Ein/Ausgabe in String

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

22.11.2016 18:12:22 via Website

Hallo,
ich befasse mich seid paar Wochen schon mit Android und Programmation. Ich arbeite mit Eclipse, jdk und sdk.

Ich werde paar Freunde zu meiner Hochzeit einladen und schreibe gerade ein Programme für Android, das die Sitze von jedem zeigen kann.
Folgen ist genau das, was ich geschrieben habe, aber ich habe so viele Fehlermeldungen, dass ich verloren bin. Ich freue mich auf alle Hilfe!!!

import android.app.Activity;
import android.os.Bundle;
import android.view.View;
import android.view.View.OnClickListener;
import android.widget.Button;
import android.widget.EditText;
import android.widget.TextView;
public class ListeInvite extends Activity {
implements OnClickListener
/** Called when the activity is first created. */

//Variablen für unseren Butten, EditText und TextView

private Button ButtonOK;    
private EditText EditTextNOM;
private EditText EditTextPRENOM;
private TextView TextViewTABLE;

@Override
public void onCreate(Bundle savedInstanceState) {
super.onCreate(savedInstanceState);
setContentView(R.layout.main);

//jetzt muss die App wissen, wer was ist
ButtonOK = (Button) findViewById(R.id.ButtonOK);
EditTextNOM = (EditText) findViewById(R.id.EditTextNOM);
EditTextPRENOM = (EditText) findViewById(R.id.EditTextPRENOM);
TextViewTABLE = (TextView) findViewById(R.id.TextViewTABLE);

//Dem OnClickListener muss gesagt werden, dass er auf den Button achten soll
    ButtonOK.setOnClickListener(this); 

}
//OnClick: Wird aufgerufen, wenn geklickt wird..
@Override
public void onClick(View v) {


//Eine Variable für den Inhalt aus dem EditText-Feld
String invite1;
String invite2;
//Während Strings Zeichenketten, also Text enthalten..


invite1 = String.valueOf(EditTextNOM.getText().toString());
invite2 = String.valueOf(EditTextNOM.getText().toString());
TextViewERGEBNIS.setText(null, "Biensure, votre Table est celle de: ");





}

}

Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 9.310

22.11.2016 18:21:28 via Website

Hallo Valere,
Herzlich wilkommen hier im Forum :)



Was hast du denn für Fehlermeldungen?
Warum nutzt du noch Eclipse?
Das ist seht Fehleranfällig, mit Android Studio bist du da besser bedient.

Dein Code sieht garnicht so falsch aus, aber schau mal hier:

ButtonOK = (Button) findViewById(R.id.ButtonOK);
EditTextNOM = (EditText) findViewById(R.id.EditTextNOM);
EditTextPRENOM = (EditText) findViewById(R.id.EditTextPRENOM);
TextViewTABLE = (TextView) findViewById(R.id.TextViewTABLE);

Du musst nach dem Objekttyp und dam Variablennamen ein Leerzeichen lassen so ungefähr:

    ButtonOK = (Button) findViewById(R.id.ButtonOK);
EditText NOM = (EditText) findViewById(R.id.EditTextNOM);
EditText PRENOM = (EditText) findViewById(R.id.EditTextPRENOM);
TextView TABLE = (TextView) findViewById(R.id.TextViewTABLE);

Und eigentlich hält man sich bei Java an den CamelCase d.h. Variablen beginnen klein und das Nächste wird dann groß bsp
TextView nom oder EditText prenomHomme etc..

PS: Hätte nie gedacht dass man gerne in Fanzösisch programmiert :P

— geändert am 22.11.2016 18:21:47

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

  • Forum-Beiträge: 3

22.11.2016 22:46:14 via Website

Hallo Pascal,

Danke fürs Willkommen-heißen!!!;)

So was habe ich für Fehlermeldung:
Invalid layout of java.lang.String at value
Error occurred during initialization of VM
Invalid layout of preloaded class: use -XX:+TraceClassLoading to see the origin of the problem class

Android Studio wouaouhhhh cool Danke. ich habe es gerade installiert!!! Ich hoffe ich kriege das hin;).

Ich melde mich:D