Battle Wizard Attack

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

06.12.2016 00:08:08 via Website

Hallo zusammen,

ich möchte hier gerne meine App namens Battle Wizard Attack vorstellen, die es für Android und iOS gibt aber auch im Browser gespielt werden kann. :-)

Genre:
Bei dem Spiel handelt es sich um einen Top-Down action RPG in retro-pixelart-look.

Spielprinzip:
Wie der Name schon sagt geht es um Zauberer. Nicht aber um irgendwelche sondern Battle Wizards also Kampfmagier. Das zeichnet sich in meiner Computerspiele-Welt dadurch au, dass man sehr sehr schnell Zaubern kann. Weiterhin hat man eine sehr hohe Mana-Regenerationsrate und die Zauber sind primär auf Schaden ausgelegt. Das grenzt sich z.B. bei mir zu Kreatur-Beschwörern, Gebäude-Beschwördern und Bann-Wirken ab.

Ziel:
Man spielt zu Anfang einen Sturm-Magier mit Blitz und Wind-Fertigkeiten. Man Startet in einem Dorf das von Skeletten überrannt wird. Man muss das Dorf natürlich retten. Da das spiel auf Action ausgelegt ist, gibt es wenig Text. Man tötet die Monster und zerlegt die Mauern, Türme und Deko nebenbei. ;-)

Zauber:
Es gib einen Basis-Schuss und 4 weitere Fertigkeiten die sich mit aufsteigendem Level freischalten.

Gegner:
Es gibt Nahkämpfer-, Bogenschützen- und Feuermagier-Skelette.

Story/Modus:
Akuell gibt es drei erste spielbare Stufen.
1. Säubere das Lager
2. Zerstöre die besetzten Belagerungstürme
3. Besiege die Skelett-Armee die den weg zum Wald versperrt
Wenn man das geschafft hat beginnt das Spiel wieder bei 1 mit stärkeren Monstern. Das ist also eine Arte endlos Game. Das soll es natürlich nicht bleiben. Mir ist nur frühes Feedback wichtig.

Entwicklung:
Die erste Version habe ich vor etwa 2 Jahren veröffentlicht und brauchte 3 Monate um sie fertig zu stellen. Seit dem gab es 10 Updates. Die erste und aktuelle Version haben nicht mehr viel gemeinsam. Technisch gebaut ist die App übrigens mit Construct2. Das ist ein sehr spielerisches Tool mit dem man spiele ohne Programmier-Kenntnisse erstellen kann. Also besser gesagt, man muss keine Programmiersprache können aber im weitesten Sinne ist es dann doch Programmieren. Wer dazu mehr erfahren möchte oder Fragen hat kann mich gerne anschreiben. Aktuell plane ich damit noch 1-2 Updates. Ich arbeite aber mit ein paar Freunden und Freelancern an einer Portierung zu Unity 3D. Das ist eine Professionelle Game Engine. Schätzungsweise 70% aller Games sind damit gemacht. Man muss dafür aber richtig programmieren. Dafür kann man dann auch auf Playstation und Xbox veröffentlichen. Hauptgrund für die Portierung ist aber die Performance. Ich möchte von der Vision her riesige Pixelartwelten haben mit Tausenden Skeletten. Das macht C2 einfach nicht mit. Der Rohling dazu in Unity steht bereits und ich kann euch sagen das funktioniert und ist super. Es muss aber noch viel Feinschliff gemacht werden. Die Unity Version ist dann aber Q1/2 auch da.

Weiterhin arbeite ich an 8 Zauberer-Typen sowie 7 spielbaren Akten. Da kommt dann also viel Content zusammen. :-) Im Frühjahr möchte ich dazu eine Kickstarter Kampagne starten um die ganzen Zeichenarbeit, Sounds und Entwicklung zu finanzieren.

Was ich benötige:
Euer Feedback zur Aktuellen Version. Gefällt euch das, was sollte ich anders machen etc. Bei Google Play kommen sehr viele Gute Bewertungen zusammen und das motiviert sehr stark.
Euer Feedback zu den zukünftigen Ideen. Ich werde Ihr ab und zu Illustrationen und Vorab-Screenshots posten, ggf. auch mal nen Beta-Zugang zu einer Vorab-App.
Support: App Bewertungen, Shares und Likes auf Twitter (@MarcoKehler) und Facebook (Battle Wizard Attack), späterer Support der Kickstarter Kampagne. Alles hilft. :-)

Links:
Ich kann leider noch keine Linsk hinzufügen, aber vielleicht ergänzt das noch ein Admin. Ansonsten trage ich das später noch nach. Man kann aber auch "Marco Kehler" oder "Battle Wizard Attack" googeln dann kommt da schon alles. ;-)

So hier kommen dann man ein paar Bilder und ein Gameplay Video:

image

image

image

image

Gratis Freischalt-Code:
Der Storm Wizard ist sofort spielbar. Für den Fire Warlock braucht man 500 Diamanten. Wer sich hier bereit erklärt die App zu testen und vielleicht zu bewerten oder feedback zu geben kann den firw warlock mit diesem code freischalten: "19684774". Dazu muss man im Character-Auswahl-Menu auf den Schlüssel klicken, Code eingeben und dann bekommt ihr 500 Diamanten gut geschrieben, die man für das freischaltent benötigt. :-)

So, das soll dann erstmal für den ersten Post reichen. Freu mich auf euer Feedback.

Viele Grüße, Marco :D

  • Forum-Beiträge: 45

06.12.2016 05:29:37 via App

Danke das du dir die Mühe gemacht hast ein Spiel zu programmieren. Ich werde das Spiel testen und dir sagen wie ich es finde. Wann wird der Eismagier freigeschaltet? Werden Gegner verlangsamt wenn sie gefroren sind? Ich spiele gerne mit Eis. #Skyrim

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.590

06.12.2016 05:40:37 via Website

Reizvolle App für Fans von Kampf- und Zauberspielen. Die Grafik ist sehr schön 👍😄🎩💪
Viel Erfolg mit dieser Spiele-App, Marco 🏆

Regenbögen, Licht, Surfen, Wissen...

🌈🐱📱🏄

  • Forum-Beiträge: 45

06.12.2016 06:19:47 via App

Sooooo, ich habe eben bis stage 6 gespielt. Es ist ein Hau-Drauf spiel. Je schneller dein Finger desto schneller dein char. Gefällt mir xD
Die spielmechanik ist super, die Steuerung könnte besser sein, zb größere Buttons. Ich spiele auf einen Taplet. Kommt es mir nur so vor, oder macht der Fire Warlock mehr DMG? Die Grafik, nun ja, Pixelig :D Der Schwierigkeitsgrad, es ist machbar, aber das ist dark souls auch.
Was soll ich noch sagen. Es ist ein super Spiel, und ich habe die "wenn es dir nicht gefällt - mach es besser" Einstellung, deshalb finde ich es super.

Achja, die Werbung. Die ist nervig, deshalb tut es mir leid an deinem spiel herum gepatcht zu haben. xD

Bleib dran, du hast eine super Idee gehabt, und wenn du wirklich auf pay2win verzichtest, wirst du bald viele Fans haben.

  • Forum-Beiträge: 7

06.12.2016 11:20:58 via Website

@Hack8Full
- Ja, die Steuerung brauch noch etwas Feinschliff. Das ist echt erstaunlich wie viel man da optimieren muss. Daran denkt man gar nicht wenn man die erste Version fertig hat. Für die größeren Buttons muss ich eine Weiche einbauen, dass es für Smartphones und Tablets unterschiedlich ist. Ist manchmal mit den Auflösungen nicht so einfach weil manche Smartphone eine höhere Auflösung haben als Tablets^^. Ich nehm es aber mal mit. ;-)
- Die Zauberer sollten etwa gleich viel Damage machen. Das ganze ist natürlich schwer zu Balancen ohne großes Team. Ich habe aber beide selbst hardcore gespielt und die Geschwindigkeit gemessen. Ich glaube der Fire Warlock fühlt sich durch die Bomben etwas aggressiver/schneller an ;-) Könntest Du genauer sagen wo Du denkst wo er Stärker ist?
- Grafik. Ganz bewusst so gewollt. retro halt ;-)
- Uhhh, ich werde mit Dark Souls verglichen, nice :D(cool)(hug)(*)
- Bzgl. Werbung. Ja das muss ich noch Feintunen. Für die meisten scheint es so OK zu sein. Aber schön, dass Du es Dir "patchen" konntest ;-) Wer das kann hat es verdient :D
- Eismagier: Japp, die wird von der Steuerung etwas zurückhaltender "Sicherer" Charakter. Mehr aus der Ferne und natürlich verlangsamend ;-) Hier übrigens mal die Magie Range die ich einbauen werde (Konzepte sind schon fertig): Blitz, Feuer, Eis, Erde, Blut, Äther, Regenbogen, Dunkelheit.

@Edda314
Vielen Dank, hört man gerne. :-) P.S. Beste Signatur!^^

  • Forum-Beiträge: 45

06.12.2016 11:43:52 via App

Es ist halt mehr ein Gefühl. Ich denke das der storm 1, 2 Attacken mehr braucht. Ich weiß ja nicht ob du elementare Physik eingebaut hast. zb mit Feuer gehen die holz türme und Mauern schneller kaputt. Aber wie ich schon sagte, kann auch Einbildung sein. xD

PS. Hier ein kleiner vorschlag: der Äther Magier kann ab einem gewissen lvl die HP des Opfers abziehen und damit seine eigene wiederherstellen.

Nur ein Vorschlag. xD

— geändert am 06.12.2016 15:39:59

  • Forum-Beiträge: 588

06.12.2016 18:01:46 via App

cool gemacht , da werden Erinnerung wach
(C64/C16-Zeiten) :) . Werbung nervt ein wenig .. Nunja. Bin noch nicht soo weit , aber droppen später mehr Healpötte bzw Mana ? , ein langsames kontinuirliches Heilen wäre auch nett
aber insgesamt TOP

LG Klaus