Android-Update: Herstellerversagen

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 12.296

29.08.2016 18:18:32 via Website

Sicher kann man Google Fehler im Konzept des Updatekonzeptes nachsagen. Das wurde aber mehrfach nachgebessert. Trotzdem hängen die Hersteller immer noch sehr hinterher und updaten nur ihre Top Geräte. Jetzt lese ich diesen Artikel bei Golem. Wenn das stimmt, dann sind es einmal mehr die Hersteller, die ihre Hausaufgaben machen müssen! Vor allem wirft es kein gutes Licht auf die Hersteller, wenn sie ihren eigenen Lücken nicht patchen.

Grüße
Aries


Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 984

29.08.2016 19:21:37 via Website

Ja das war auch schon wegen Stagefright bekannt, das die Hersteller zu spät oder garnicht nachgebessert haben.

Liebe Grüße Flashking

  • Forum-Beiträge: 12.296

29.08.2016 19:26:29 via Website

Es geht in dem Artikel aber darum, dass die meisten Lücken im Kernel durch Treiber der Hersteller verursacht werden.

Also patchen sie nicht nur langsam, sondern sind auch noch häufig die Ursache.

Grüße
Aries


Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

  • Forum-Beiträge: 363

29.08.2016 19:36:36 via Website

Zusätzlich zum fauligen Code der Hersteller kommt das sture Beharren den Code bloß nicht unter die GPL zu stellen, und somit ein Einpflegen in den Kernel zu ermöglichen. Aber wahrscheinlich würde Torvalds den Spezialexperten der Hersteller sowieso jeden Finger einzeln und mehrfach brechen, wenn er den Rotz dann sehen müsste.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 139

01.09.2016 01:01:13 via App

das liegt mit sicherheit nicht an den "spezialexperten" , was immer das auch sein mag , hier geht es um betriebswirtschafliche belange . die produzenten sind schlicht und ergreifend finaziel garnicht in der lage im google-öko-system das zu leisten !

  • Forum-Beiträge: 1.362

01.09.2016 09:33:15 via Website

Haakon T.

.... das sture Beharren den Code bloß nicht unter die GPL zu stellen, und somit ein Einpflegen in den Kernel zu ermöglichen.

Hallo Haakon, hast Du eventuell einen Link, wo man dazu mal mehr nachlesen kann ?

Viele Grüße, Ina

  • Forum-Beiträge: 1.346

04.09.2016 14:48:35 via Website

Hi Aries -

Wenn das Thema verändertes Android hier auf Apit zur Sprache kommt wirds meist unfreundlich. Nicht nur das Thema Sicherheit ist nicht optimal, Kompatibilität, Standards, Treiber, Support zeitnahe, qualitative schlechte Hersteller OS bei Android. Konstruktiv ist kaum darüber zu reden. Die Smartphones sind sowas wie ein "Heiliger" Gegenstand für viele Menschen heute. Je nach dem welche Marke bzw Hersteller- UI sie haben.
Das Konzept der veränderten Androiden habe ich drei mal gekauft und mich verabschiedet. Ich verlange sicher keine walled garden bei Android. Aber mehr Standardisierung.
Ich bin so weit ab von HerstellerUI, dass ich lieber iPhone kaufe wenns keine nexus oder Pixel Phones mehr nach meinem Geschmack gibt.
Natürlich kocht nexus iPhone bzw reine OS Plattformen auch nur mit Wasser. Aber es gibt klare Vorteile was Support-Geschwindigkeit, Qualität des OS durch Standards und Sicherheit betrifft.
Solange die Mehrheit mehr auf Spielerei setzt mit ihrem Heiligtum und immer wieder kauft und öffentlich in Foren usw verharmlosen tut, so wird auch kaum Anreiz geschafft was am system verändertes Android etwas zu verbessern.
Das ganze system Android ist nicht optimal bei dießer Thematik. Läuft aber so und wird verkauft trotzdem.
Ja..sind halt meine Gedanken dazu.

Lg

— geändert am 04.09.2016 21:27:14

Liebe Grüße aus 🇩🇪

⚠ Ein Lächeln ist ein Geschenk welches sich jeder leisten kann ☑

  • Forum-Beiträge: 12.296

04.09.2016 15:17:41 via Website

Ich muss Dir leider Recht geben.

Wenn aber nur einer der Leser des Artikels sich Gedanken macht, hat der Post etwas gebracht.

— geändert am 04.09.2016 15:18:20

Grüße
Aries


Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

  • Forum-Beiträge: 2.889

04.09.2016 15:20:19 via App

Seh ich auch so, obwohl ich aus anderen Gründen von iOS weg bin.

LG G4, Marshmallow 6.0, Stock ohne Root.

" ... and the people bowed and prayed to the neon god they made."

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 139

04.09.2016 22:17:50 via App

das ändert doch nichts , auch google ist auf die unterstützung der hersteller der hardware angewiesen