Samsung Galaxy S8 — Daten vom S6 auf meinem neuen s8 drauf aber nicht das wichtigste

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 285

12.08.2017, 20:57:25 via App

Moin haben heute mein s8 bekommen und auch alle Apps und Bilder vom s6 auf meinem neuen s8 drauf, nur leider sind bei meiner diabetes app die ganzen daten nicht mehr vorhanden. Wie bekomme ich die daten von meinem alten handy aufs neue handy?
Also die app ist drauf aber meine blutwerte nicht.

— geändert am 12.08.2017, 22:35:58 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.946

12.08.2017, 22:32:48 via App

Hallo Thomas!

Gibt es in der App eine Möglichkeit sich anzumelden, um so vielleicht die Daten zu sichern?

Viele Grüße
Tim

Samsung Galaxy S9+ (Android 8.0.0, Sicherheitspatch: 1. November 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 285

12.08.2017, 22:38:27 via App

Ne leider nicht, wie kann man raus finden wo die app die daten speichert?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.946

12.08.2017, 22:41:06 via App

Du könntest nur mal in die Eigenen Dateien und danach auf Interner Speicher und dort mal schauen, ob es einen Ordner mit dem Namen der App gibt.

Samsung Galaxy S9+ (Android 8.0.0, Sicherheitspatch: 1. November 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.392

12.08.2017, 23:52:44 via Website

Apps speichern die Daten in verschiedene Verzeichnisse und die sind zum Teil ohne Root nicht zugänglich, da hätte man dann nur eine Möglichkeit wenn in der App eine Sicherung angeboten würde. Es gibt aber auch noch Apps, die ihre Daten in die Cloud sichern.
Ich bin auch erst vom S6 auf ein S8+ umgezogen und durfte etliche App neu einrichten, die Apps mit Sicherungsfunktion machen es einem schon einfacher. Ich würde auf dem S6 noch einmal in der genannten App alle Möglichkeiten einer Sicherung ausloten.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 285

13.08.2017, 12:01:22 via App

Ok, ich danke euch für die Antwort. Habe mich nun hingesetzt und per Hand ca 2 Monate eingegeben, danach hatte ich keine Lust mehr und habe denn Rest gelöscht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.392

13.08.2017, 17:08:40 via Website

Ich achte mittlerweile mehr auf eine Speicher-/Sicherungs- und Wiederherstellungsoption in den von mir verwendeten Apps, besonders bei vielen medizinischen Programmen vermisse ich sie aber. Bei mir sind sind auch noch 'Altlasten' installiert, die diese Option nicht haben und ein jedes Mal wieder komplett neu eingerichtet werden müssen. Bei Laborwerten wäre es besonders ärgerlich, bestehen sie doch bei jedem Laborblatt u.U. schon aus 30 bis 50 Werten, allein bei einem Jahr kämen bei einer monatlichen Erhebung bereits mehrere hundert Werte zusammen, ich habe noch keine App gefunden, bei der man die Werte komfortable 'mitnehmen' könnte. Eine derartige App habe ich bisher nur auf dem iPhone gesehen, nur werde ich mir aus diesem Grund sicher kein derartiges Gerät zulegen und das trotz der wohl guten Backup Features.

Eine mögliche Lösung für Android ist die App CamScanner (oder eine vergleichbare), hiermit kann man die Befunde einscannen und recht komfortabel wieder aufrufen, was natürlich nicht geht, ist die grafische Darstellung einzelner Werte über die Zeit.

Backup und Wiederherstellung inkl. Umzug auf ein anderes Phone, ist übrigens recht ausführlich in der aktuellen c't in mehreren Artikel beschrieben, auch deren Widrigkeiten wurden benannt.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten

Empfohlene Artikel