Apps in andere Sprachen übersetzen?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

23.01.2017, 00:16:56 via Website

Hallo zusammen,

gibt es unter Euch Entwickler, die eine App in andere Sprache übersetzt haben?
Welche Kriterien sind bei der Wahl des Übersetzungsdienstes für euch entscheidend?

  1. Preis
  2. Qualität ist entscheidend
  3. Kurze Reaktionszeiten, schnelle Lieferung
  4. Sonstiges

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.879

23.01.2017, 07:52:10 via Website

Hallo Katab,

Übersetzungsdienste sind meistens sehr teuer , wenn diese auch vernünftig und zuverlässig arbeiten sollen.

Da es sich in einer App lediglich um eine schnöde Liste handelt, die der Übersetzungsdienst auch im Kontext
wissen muss, kommt auch meistens nichts dabei heraus.

Das Beste ist immer , Personen zu finden , die sich mit der App auseinander setzen, die entsprechende Sprache als
native Language beherrschen und diese entsprechen zu belohnen ( einen Fuffi für 20 Wörter/Sätze)

Finden tut man die in jedem Forum

— geändert am 23.01.2017, 07:56:32

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

23.01.2017, 19:19:15 via Website

bei google play developer seite gibt es übersetzungsdienste, da kannst du auch einfach nur die strings.xml hochladen und den Übersetzer auswählen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.879

23.01.2017, 20:14:01 via Website

bei google play developer seite gibt es übersetzungsdienste, da kannst du auch einfach nur die strings.xml hochladen und den Übersetzer auswählen.

Öhm , die gibt es schon , aber das Ergebnis ist ja wohl eher in Richtung - gar nicht zu gebrauchen.
Und da wo es mal trifft , kann man das auch selbst tun ... (Einzelne Wörter)

Erklärungen, Anweisungen , Hinweise sind definitiv nicht zu gebrauchen.
Ganz besonders Italienisch & Spanisch

Das Geld kann man sich da sparen , man möchte ja keine Lachnummer abgeben :-)

— geändert am 23.01.2017, 20:14:42

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten

Empfohlene Artikel