Whatsapp: Chat pert Email senden - begrenzte Anzahl der Anhänge

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 32

03.06.2016, 12:50:18 via Website

Wenn ich einen Whatsapp-Chat sichern will, nutze ich die Funktion "Chat senden per Email". Funktioniert auch ganz gut, bis auf die Begrenzung auf 30 Anhänge. Nun habe ich einen Chatpartner, der zu faul zum Schreiben ist, der nutzt für fast alles, was länger als 2 Worte ist, die Sprach-Funktion. Da kommen sehr schnell mehr als 30 Audio-Dateien zusammen.

Weiß jemand, ob man diese Limitierung irgendwo konfigurieren, bzw. umgehen kann?

Danke.

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.177

03.06.2016, 12:55:02 via App

Hallo Lutz!

Ich habe deinen Thread mal in den passenden Bereich verschoben. ;)

Soweit ich weiss geht das nicht die beschränkubg aufzuheben.
Aber warum nurtzt du fürs Backup nicht die Whatsapp Backup funktion? Die macht doch schon alles und du kannst es auch mit Gdrive synchronisieren.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

03.06.2016, 13:10:41 via Website

"Aber warum nutzt du fürs Backup nicht die Whatsapp Backup funktion? Die macht doch schon alles und du kannst es auch mit Gdrive synchronisieren".

Zwar schon, aber afaik kann man mit dem "Original"-Backup nichts anfangen, ausser es in Whatsapp selbst zu restoren. Was ich aber mache, ist was Selbstgebasteltes: Den per Email empfangenen Chat habe ich zu einer HTML-Datei umformatiert (einschl. Images und Audios). Dazu habe ich mir eine Webseite angelegt, in der ich vom PC aus meine (ausgewählten) Whatsapp-Chats über einen längeren Zeitraum hinweg archivieren und anschauen kann (ich weiß: Inzwischen bietet Whatsapp ja auch eine Web-Funktion an, das ist aber wieder so eine proprietäre Sch...., die funzt aber nicht in jedem Browser. Ausserdem hätte ich gern meine Chats in eigener Verwaltung).

Whatsapp selbst begrenzt ja nicht nur die Anzahl Anhänge, sondern überhaupt die Anzahl zurückliegender Dialogschritte. Btw: Hab bisher auch noch nicht herausgefunden, nach welchen Regeln Whatsapp anfängt, die älteren Einträge hinten rauszuschmeissen.

Oder gibt's da noch Sachen, die ich nicht weiß?
(Ja, klar, deswegen frag ich ja hier :-) )

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.177

03.06.2016, 13:35:47 via App

Whatsamm schmeißt garnichts von selber raus.
Solange du die Chatverläufe nicht löscht, kannst du da ewig scrollen ;).
Wenn du weißt welche Medien/sprachnachrichten es sind, kannst du dir diese auch Manuell aus dem Whatsapp Daten ordner holen.

Wir haben auch einen Thread dazu, lies ihn dir mal durch:
https://www.androidpit.de/forum/564983/whatsapp-chat-auf-pc-speichern-in-pdf-oder-jpgs-umwandeln

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Lutz Wagner

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

03.06.2016, 14:51:29 via Website

"Whatsamm schmeißt garnichts von selber raus. "
Hmm.... vielleicht hab ich da falsch geschaut. Ich bin der Meinung, dass die ganz frühen Dialoge fehlen. Aber ich lass mich da gern eines Besseren belehren.

"Wir haben auch einen Thread dazu, lies ihn dir mal durch:
https://www.androidpit.de/forum/564983/whatsapp-chat-auf-pc-speichern-in-pdf-oder-jpgs-umwandeln"
Danke. Sehr interessanter Link. Genau mein Thema. Nützt allerdings in speziell meinem Fall nix, weil ich kein Windows und kein Mac benutze.

Aber wenn es sich bestätigt, dass Whatsapp tatsächlich nichts löscht (wenn meine "Beobachtung" also eine Schein-Beobachtung war), dann kann ich mir schon weiterhelfen. Die Mediendateien kann ich ja direkt aus dem Whatsapp-Verzeichnis runterladen und über den Timestamp mit den Text-Einträgen matchen.

Danke vielmals.
.

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.177

03.06.2016, 15:10:21 via App

Hab gerade geschaut. Kann in der Gruppe wo ich geschaut habe, bis Oktober 2015 zurück. Da wurde diese auch erstellt .

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.175

03.06.2016, 15:18:52 via App

Ja, WhatsApp löscht nichts. Selbst gelöschte Chats werden nicht wirklich gelöscht, sondern nur versteckt in der Datenbank abgelegt. ;)

Sony Ericsson Xperia X10 (root/Stock ROM), Android 2.3.3
Samsung Galaxy S2 (root/CyanogenMod 12.1), Android 6.0.1
Samsung Galaxy S4 mini, bricked :(
Huawei Nexus 6P (root/Stock ROM), Android 7.1.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 32

03.06.2016, 15:33:38 via Website

asdf ghjk

Ja, WhatsApp löscht nichts. Selbst gelöschte Chats werden nicht wirklich gelöscht, sondern nur versteckt in der Datenbank abgelegt. ;)

D.h. diese interne crypt9-Datenbank wird groß und immer größer...??
Auch nicht gerade so deeerrr Hit ... :-(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.175

03.06.2016, 15:51:09 via App

Die war bei mir früher ca. 80 MB groß, dann ist mein Handy kaputt gegangen (und alle Chats waren weg)

Sony Ericsson Xperia X10 (root/Stock ROM), Android 2.3.3
Samsung Galaxy S2 (root/CyanogenMod 12.1), Android 6.0.1
Samsung Galaxy S4 mini, bricked :(
Huawei Nexus 6P (root/Stock ROM), Android 7.1.1

Antworten

Empfohlene Artikel