Samsung Galaxy S6 — Hilfe handy verbindet nicht mit dem pc

  • Antworten:32
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 19

05.01.2017 13:12:31 via Website

Die Fehlermeldung hab ich ja noch nie gesehen. Ich würde ein Problem mit dem USB port deines Handys vermuten

  • Forum-Beiträge: 206

05.01.2017 13:15:27 via Website

Aber von meinem Freund das s5 geht es auch nicht an meinen Laptop. Die maus und andere sachen funktionieren am usb slot meines laptops.

  • Forum-Beiträge: 19

05.01.2017 13:18:36 via Website

Naja dann heißt es jetzt wohl abwarten bis du das Handy an einem anderen PC ausprobiert hast.

  • Forum-Beiträge: 206

07.01.2017 12:48:14 via Website

Hallo
Also ich habe es gerade an einen anderen Laptop ausprobiert und siehe da es funktioniert. Also habe ich ein Laptop problem. Mein Laptop erkennt das handy nicht. Ich weiß aber nicht warum?
Weiß jemand Rat? Hatte vorher win 7 auf dem Laptop als ich es gekauft habe.
Dann habe ich win 10 drauf gespielt und es gibt nur probleme.
Ich habe meinen Laptop vor 2 Monaten formatiert sprich alles runter da ich einen virus hatte. Dann die treiber von der samsung seite für den Laptop runterladen und installiert. Vl habe ich ein paar Treiber falsch installiert. Vor ca 1 jahr wo noch win 7 war hat er mein handy gefunden. Kann mich noch erinnern. Vl liegt da der fehler? Nur was habe ich falsch gemacht? :(

Gruß
Julia

— geändert am 07.01.2017 12:51:46

  • Forum-Beiträge: 19

07.01.2017 12:57:51 via Website

Ich kenne solche probleme nur wenn ich das Handy im Odin mode an meinen PC anschließe. Dafür benötigt man dann Treiber. Normalerweise erkennt jeder PC ab win7 das Handy automatisch als MTP Gerät. Ach und du hast nichts falsch gemacht da ist während des Upgrade Prozesses etwas schief gelaufen.

— geändert am 07.01.2017 13:00:27

  • Forum-Beiträge: 206

07.01.2017 13:17:06 via Website

wie bekomme ich das jetzt hin das der Laptop das handy erkennt? Weißt du das?

  • Forum-Beiträge: 19

07.01.2017 13:19:57 via Website

Da musst du auf eine Antwort von anderen hoffen. Ich kann dir im Grunde nur die Tipps geben die dir Aries auch schon gegeben hat. Ich selbst würde einfach einen Clean install machen, da ich alle wichtigen Dateien sowieso immer auf einer externen SSD sichere.

  • Forum-Beiträge: 19

07.01.2017 13:39:35 via Website

1 Methode: Du gehst auf Start, dann auf das Einstellungen Symbol. In den Einstellungen gehst du dann auf Update und Sicherheit, dort dann auf Wiederherstellung und zum Schluss auf Diesen PC zurücksetzen. Dort kannst du dann auswählen ob du deine Dateien behalten möchtest oder nicht.
2.Methode: Einen Windows 10 install stick über das MediaCreation Tool erstellen.Und anschließend von diesem Windows komplett neu installieren. Hier verlierst du allerdings deine kompletten Dateien.

  • Forum-Beiträge: 1.067

07.01.2017 15:39:28 via Website

Ab Galaxy S5 würde ich kein Kies mehr verwenden denn jetzt nutzt man Samsung Smart Switch.
Wie sieht der Gerätemanager aus, wenn kein Gerät angeschlossen ist, gibt es dann Geräte mit einem gelben Ausrufezeichen?
Evtl. mal die USB Treiber neu installieren, Pakete dafür bekommt man z.B. bei ComputerBase, aber bitte auf den Hersteller der USB-Chips achten (sind z.B. außer den von Intel im Chipset integrierten Ports auch Zusatzchips von NEC etc. verbaut). Falls der Gerätemanager den Hersteller nicht preis gibt hilf der SIV (System Information Viewer) -> hier

P.S.: im Fall einer Neuinstallation würde ich die verbaute Disk immer partitionieren (z.B. 256GB für das System und den Rest für Daten - wenn die Hardware es hergibt, nimmt man für das System eine SSD und eine separate Disk für Daten)

Mein Rechner -> HP16C

  • Forum-Beiträge: 206

09.01.2017 14:15:26 via Website

Müli

Ab Galaxy S5 würde ich kein Kies mehr verwenden denn jetzt nutzt man Samsung Smart Switch.
Wie sieht der Gerätemanager aus, wenn kein Gerät angeschlossen ist, gibt es dann Geräte mit einem gelben Ausrufezeichen?
Evtl. mal die USB Treiber neu installieren, Pakete dafür bekommt man z.B. bei ComputerBase, aber bitte auf den Hersteller der USB-Chips achten (sind z.B. außer den von Intel im Chipset integrierten Ports auch Zusatzchips von NEC etc. verbaut). Falls der Gerätemanager den Hersteller nicht preis gibt hilf der SIV (System Information Viewer) -> [hier][1]

P.S.: im Fall einer Neuinstallation würde ich die verbaute Disk immer partitionieren (z.B. 256GB für das System und den Rest für Daten - wenn die Hardware es hergibt, nimmt man für das System eine SSD und eine separate Disk für Daten)

[1]: http://rh-software.com

im Gerätemanager ist kein Fragezeichen wenn nichts angeschlossen ist.
Bei allen Respekt weiß nicht was ich noch machen kann aber möchte gleichzeitig nicht alles löschen sprich win neu drauf spielen :-(
kann doch nicht sein das es nicht geht ohne neu drauf zu spielen

  • Forum-Beiträge: 19

09.01.2017 15:01:11 via Website

Wie schon beschrieben hast du die Möglichkeit bei der Funktion "Diesen PC zurücksetzen " Deine Daten zu behalten.Da werden dann nur die Einstellungen und Programme gelöscht.
Es empfiehlt sich allerdings trotzdem ein Backup zu erstellen sollte etwas Schief gehen.

  • Forum-Beiträge: 81

09.01.2017 18:50:54 via App

Versuche mal die Treiber mit deaktivierter Signaturprüfung zu installieren.
Dazu mit gedrückter Umschalttaste auf Neu starten klicken. Im erscheinenden Menü dann Problembehandlung -> Erweiterte Optionen -> Starteinstellungen -> Auf Neu starten klicken
Dann mit 7 die Treibersignatur deaktivieren.
Nun erneut versuchen das Handy zu verbinden.

— geändert am 09.01.2017 18:51:16