LG G4 Stoppt im Bootscreen?

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 27

26.01.2017, 17:01:49 via Website

Moin.
Mein LG G4 hatte in letzter Zeit Akkuprobleme. Vor ein paar Tagen ging es dann einfach mal aus wie es noch ca. 30 % hatte. So etwas hatte ich vorher schon, dachte mir also nichts dabei und so bestellte ich mir nen neuen Akku.
Nun denn. Eben angekommen, eingesetzt und? Geht net! Mein LG startet sowohl mit dem neuen als auch dem Alten Originalakku (Neuer von PowerBear) nicht.
Es kommt das LG Logo, es lädt kurz und geht dann einfach wieder aus und erst wieder an wenn ich den Akku raus und wieder reinmache. Sowohl beim Starten als auch bei der Akku anzeige.
Kann mir hier jemand Helfen?
Kein Root, Kein FLash alles Orginal. Akku hatte ne kleine Delle, daran denke ich liegt es aber net. Und das mein Handy keine Software Updates bekommt da es ein Gerät das eigentlich zur Austellung geacht war (wusste ich nicht) ist, sollte auch nicht der Grund sein oder?
Es ist KEIN Bootloop.
Vielen Dank schon einmal im Vorraus Beste Grüße Robin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23.930

26.01.2017, 18:33:11 via App

Woher weißt du, dass es kein Bootloop ist?

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Robin Mayer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

27.01.2017, 00:10:39 via Website

Es stürzt ja immer ab und startet nicht immer andauernd neu. Hab aber festgestellt das mein Handy trotz Black Screen erst von Windows getrennt wird wenn ich den Akku entferne. Könnte also auch Bootloop ohne lg Logo sein. Windows erkennt das Handy nur mit dem Ton also kein anzeigen des Gerätes. Macht eben nur den typischen Mount Ton. Treiber lassen sich auch net installieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23.930

27.01.2017, 07:04:17 via App

Für mich klingt das ähnlich wie bei mir

https://www.androidpit.de/forum/733545/lg-g4-smartphone-ist-ploetzlich-ausgegangen-jetzt-laesst-es-sich-nicht-einschalten

Aber vielleicht irre ich mich und jemand anderer hat ein Tipp für dich'

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Robin Mayer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

27.01.2017, 11:48:11 via Website

Hm. Danke dir. Versuche jetzt mal weiter zu recherchieren, aber so wie es aussieht die Daten wohl leider weg :(
Trotzdem Danke :)

— geändert am 27.01.2017, 11:48:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23.930

27.01.2017, 18:39:01 via App

Ich hätte gerne auch Daten aus einer App gesichert :(
Falls du eine Lösung findest, sag Bescheid.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Robin Mayer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

27.01.2017, 21:44:34 via Website

Habe den Link hier gefunden:

https://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=65919400&postcount=707

Soll angeblich bestimmte Kerne im Prozessor deaktivieren, dann würde das Handy zwar langsam laufen aber die Daten könnte man retten. Mal schauen ob ich das Probiere, übernehme aber keine Garantie falls da was net klappt oder so wenn du es probieren möchtest. Auf jedenfall hat es bei ihm geklappt :o

Mal sehen, scheint mir die einzige Lösung zu sein :(

Ingalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

29.01.2017, 00:18:02 via Website

Hey. Hab mein Smartphone aufgeschraubt, den Prozessor freigelegt (also das Board) und mit einem Föhn den Prozessor warm gemacht. Hat zum Sichern der Daten gereicht, also den Bildern :).

Habe dummerweise erst die Variante mit dem Deaktivieren von Big Cores im Prozessor getestet. Nun ist mein Handy sehr langsam (ab und zu) und stürzt ab, ist fast immer ausgelastet. Weiß nur nicht ob es daran lag, oder ob das überhaupt geklappt hat mit dem Core Disabling.

Jedenfalls hat es temporär geklappt mit dem Föhn, probier es doch auch mal aus (ohne Garantie von mir wenn schäden auftreten) :)

Hier ein Link:
https://www.youtube.com/watch?v=ZIVvk2JgKgw

Hoffe konnte dir so auch helfen :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 127

31.01.2017, 14:40:06 via Website

Oha... :O

Sehr geehrte User ich hätte Bedenken dass dann W-Support bzw. LG die Reparatur des Mainboards nach diesem Daten-Trick noch macht?!

Es ist schön zu hören dass die Daten noch gerettet werden könnten aber wenn nun eine Reparatur nicht mehr genehmigt wird sind ca. 300€ verloren...

Ich rate lieber zuvor mit dem LG Support zu sprechen und dann die Folgen nach genannter Maßnahme zu besprechen (lightbulb) (thinking)

Mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23.930

31.01.2017, 16:41:07 via App

Mein G4 hat heute morgen seine Reise zu W-Support angetreten.
Versehen mit allen möglichen Zetteln, Aufträgen zur Datenrettung und Reparatur, sowie der Kopie der Kaufrechnung.
Zusätzlich wurden am mindestens 10 Stellen kleine Markierungen mit Nagellack angebracht und aussagefähige Fotos gemacht.
So müsste alles gesichert sein und ich hoffe mein Schätzchen in ca.10 Tagen wieder repariert bei mir zu sehen :$

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 127

31.01.2017, 22:55:26 via Website

Ich drücke die Daumen dass alle Ihre Wünsche und Anfragen bearbeitet werden von LG bzw. W-Support!

Hatte dort bereits ein S6 Edge sowie mein G4 zur Reparatur, alles einwandfrei und es ging recht zügig 😺 Mfg

Antworten

Empfohlene Artikel