Samsung Galaxy S7 Edge — Wasser eingedrungen

  • Antworten:268
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 28.482

16.01.2017 12:34:04 via Website

Das ist natürlich ein guter Grund. (cool)

Bezahlt dann nicht die Hundehaftpflichtversicherung? (thinking)

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

  • Forum-Beiträge: 7.013

16.01.2017 13:26:03 via Website

Nicht in diesem Fall.
Im Endeffekt bin ich nicht unglücklich. Habe ich doch nun ein wasserdichtes (???(thinking)) S7.
(laughing)

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

  • Forum-Beiträge: 28.482

16.01.2017 14:00:03 via Website

Hast du denn den Schüsseltest schon gemacht?

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

  • Forum-Beiträge: 1.872

16.01.2017 15:25:03 via App

Frauke N.

Hast du denn den Schüsseltest schon gemacht?

Drucktest geht auch.

Samsung Galaxy S7:
- Android 7.0
- frei für alle Netze, Österreich

  • Forum-Beiträge: 348

16.01.2017 15:46:06 via Website

Moin!

@Fritz
Hast Du den Drucktest schon mal mit einem s7 (edge) tagsächlich gemacht? Und wurde tatsächlich "ist wasserdicht " angezeigt?
Würde mich aus den genannten Gründen (darf nicht luftdicht sein, weil sonst das Barometer nicht funktionieren kann, und wenn es nicht luftdicht ist, kann der Drucktest nicht funktionieren) sehr wundern.

Danke und viele Grüße,

Björn

  • Forum-Beiträge: 762

16.01.2017 15:52:51 via App

Björn Krüger

darf nicht luftdicht sein, weil sonst das Barometer nicht funktionieren kann

Warum nicht?
Wenn der Umgebungsdruck steigt (oder sinkt) wird das Gehäuse des Handys ebenso davon beeinflusst. Das ist so, als würdest du auf das Gerät mit der Hand Druck ausüben, wenn auch nicht so stark. Das Barometer würde es doch dennoch registrieren.

Grüße,
Micha

  • Forum-Beiträge: 1.872

16.01.2017 15:57:52 via App

Nein, leider hab ich den Drucktest nicht zu dem Zeitpunkt durchgeführt, zu dem ich mit dem S7 baden war (da kannte ich dieses Verfahren noch nicht). Das Ergebnis hätte mich auch interessiert. Das aktuelle Ergebnis ist ja leider: "nicht wasserdicht"... :(

Samsung Galaxy S7:
- Android 7.0
- frei für alle Netze, Österreich

  • Forum-Beiträge: 348

16.01.2017 16:08:01 via Website

Moin!

@Micha Schy.

Wenn der Umgebungsdruck steigt (oder sinkt) wird das Gehäuse des Handys ebenso davon beeinflusst.

Also ich glaube nicht, dass eine Steigerung des Luftdrucks dazu führt, dass das Gehäuse derart zusammen gedrückt wird, dass es messbar wäre. Das sind doch so winzige Nuancen, die schätze ich mal durch irgendwelche hochempfindlichen Membranen gemessen werden.
Ein aus Glas und Metall bestehendes, relativ kleines und stabiles Gehäuse wird sich doch bestimmt nicht messbar verformen.

Mein Fazit lautet daher, dass das Ding nicht luftdicht ist, aber trotzdem wasserdicht (nach IP68) sein kann.
Ich finde auch, dass das Bild von dem kleinen Gitter, welches den Lautsprecher schützt, sehr deutlich zeigt, dass Luft eindringen kann.

Das behaupte ich solange, bis hier ein s7 (edge) Besitzer sagt, dass der Drucktest bei ihm zu einem positiven Ergebnis führt.

Also los, liebe s7 (edge) Besitzer, macht den Test! :o)

Danke und viele Grüße,

Björn

  • Forum-Beiträge: 762

16.01.2017 16:32:31 via App

Ich kann dich in der Hinsicht beruhigen, ich habe den Test mit dem S7 edge meiner Mutter gemacht und das ist laut der App ebenfalls nicht dicht.

Grüße,
Micha