Lenovo Moto Z Play — Moto Z Play XT1635-02 Addison Firmware flashen

  • Antworten:27
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.770

14.12.2016 20:07:47 via Website

Moto Z Play
(!) Alles geschieht auf eigene Verantwortung weder AndroidPit.de noch ich übernehmen Verantwortung für Schäden an Hard- und Software.
Das Tutorial ist nach besten Wissen und Gewissen erstellt wurden, sollten denn noch Fehler auf tauchen werden sie natürlich korrigiert.(!)

Der Bootloader wird nicht geöffnet.

benötigte Dateien


benötigte Hardware

  • PC mit Windows ;)
  • ein original USB-Kabel (keinen billig Quatsch (!))
  • Moto Z Play
  • Brain.exe (ganz wichtig) (nerd)

Treiber installieren

Motorola Device Manager ausführen und befolgen

— geändert am 14.12.2016 20:24:14

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.770

14.12.2016 20:11:36 via Website

Vorbereitung

  1. mfastboot-v2+adb.zip entpacken - der Einfachheit auf C:\mfastboot\
  2. entpackt die entsprechende Firmware in C:\mfastboot\

In den Bootloader starten

Device noch in Betrieb

geht in das C:\mfastboot\ Verzeichnis, haltet die Shift-Taste gedrückt und öffnet eine Eingabeaufforderung

   adb.exe reboot bootloader

Device ausgeschaltet

   Leiser-Taste + Power-Taste drücken, bis Ihr im Bootloader seid

  1. geht in das C:\mfastboot\ Verzeichnis, haltet die Shift-Taste gedrückt und öffnet eine Eingabeaufforderung
  2. Wähle die dazu gehörenden Befehle entsprechend der Firmware und führe sie nacheinander in der Eingabeaufforderung aus.

XT1635-02_ADDISON_RETEU

Version 6.0.1

MPN24.104-25

— geändert am 14.12.2016 20:23:12

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.770

14.12.2016 20:21:00 via Website

Clean Flash - alle Daten auf dem Device werden gelöscht

MPN24.104-25 (6.0.1)

    mfastboot getvar max-sparse-size
    mfastboot oem fb_mode_set
    mfastboot flash partition gpt.bin
    mfastboot flash bootloader bootloader.img
    mfastboot flash logo logo.bin
    mfastboot flash boot bootloader.img
    mfastboot flash modem NON-HLOS.bin
    mfastboot flash fsg fsg.mbn
    mfastboot erase modemst1
    mfastboot erase modemst2
    mfastboot flash dsp adspso.bin
    mfastboot flash logo logo.bin
    mfastboot flash boot boot.img
    mfastboot flash recovery recovery.img
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.0
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.1
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.2
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.3
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.4
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.5
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.6
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.7
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.8
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.9
    mfastboot flash system system.img_sparsechunk.10
    mfastboot flash oem oem.img
    mfastboot erase carrier
    mfastboot erase DDR
    mfastboot oem fb_mode_clear
    mfastboot reboot

— geändert am 14.12.2016 20:22:02

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017 12:31:55 via Website

Zwar habe ich alle Schritte befolgt, die Du hier beschreibst, aber: der Motorola device-manager macht nix anderes, als bei angeschlossenem Moto checken, ob es eine neu Software gibt..... so nützt es auch nix, wenn ich auf meinem PC im Verzeichnis ein Terminal-Fenster öffne und die Befehle der Reihe nach eintrage. Mein Moto ist dabei im Fastboot-Modus (Lautstärke runter+power), hat USB-Verbindung, reagiert aber nicht auf die Flash-Befehle.

  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017 12:40:47 via Website

Hallo auch, es wir angezeit, dass kein Device angeschlossen sei.

  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017 12:46:22 via Website

Konkret gefragt: wo muss das Verzeichnis mit den neuen Daten hin kopiert werden? Auf den PC oder das Moto?

  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017 12:51:44 via Website

Gut, da liegen die Dateien auch mit der Fastboot.exe..... Das Moto zeigt im Fastboot-Modus an, dass es mit USB verbunden ist. Trotzdem greifen die Befehle nicht auf das Moto zu.

  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017 12:55:53 via Website

Nein, im Fastboot nicht, wohl aber, wenn es "normal" eingeschaltet ist.

  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017 12:59:38 via Website

...... vielleicht noch ein Hinweis: mittlerweile ist Adroid 7.0 drauf....

  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017 13:01:48 via Website

Wenn Du damit den MotorolaDeviceManager meinst, doch, der ist installiert.

  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017 13:05:04 via Website

Weil ich aus dem Single-Sim ein Double-Sim machen will.

  • Forum-Beiträge: 10

25.02.2017 13:44:03 via Website

Nun, ich hatte den Link zu Deinem Beitrag von einem Arbeitskollegen bekommen, der ein kleiner Jail-Break-Guru ist. Aber anscheinend geht es ja in Deinem Beitrag hier nur um das "einfache" Android-System ohne jeden Ballast, aber eben nicht um das Upgrade von Single-Sim-Funktionalität auf Dual-Sim-Funktionalität.

Dann suche ich selber nochmal nach der passenden Firmware, die eben die Dual-Sim-Unterstützung bietet.

Ich danke Dir auf jeden Fall, dass Du mir so schnell hier geantwortet hast.

Übrigens: der Motorola-Device-Manager 2.5.4 scheint auch "nicht mehr" der aktuelle zu sein. Denn: auch der nochmalige Versuch, diesen Manager unter Win10-Entwickler-System zu installieren, bringt auch keine Verbesserung.