Samsung Galaxy S8 — Wie schützt ihr euer Gerät? Welche Hülle?

  • Antworten:74
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

22.04.2017, 11:47:38 via Website

Hallo Community,

ich bin seit vorgestern stolzer Besitzer eines S8 und mache mir seitdem sehr viel Gedanken über den Schutz.

Es ist für mich ein wunderschönes Handy und deswegen will ich dem Design keinen abbruch machen, gleichzeitig ist es auch sehr teuer und ich hätte nur ungern Mikrokratzer usw. auf dem Display. Mein Bruder benutzt seit 2 Monaten ein S7 edge ohne Hülle und bei genauem hinschauen sieht man doch schon kleine nicht störende Kratzer.

Für mich gibt es momentan zwei Möglichkeiten:

  1. Eine sehr schmale Hülle für die Front z.B. eine Spigen (nur ein Beispiel) thinfit oder sowas in kombination mit einem FitBAG (gibt es auch andere Firmen)

Hier wäre das Handy gegen einen Sturz aus der Hand/Hose geschützt durch die Hülle und der Display bleibt so schön wie er ist.

  1. Eine Samsung LED Cover Hülle

Naja, ich bin nicht so begeistert von der 2. Variante aber sie hat auch ihre Vorzüge. Ich müsste das Handy nicht immer aus einem Socken holen bevor ich es benutzen will.

Macht ihr euch auch solche Gedanken? Wie habt ihr euch entschieden?

Momentan habe ich das Handy immer in einem Microfaser Säkchen von meinem Brillenhändler.
(laughing)

Tut was es soll und die Fingerabdrücke werden dadurch auch beseitigt. Ich fühle mich damit gut allerdings muss ich halt immer daran denken, dass ich gut mit dem Gerät umgehe und habe z.B. Angst davor an eine Ecke zu stoßen oder sowas. Naja man wird zum Sklave des Konsums... (silly)

Anregungen zu Glasfolien usw. würden mich auch interessieren. Momentan fände ich es schade dieses tolle Display mit einer Folie zu verunstalten aber auch hier bin ich über Anregungen erfreut.

Danke für eure Vorschläge und Ideen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

22.04.2017, 18:46:04 via App

Die LED-Covers kannst du vergessen. Jedenfalls die Version fürs S7 ist von der Lebensdauer des LED-Felds der letzte Dreck. Eine Stunde nachdem ich es ausgepackt habe, war ein Wackelkontakt. Am nächsten Tag ging dann gar nix mehr. Auf Amazon sind die Bewertungen sehr schlecht und so ziemlich alle klagen über genau dieses Problem, ich hab mich dann dich drüber gewagt... War wohl ein Fehler.

Grundsätzlich sehr nette und stylische Idee, technisch jedoch sehr mangelhaft umgesetzt. Man hat dann trotzdem noch eine gut aussehende und schützende Hülle, aber der Preis ist schlicht zu hoch.

Ich nutze aktuell eine einfache, durchsichtige und dünne Silikonhülle. Macht das Phone nicht viel größer, schützt gut und ist auch relativ rutschfest. Kann ich dir nur empfehlen... Auch fürs S8. ;)

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 370

22.04.2017, 19:08:51 via Website

Für mich sind die fitbag-Taschen immer irgendwie zu dünne gewesen. Deswegen hab ich mich anderweitig umgeschaut und diese Taschen bei dawanda.de gefunden. Die Taschen werden handgefertigt, sind ausreichend dick, fühlen sich toll und hochwertig an und bieten durch den Gummi noch einen zusätzlichen Schutz gegen ein Herausgleiten. Ich hab da schon mehrere Taschen anfertigen lassen und bin sehr zufrieden damit!

** HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN **

Antworten
Moritz Deussl
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 747

22.04.2017, 19:12:48 via Website

Ich persönlich kaufe nicht gerne eine Hülle für mein Smartphone da man es dann ja nicht mehr in "voller Pracht" anschauen kann. :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

22.04.2017, 22:27:00 via App

Dafür muss man dann extrem gut drauf aufpassen und ständig schauen, wo und wie man es hinliegt... Auch nicht gerade gut. :D

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 185

23.04.2017, 07:09:17 via Website

Moins,
habe zwar nicht das S8, aber da ich extremst raue bzw. harte Handflächen und Fingerkuppen habe, nehme ich in der Regel ein Panzerglas sowie ein Flip-Cover. So habe ich zumindest gefühlt die Sicherheit, dass mein Handy auch in einem Jahr noch fast wie neu aussieht. Der Nachteil ist, und da gebe ich Moritz völlig recht, dass man sich nicht mehr an der Optik des Gerätes erfreuen kann. Aber ich hasse Kratzer etc wie die Pest.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

23.04.2017, 07:24:21 via Website

Beim S8 geht es allein um drei Dinge:

  1. Design
  2. Design
  3. Design

Wie kommst Du auf die Idee, diese drei Sachen in einem unansehnlichen Panzer verstecken zu wollen?

Hier ist, was Du machen kannst:

  1. Eine feste Stofftasche für unterwegs benutzen, z. B. eine aus Cordura (damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, inklusive Stürze): https://www.amazon.de/Adore-June-Classic-Samsung-Galaxy/dp/B06Y68BX4J/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1492923597&sr=8-4&keywords=adore+june+galaxy+s8

  2. Sorgsam und pfleglich mit dem Gerät umgehen

  3. Entspannen. Wenn der "Hilfe-es-war-so-teuer"-Reflex nachlässt, geht auch die Angst weg. Hey, es ist ein Massenprodukt, im schlimmsten Fall kann man es auch reparieren lassen oder es noch einmal kaufen - es handelt sich nicht um einen Van Gogh.

Optional: Fall all das nicht hilft, wechsle zu einem anderen Smartphone, bei dem es nicht um die o. g. drei Dinge geht. Aber: Die Option wirst Du gar nicht ziehen müssen, denn das S8 ist total robust. Du findest diverse Stresstests im Netz, allein der Screen hält den härtesten Materialien stand. Also nimm Dir vor allem Tipp 3 zu Herzen: Entspann Dich, es ist durch seine Materialien und seine Konstruktion bereits geschützt und zudem ist es nur ein geringwertiges Wirtschaftsgut - auch wenn 800 Euro 800 Euro sind. Alles wird gut.

Moritz Deussl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 465

23.04.2017, 09:07:25 via Website

Geh zum nächsten Flohmarkt und laß dir ein Panzerglas draufmachen und schaue da nach einem Cover. Habe damit immer gute Erfahrungen gemacht. Dir Qualität ist auch nicht schlechtet als im Laden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.722

23.04.2017, 09:24:04 via App

Allerdings solltest du dir die vorher angucken, damit auch alle Ausschnitte für den Annäherungssensor usw. im Panzerglas sind, sonst gibt es Probleme, ich spreche aus Erfahrung.

Bei Hüllen muss ich allerdings sagen, habe ich auch ausprobiert, aber da ist die Qualität echt nicht so toll. Die sehen zwar gut aus, aber leider nicht lange, dann gibt es z. B. Abstoßungen und Farbabrieb. Da habe ich im Netz echt ganz andere Qualität gefunden.

— geändert am 23.04.2017, 09:26:50

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

25.04.2017, 17:07:37 via App

Nichts gegen dich und deinen Tipp, aber männlich und lila passt wohl eher nicht so gut zusammen... :D

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

27.04.2017, 10:48:57 via Website

:D Ich meine, nur den Typ von der Hülle. Die Farbung kann anders sein ) Aber ungewöhnliche Farben sind heutzutage sehr angesagt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 60

27.04.2017, 14:43:39 via Website

Hallo zusammen,

ich würde, zu Ersteren tendieren! Die LED Hüllen finde ich nicht so schön. Aber das ist wohl Geschmackssache.
Ich kann Adrianos Bedenken echt gut verstehen. Es ging mir damals bei meinem Handy ( auch schon wieder fast 2 Jahre her heul) auch nicht anders.
Design hin oder her. Man mag so ein neues Teil einfach erstmal schützen! Ledertaschen sind zwar super was den Schutz angeht, die finde ich aber wiederum beim Telefonieren mega unpraktisch. Dann lieber noch ein Flipcase, das nach unten öffnet!
Außerdem geht es ja nicht nur darum ein Handy zu kaufen. Nein, nein! Es gibt auch den Zubehörbereich. Ein echter "Fan" schaut sich in der ganzen Sortimentsbreite um. Was ich bisher oft gemacht habe: ganz normale Gummi Hülle (durchsichtig, Foto rein) und dann in eine selbstgestrickte Handytasche. Das Problem ist da nur, dann man es immer noch beim Telefonieren etc. fallen lassen kann. Da bringt einem die Tasche wieder nichts :/

Falls du übrigens noch Design Ideen brauchst; hab gesehen, dass du auf manchen Seiten auch schon ein individualisierte Samsung Galaxy S8 Handy Hülle bekommst! Die sind ja echt unglaublich schnell.

— geändert am 27.04.2017, 15:08:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

27.04.2017, 14:51:30 via Website

Ich habe mir für mein Smartphone eine farblich passendes Flip-Cover gekauft. Für Hüllen gebe ich nicht wirklich viel Geld aus. Ich sehe zu, das ich günstig bei Amazon oder ebay was finde.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

27.04.2017, 15:12:36 via Website

Ich habe eine von Mumbi, die angenehm rutschfest ist. Mit Hülle kann man den Fingerabdrucksensor auch deutlich sicherer ertasten, ohne die Kamera zu erwischen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 567

27.04.2017, 15:26:23 via Website

Ich hab mir für mein S7 mal ein wenig Luxus gegönnt.(cool) Ich bereue es nicht.(smug) Alles sehr hochwertig wie das S7.
SHIELDON Schutzhülle Leder S7

Gibt es auch für das S8.
SHIELDON Leder Schutzhülle S8

Wenn 2 Personen in einem Zimmer sind und 3 gehen raus, dann müsste einer ins Zimmer kommen, dass keiner mehr drin ist. (laughing) (laughing) (laughing)

Früher hatte man ein Tagebuch, und wehe es hat jemand gelesen :-((angry):-(
Heute hat man Facebook, und wehe es liest niemand... (cool)

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, dafür aber jede Menge Nieten(danger)(danger)(danger)

Alex

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

27.04.2017, 15:46:04 via Website

Ja so ein "Flip-Cover" (heißt doch so, oder?) meinte ich auch. Ich hab meins allerdings für 5,99 auf ebay geschossen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

17.05.2017, 13:03:59 via App

Ich habe die Neo Hybrid Hülle von Spigen und bin total zufrieden. Allerdings werde ich mir noch die Liquid Crystal zulegen. Generell habe ich immer mehrere Hüllen für mein Smartphone.

Antworten

Empfohlene Artikel