Samsung Galaxy S6 Edge — Kein Ton aus der Kopfhörer Buchse

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

15.08.2017, 09:51:35 via Website

Servus Leute, kurz zu meinem Problem: vor einigen Wochen musste ich bei meinem Galaxy S6 Edge feststellen dass der Kopfhörer Ausgang nicht mehr funktioniert. Stecke ich einen Kopfhörer ein kommt der Ton weiter aus dem Lautsprecher. Das Logicboard habe ich bereits getauscht - kein Erfolg. Vollständigen Wipe habe ich ebenfalls gemacht. Bin jetzt etwas am Ende meines Lateins und bräuchte von euch Tipps, Anregungen und Ideen wie ich die Klinke wieder zum Laufen bekomme. Merci im Voraus.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.156

15.08.2017, 10:31:27 via Website

...der Kopfhörer funktioniert aber schon noch?
..und die Buchse ist gereinigt?

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

15.08.2017, 10:35:50 via Website

Kopfhörer funktioniert nicht und die Buchse bzw. das Logicboard ist komplett neu. An Dreck und Verunreinigungen kann es also nicht liegen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.156

15.08.2017, 14:11:43 via Website

Basti Skrbek

Kopfhörer funktioniert nicht ...

also ist der Kopfhörer kaputt und nicht die Buchse??

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 812

15.08.2017, 14:38:16 via Website

Ich glaube er meint, der Kopfhörer geht nicht an der Buchse, aber Du hast Recht.

@Basti: funktioniert der Kopfhörer an einem anderen Gerät, und hast Du eventuell noch einen zweiten Kopfhörer, von dem Du mit Sicherheit weißt, dass er an einem anderen Gerät funktioniert. Könntest Du den am S6 mal ausprobieren?
Das ist wichtig, um den Kopfhörer selber als Fehlerursache auszuschließen.
Hat jetzt nicht direkt mit dem Problem zu tun, aber kannst Du testen, ob Du auf einen Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher streamen kannst?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

15.08.2017, 15:37:18 via App

Es funktioniert hier kein einziger Kopfhörer. Habe einen an meinem S8 und der läuft wie geschmiert. Beim S6 kein Ton. Es liegt also sicher am Handy. Schon mal Danke für eure Mithilfe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

16.08.2017, 14:03:03 via Website

Hey Leute, hat hier wirklich keiner einen Ansatz zu meinem Problem? Wäre wirklich top wenn sich ein Profi zu Wort melden würde!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.901

16.08.2017, 14:09:46 via Website

Basti, bitte nicht pushen - wenn einer was Schlaues weis, wird er sich schon melden ...

BTW : Du schreibst, du hättest das Logik schon gewechselt , also incl der Klinkenbuchse.
Nun , ich hatte eingangs den Schalter innerhalb der Buchse vermutet .

Da aber bei einigen Devices der AudioChip getrennte Ausgänge für Lautsprecher und
3,5 mm Klinke hat und mit dem Schalter nur umgeschaltet wird, vermute ich
den AudioChip (oder die Vorstufe)

— geändert am 16.08.2017, 14:13:26

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

16.08.2017, 14:13:38 via Website

kannst du kurz auf den Schalter näher eingehen? Bzw. hast du ein Foto dazu? Ich verzweifle noch an dem Teil und sorry für's pushen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.901

16.08.2017, 14:16:58 via Website

Es gibt kein Foto von einer (gegossenen) Buchse.

Du müsstest erst mal erklären , was du für ein Teil genau gewechselt hast und ob auf diesem Teil die
Buchse (neu) drauf war.
https://d3nevzfk7ii3be.cloudfront.net/igi/jyxaisnjlgIVDwbk

Ansonsten erkennen diese Buchsen den Stecker entweder durch einen mechanischen Schalter,
oder opto-elektronisch.

— geändert am 16.08.2017, 14:26:32

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.901

16.08.2017, 14:31:03 via Website

Dann gehen wir mal davon aus , dass es nicht an der Buchse liegt - da krach-neu.

Ergo liegt der Fehler auf/an deinem Mainboard .

Und damit wäre unsere Hilfe schon erschöpft .

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Michael K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 812

16.08.2017, 15:36:23 via Website

Ist die Klinkenbuchse der schwarze Teil mit der Blechkappe fast ganz rechts?

Der Schalter, den swa00 meint, befindet sich innerhalb der Buchse. Bei Monobuchsen konnte der direkt das Audiosignal umleiten, bei Stereoklinken kann man ihn zumindest nehmen, um einen gesteckten Hörer zu erkennen. Aber auch dazu braucht man diesen Schalter nicht unbedingt. Man kann auch eine kleine, über einen Widerstand zugeführte Prüfspannung dafür verwenden, und den Signalweg dann umzuschalten.
Wenn die Klinke ausgetauscht wurde, und damit als Fehlerursache ausscheidet, dürfte es ohne Kenntnis der genauen Funktionsweise und ohne Unterlagen von dem Gerät sehr schwer bis unmöglich werden, eine Reparatur selber durchzuführen (ausser vielleicht, man tauscht gleich das ganze Motherboard aus).
Da der Ton weiter aus dem Lautsprecher kommt, nehme ich an, das Einstecken des Kopfhörers wird nur nicht erkannt.

Möglicherweise wird er auch generell nicht mehr woanders ausgegeben. Ich hatte schon früher mal gebeten, zu testen, ob die Audiowiedergabe über Bluetooth funktioniert, ohne eine Reaktion darauf zu erhalten. Eine weitere Möglichkeit wäre zu testen, ob die Audiowiedergabe über eine USB-Soundkarte wie diese (in Verbindung mit einem USB-OTG-Adapter) funktioniert:

https://www.amazon.de/Ceed-Cable-Externe-Soundkarte-Laptops/dp/B00A3NKL3A/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1502889847&sr=1-1&keywords=USB-Soundkarte+Mikro-USB

Dann wüsste man, ob nur die Klinkenbuchse, oder auch andere Audiowege blockiert sind. Als Konsequenz könnte man daraus ziehen, eine Werkstatt mit den entsprechenden Kenntnissen und Unterlagen auf den Fehler anzusetzen, oder vielleicht für die Restlebensdauer des Gerätes in Erwägung zu ziehen, Musik eben über Bluetooth oder einen digitalen Kopfhörer (mit eingebautem DAC) zu hören.

Mit einem solchen Bluetooth-Receiver kannst Du ggf. auch Deine bisherigen Hörer weiter verwenden, und den Ton auch über die HiFi-Anlage wiedergeben:

https://www.amazon.de/Bluetooth-Empf%C3%A4nger-Wireless-Receiver-Tragbare/dp/B00NGH9M8A/ref=sr_1_cc_3?s=aps&ie=UTF8&qid=1502890469&sr=1-3-catcorr&keywords=Aukey+Bluetooth+Receiver

Da gibt es natürlich noch bessere, die z.B. aptx-fähig sind.

— geändert am 16.08.2017, 15:56:38

swa00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

16.08.2017, 16:04:14 via Website

Servus Leute, erstmal vielen Dank für das Feedback. Die Audioausgabe per Bluetooth funktioniert einwandfrei. Habe ich alles schon getestet. Es ist nur leider für einen Verkauf des Geräts nicht wirklich hilfreich es mit kaputten Audioausgang zu tun. Ich habe deshalb versucht das Teil zu reparieren - wie gesagt ohne Erfolg. Als Hintergrund: das Gerät war bereits über Samsung beim reparieren und als ich es wiederbekommen habe trat der Fehler auf. Leider kann ich nicht beweisen dass vorher noch alles einwandfrei funktioniert hat. Jetzt habe ich den Salat an der Backe. Was kostet denn ein neues Mainboard und hat hier zufällig jemand eins Zuhause rumliegen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 812

16.08.2017, 17:11:14 via Website

Was wurde repariert? Das Mainboard getauscht?
Vielleicht kannst Du günstig ein Gerät ersteigern, bei dem das Gehäuse zerstört ist, das Mainboard aber noch in Ordnung, und so aus zwei defekten Geräten ein intaktes machen. Geräte mit kaputtem Display könnten auch günstig zu haben sein.
Es bleibt halt immer die Frage, ob das Mainbord eines solchen Wracks wirklich in Ordnung ist.

— geändert am 16.08.2017, 17:14:20

Antworten

Empfohlene Artikel