen Thread mal in den passenden Bereich verschoben. ;)

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 743

21.10.2017, 15:48:27 via App

Alina Hensel

Meine ich ja:) wenn ich mich auslogge, und anschließend möchte, kann ich meine Benutzernamen/Email und anschließend Passwort eingeben und darunter steht mit Facebook anmelden. Vorher stand dort auch diese Option nur war dort mein Facebook Account verlinkt, jetzt ist er das nicht mehr

Ah ... sorry das hatte ich überlesen 😑

Beste Grüße Kay 😊

SAMSUNG Galaxy S9plus;
SAMSUNG Galaxy Tab S3;
SAMSUNG Galaxy Watch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.246

21.10.2017, 16:54:09 via Website

Ich würde das fb Account auf keinen Fall löschen.
Alle Daten in dem Profil - ja. Aber das Konto würde ich lassen.
Man konnte in der Vergangenheit oft lesen, dass fb auch nachdem ein Konto gelöscht wurde, jede Menge an Daten und Informationen für sich speichert.
Nur der (ehemalige) Kontoinhaber hat dann keinen Zugriff mehr und keine Kontrolle (falls diese überhaupt irgendwie möglich ist).

Aber das ist natürlich deine Entscheidung.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 224

22.10.2017, 09:55:15 via Website

Ingalena

Nur der (ehemalige) Kontoinhaber hat dann keinen Zugriff mehr und keine Kontrolle (falls diese überhaupt irgendwie möglich ist).

Es ändert sich also nichts... nach dem löschen des accounts hat er keinen zugriff mehr. auch mit account hat man nur beschränkt kontrolle.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.246

22.10.2017, 11:07:12 via Website

Ja, aber die ganzen Daten sind immer noch im Besitz von fb.
Ich in diesem Falle hätte lieber Zugriff auf das (stillgelegte) Konto.

Zu der Datensicherheit könnte der @C.F. bestimmt mehr sagen.

— geändert am 22.10.2017, 11:08:45

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 3.190

22.10.2017, 11:10:33 via App

Ich würde einfach mal sagen: Datensicherheit bei Facebook gibt es nicht.
😋

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.640

22.10.2017, 12:47:00 via Website

Zur Datensicherheit bei Facebook hat sich doch erst vor wenigen Tagen deren Sicherheitschef intern geäußert, was öffentlich wurde.

— geändert am 22.10.2017, 12:50:57

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.246

22.10.2017, 15:39:55 via App

Ich meinte das eigentlich in doe andere Richtung.
Da war doch vor einigen Jahren ein Jura Student, der sein fb Account gelöscht hat und im nach hinein von fb eine Auskunft verlangt hat, was alles über ihn noch gespeichert sei.
Das Ergebnis war besorgniserregend.

Ich habe aber die Einzelheiten nicht mehr im Kopf.
Jedenfalls wurde damals geraten die Profildaten zu löschen, aber das Konto selbst zu belassen.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.640

22.10.2017, 16:24:40 via Website

Du meinst Max Schrems. Richtig, Facebook hat nicht alle Daten herausgerückt und dagegen hat er erfolgreich geklagt.

Niemand sollte aber glauben, deshalb verfahre Facebook jetzt anders. Daten löschen kann nicht verkehrt sein. Aber ob sie wirklich im gesamten Facebook-Universum gelöscht sind, sollte niemand glauben.

Ich war auch mal der Ansicht, man solle ein totes Konto führen. Mittlerweile sehe ich das anders. Facebook sammelt Daten über alle, zeigt sie aber nicht unbedingt im Konto an. Also lieber nicht mit der richtigen Identität auftreten und hoffen, dass man in den Telefonbüchern anderer als James Bond oder Miss Moneypenny steht.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 227

22.10.2017, 18:11:54 via Website

Hatte mein Fratzenbuch Konto vor Jahren gelöscht. Vorher alles händisch gelöscht, alle Einträge und Fotos usw...
Nachdem alles vermeintlich gelöscht war habe ich diese Daten CD angefordert und den Account gelöscht.
Nach einiger Zeit ist dann die CD gekommen und.... Alles was ich eigentlich gelöscht hatte war auf der CD...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 241

22.10.2017, 21:13:32 via Website

man kann eine daten cd anfordern?

p.s. bei facebook steht zwar konto löschen aber es wird eigentlich nur deaktiviert. deswegen haben die dir diese daten zusenden können

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 227

24.10.2017, 11:34:12 via Website

obwohl ich seit Jahren kein Fratzenbuch mehr habe und sämtliche Fratzenbuch Domains auf der Pi-hole Blacklist sind erscheint das Fratzenbuch auf Platz 6 bei den Top Blocked Domains...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.640

24.10.2017, 12:24:38 via Website

Installiere mal AppBrain Ad Detector und schau unter "Bedenken azeigen -> Social SDK" wo überall Facebook drin steht. Von den ganzen Webseiten mit dem Facebook-Logo, das bereits bein Aufruf der Seite Daten über Dein System zu Facebook überträgt (sofern nicht geblockt), ganz zu schweigen.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 227

24.10.2017, 12:50:38 via Website

Ja, das ist schon erschreckend wenn ich mir die Log Datei vom pi-hole anschaue, da könnte ich täglich meterweise scrollen da der Pi-hole u.a. ads, malware, Spam, Tracking-Pixel Blockt!

Antworten

Empfohlene Artikel