OnePlus 3 — Urlaub Mexiko - Handy aufladen möglich?

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 134

02.01.2017 14:18:17 via Website

Hallo Forum,

irgendwie komme ich zu keinem wirklich eindeutig Ergebnis, wenn ich danach google.

Kann ich mein OnePlus 3, in Deutschland erworben, in Mexiko problemlos mit einem Adapter (ohne Spannungswandler) aufladen?

Vielen Dank für euer Feedback.

  • Forum-Beiträge: 3.200

02.01.2017 14:21:14 via Website

Ja. Dauert nur länger.

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

  • Forum-Beiträge: 134

02.01.2017 14:23:19 via Website

Danke für die zügige Antwort!
Macht Sinn, weil sie da mit weniger Spannung arbeiten als wir, korrekt?

  • Forum-Beiträge: 28.491

02.01.2017 14:25:54 via Website

Du brauchst ein Netzteil das 100- 250V Eingangsspannung verträgt, meine haben das alle.

Länger hat es damit nicht gedauert. Aber ein Adapter mit den flachen Steckkontakten für die Steckdosen vor Ort habe ich gebraucht

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

  • Forum-Beiträge: 1.787

02.01.2017 14:27:34 via Website

Warum sollte das Laden länger dauern? 110/125V bei 60Hz kann doch ebenso viel Leistung liefern wie 230V bei 50Hz. Verfolgt man den Gedanken, müsste ja ein Smartphone, welches am Zigarettenanzünder angeschlossen ist, eine halbe Ewigkeit laden.

— geändert am 02.01.2017 14:28:37

  • Forum-Beiträge: 28.491

02.01.2017 14:28:59 via Website

Das Netzteil liefert immer die angegebene Ausgangsspannung...
warum sollte das länger dauern?:?

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

  • Forum-Beiträge: 28.491

02.01.2017 15:15:52 via Website

Genau diese Adapter mit den flachen Steckkontakten meinte ich, Spannungswandler wie in dem Artikel erwähnt habe ich nicht gebraucht da meine Ladegeräte alle 100-240V 50/60 HZ vertragen.

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

  • Forum-Beiträge: 12.290

02.01.2017 15:33:10 via Website

[[cite http://www.welt-steckdosen.de/mexiko/]]

Manche sagen Sie können vorsichtig versuchen Ihre Geräte ohne Spannungswandler zu benutzen in Mexiko.

Diese Aussage finde ich verantwortungslos!

Auf allen Geräten steht drauf, mit welchen Spannungen, Strömen und Frequenzen sie zurecht kommen. Soetwas klärt man ab und probiert nicht rum.

— geändert am 02.01.2017 15:33:19

Grüße
Aries


Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

  • Forum-Beiträge: 3.200

02.01.2017 19:25:33 via Website

Oder du holst dir einen Eurostecker. Der funktioniert als Adapter praktisch weltweit...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

  • Forum-Beiträge: 28.491

02.01.2017 20:14:33 via Website

Eurostecker...
Und dann muss er die Kontakte plattklopfen dass sie im Mexiko in die Steckdose passen. (silly)

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

  • Forum-Beiträge: 2.873

02.01.2017 20:16:57 via Website

Aries

[[cite http://www.welt-steckdosen.de/mexiko/]]

Manche sagen Sie können vorsichtig versuchen Ihre Geräte ohne Spannungswandler zu benutzen in Mexiko.

Diese Aussage finde ich verantwortungslos!

Auf allen Geräten steht drauf, mit welchen Spannungen, Strömen und Frequenzen sie zurecht kommen. Soetwas klärt man ab und probiert nicht rum.

Aries, das steht am Ende des Artikels.

» Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.«

~ Albert Einstein