Samsung Galaxy S5 — Fotografieren ohne SIM / Prepaid-Karte

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

25.06.2017, 22:45:51 via Website

Die Anfangsfragen eines "Ahnungslosen":

  • Mein S5 hat keine SIM-Karte, ich will es nur zum Fotografieren verwenden. Geht das ?
  • Wie bekomme ich die Bilder dann auf meinen Rechner ?
  • Wenn ich ausserhalb der EU eine Prepaid- Karte kaufe, bekomme ich doch auch eine andere Nummer.
  • Muss ich dann diese neue im Handy eingeben und vllt. wo ?
    Ich will nur mit meinen Freunden per WhatsApp kommunizieren - müssen diese auch die neue Nummer wissen ?

Danke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

25.06.2017, 23:13:18 via Website

1) klar, geht.
2) per USB oder WLAN
3) andere SIM/Provider, andere Nummer
4) brauchst du nicht eingeben. Falls es nicht automatisch geht, muss die APN eingerichtet werden, damit Internet bzw. Mobile Daten funktionieren. Das ist i.d.R. beim Anbieter der SIM nachzulesen...auch wie das geht.
Neue Nummer, neue WhatsApp-Registrierung. Kannst den Freunden dann ja eine Nachricht simsen oder per WhatsApp schreiben, dann haben sie die Nummer.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.666

25.06.2017, 23:37:50 via Website

Klaus T.

Neue Nummer, neue WhatsApp-Registrierung.

Ist das neu?
Bisher war man auch mit neuer SIM, deren Rufnummer nie bei WhatApp angemeldet war, über die alte SIM/Rufnummer erreichbar. Das aber birgt natürlich eines der Risiken, die WhatsApp vorgeworfen werden: Account kapern.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

25.06.2017, 23:41:52 via Website

Ooops....stimmt! (angel)

if all else fails, read the instructions.

Antworten

Empfohlene Artikel