2 Geräte gehen unabhängig von einander aus und sind dann "tot"

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.183

04.10.2017, 20:51:44 via Website

Hallo zusammen,
mein Gerät (Nexus 6P) und das Gerät meiner Schwester (Samsung Galaxy S6) sind heute unanhängig von einander einfach ausgegangen (waren zu diesem Zeitpunkt auch nicht im gleichen Wlan). Danach ließen sich beide Geräte nicht mehr einschalten. Weder das anschließen des Ladekables noch das drücken der Recovery-Testenkombination lassen das Gerät wieder aufleben.
Habt ihr noch eine Idee wie man die Geräte wieder zum laufen bekommen könnte?
Wechselakku haben beide keinen.

Update: Das N6p tut nach langedrücken des Power-Buttons wieder. Beim S6 will das nicht funktionieren.

— geändert am 04.10.2017, 21:24:34

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.909

04.10.2017, 23:30:15 via Website

Moin Pascal,

mein ehemaliges S6 wollte auch das lange Drücken,
Lass den Daumen mal länger drauf - ( > 30 sek)

BTW : schon seltsam dein Auslöser - und das bei beiden Geräten -
Bestimmt ein EMP :-) ^^

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.183

05.10.2017, 09:52:28 via App

Ja das N6P läuft wieder normal. Das S6 will allerdings nicht mehr. Da leuchtet auch die LED nicht beim Laden...

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.412

05.10.2017, 10:47:28 via Website

Ich hatte es auch einmal bei einem S6, man muss schon sehr lange die Tasten gedrückt halten (> 30 Sek). Weil ich dabei doch etwas sauer war, kann ich die genaue Tastenkombination nicht sagen (Lauter+ mit der Power Taste etc.), aber das Gerät ist bisher nicht wieder ausgefallen!

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel