Nach Update Oneplus X funzt Play Store nicht mehr

  • Antworten:35
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 44

28.09.2016 13:54:49 via Website

Ich stelle die Frage noch mal hier ein, weiß nicht ob es besser ist:Ich habe heute das Update (Android 6) auf meinem Oneplus X gemacht, aber nun kommt die Meldung das Google Play Dienste aktualisiert werden muß, was nicht geht, und der Google Play Store geht nicht mehr. Jemand ne Idee was zu tun ist?

— geändert am 28.09.2016 13:55:26

  • Forum-Beiträge: 2.871

28.09.2016 14:00:09 via Website

Schonmal komplett runter gefahren und neu gestartet?

» Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.«

~ Albert Einstein

  • Forum-Beiträge: 2.871

28.09.2016 14:03:20 via Website

Auch schon Google Play Store in apps aufgerufen, Cache gelöscht. Beenden erzwingen und neu gestartet? (Hätte ich natürlich auch vorhin schon schreiben können)

» Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.«

~ Albert Einstein

  • Forum-Beiträge: 44

28.09.2016 14:06:29 via Website

ja, kommt wieder "Google Play Store wurde beendet". Weil eben die Play Dienste nicht funzen... ewige Fehletrmeldungen

  • Forum-Beiträge: 44

28.09.2016 14:09:46 via Website

puh, recht kompliziert.... steig ich glaub ich net durch

  • Forum-Beiträge: 44

28.09.2016 14:54:33 via Website

andere ideen? außer werksreset...:-(

  • Forum-Beiträge: 2

28.09.2016 15:19:26 via Website

Ich habe genau das selbe Problem mit meinem OnePlus X. Bekomme immerwieder die Meldungen:
--> "Google Play-Dienste" wurde beendet.
--> "Google Play Store" wurde beendet.
Daher kann ich dann leider den Play Store auch nicht mehr öffnen.
Habe es schon probiert die Updates von "Google Play Store" und "Google Play-Dienste" zu deinstallieren und neu zu installieren. Ich habe auch den Cache und die Daten jeweils gelöscht.
Hatte damit aber auch leider keinen Erfolg.

Kann mich der Ideen-Suche nur anschließen... :?

  • Forum-Beiträge: 44

28.09.2016 15:22:05 via Website

....willkommen, sind wohl net die einzigen lt. oneplus forum :-( nervig eh denen ihr gebastel. hab ich auch schon alles gemacht, auch wipe cache beim start....ohne erfolg. tja nun, helft uns bitte :-) sind ja nun user, und keine entwickler mit kenntnissen der architektur von so nem teil.

  • Forum-Beiträge: 1

28.09.2016 15:46:45 via Website

Hallo,
Ich habe heute ebenfalls das Upgrade auf Oxygen OS 3.2.1 ausgeführt und genau das selbe Problem.
Was ich bisher versucht habe:

Neustart
Cache beider Apps leeren
Playstore Aktualisierungen deinstallieren
Google Playdienste via apkmirror.com neuinstallieren.

All meine Versuche haben nicht geklappt. Ich bekomme circa alle 2-3 sekunden Meldungen wie:"Google Playdienste wurde beendet". Am Anfang hatte ich auch eine Nachricht ala:"Google Playdienste müssen aktualisiert werden" oder so etwas, das ging aber nicht weil der playstore dort bereits permanent crashte.

Ich hoffe es kommt schnellsten ein Update von Oneplus. Weil so wie es im Moment ist ist das Handy quasi unbenutzbar.

EDIT: Laut Oneplus Forum kommt man wohl um einen factory reset nicht drumherum.

— geändert am 28.09.2016 15:57:20

  • Forum-Beiträge: 274

28.09.2016 16:08:16 via Website

Werkseinstellungen ist eh immer die beste alternative....nix läuft besser als ein frisches System!

Fotos sichern per USB (Google Sync auf FOTO ist ja nicht jedermanns Sache) die Kontakte sollte man ja eh bei Google haben....dann ist das doch schnell gemacht und nachher ist man froh wenn es gut läuft....!!!

  • Forum-Beiträge: 2

28.09.2016 17:21:23 via Website

Habe mein Gerät jetzt auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
Alle Probleme sind damit beseitigt. :)

Danke für die Hilfe ;)

  • Forum-Beiträge: 1

29.09.2016 00:39:43 via Website

Ich habe eben folgendes gefunden:
(Google+ runter und alles läuft wieder bei mir)

I've noticed that some people can't use Google Play after installing OOS 3.1.2, as well as getting continuously notifications that Google Play Services had stopped working or that Google Play Services needed to be updated in order to work.

I did not find the following fix myself, I found it in the official thread.

  • Go to Settings > Apps > Google+, and disable/delete the app.
  • (I rebooted, not sure if necessary)
  • You should now be able to open Google Play, search for Google Play Services and update the app.
  • (I rebooted once more, again: not sure if necessary)
  • Your phone should be in working order now, and Google Play should work as before.

Hope this helps some of you with the same problem.

  • Forum-Beiträge: 1

29.09.2016 06:23:35 via Website

Hi mrstechno,

Danke!
google+ deinstallieren und neustart hat geklappt.
Danach erhält man die Aktualisierungs-Meldung für die google Playdienste wieder und kann über den playstore auch aktualisieren!

  • Forum-Beiträge: 44

29.09.2016 08:30:27 via Website

hallo, super, ja, hat geholfen....ohne reset ;-) nur die frage nach der aktualisierung kam nicht, aber es funzt, das ist die hauptsache. in zukunft warte ich nen monat bevor ich n update lade...:-/ ob jetzt alles paßt am handy werden wir noch sehen...

  • Forum-Beiträge: 2.871

29.09.2016 08:37:48 via Website

in zukunft warte ich nen monat bevor ich n update lade

Sollte man immer machen und die Foren beobachten!

» Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.«

~ Albert Einstein

  • Forum-Beiträge: 44

29.09.2016 09:30:41 via Website

Fehler Play Service wieder da... :(

  • Forum-Beiträge: 44

29.09.2016 09:42:57 via Website

Es ging kurz, Google+ wieder drauf, jetzt kann ich mich nicht mehr bei Google anmelden, der Dienste Fehler kommt wieder. Wie kann man bei Dienste ein Update machen bzw. Zurücksetzen? Play Store geht auf, aber ich komme nicht in meine Apps.

  • Forum-Beiträge: 62

29.09.2016 09:59:26 via Website

Morning

Ich habe o.g. Prozedur durchgeführt und es hat geklappt...zumindest bis jetzt. Ich hatte allerdings vor dem disable die G+ App mit Force Stop beendet. Danach fragte er ob es deinstalliert werden soll was ich mit OK bestätigte, dann Neustart und wie oben beschrieben das Update durchgeführt. Danach nochmal Neustart und bis jetzt ist Ruhe...

— geändert am 29.09.2016 10:00:29