Samsung Galaxy Note 10.1 — Nach Update eine Katastrophe

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

04.04.2016, 19:09:20 via Website

Hallo,

ich habe vor einigen Monaten auf 4.4.2 aktualisiert. Davor war alles in Ordnung und eine Freude mit dem Gerät zu arbeiten. Seit der Aktualisierung ist das Gerät eine Katastrophe und nur noch Ärgernis.
1. Das Gerät bootet des öfterenohne jeden Grund.
2. Sehr häufig hängt das System nach dem Einschalten. Es hilft nur noch ein manuelles Booten.
3. Das Gerät ist extrem langsam. Das Laden einer Zeitungsseite kann bis zu 40 Sekunden dauern.
4. Das Scrollen des Schirms mit dem Finger geht manchmal garnicht. Ich fahr zehnmal über den Schirm und nichts passiert.
5. Wenn ich mir die CPU-Belastung mit Android-Assistent anschau, liegt sie meistens zwischen 30 und 70%.
Wer hat konstruktive Ideen? Ich habe sehr viele Apps installiert. Lann es daran liegen?

Ich danke im Voraus.
Heinz

Antworten
  • Forum-Beiträge: 251

04.04.2016, 19:38:32 via App

Hast du nach dem Update ein Factory Reset gemacht?
Das sollte man nach jedem größeren Versionssprung tun :)

Ich bin eine Signatur!
Wenn Du mich hier siehst,
heißt das,
dass mein Besitzer schon über 100 Mal hier seinen mentalen Müll abgelagert hat - toll, oder?

Heinz Wolek

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

18.04.2016, 18:46:56 via Website

Ich habe die selben Problem3. Warum soll nach dem Update ein factory Reset gemacht werden? Dann sind doch alle persönlichen Einstellungen weg? Emails Konten, Apps usw.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.429

18.04.2016, 18:55:14 via App

Wenn Du das nicht machst werden zT falsche Werte in das neue System übernommen. Ein Werksreset verhindert das, in dem sichergestellt wird, dass keine Werte aus der alten Version mehr übernommen werden.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.212

18.04.2016, 18:56:46 via App

Was für Werte meinst du?

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.429

18.04.2016, 19:01:53 via App

Das System generiert hunderte Werte und Einstellungen wie zB Timeouts, Buffergrößen etc. etc. und wenn da ein alter Wert zurückbleibt, kann es im neuen System zu Problemen kommen.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

18.04.2016, 20:13:24 via Website

Muss bei einem update immer ein Reset gemacht werden? Entschuldige, dass ich nochmal frage, da muss ich dann jedesmal vorher alle Apps und email -Konten und Einstellungen bei Apps aufschreiben, damit ich nachher wieder alles einrichten kann. Oder ist das nur notwendig, wenn es nach dem Update Probleme gibt?
Problem ist beim 10.1, bei meinem galaxy s5 hatte ich keine Probleme.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.919

18.04.2016, 22:34:19 via App

Eigentlich braucht man nur einen Werksreset machen, wenn es Probleme gibt. Außer es ist ein Update auf eine neuere Android-Version, dann sollte man immer einen Werksreset machen

Samsung Galaxy S9+ (Android 8.0.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Tab S4 (Android 8.1.0, Sicherheitspatch: 1. Oktober 2018)
Samsung Galaxy Watch (Tizen 4.0.0.1)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

20.04.2016, 01:26:41 via Website

Vielen Dank für die Hilfe. Werde es machen und hoffe, dass es hilft. Das Gerät war ja echt teuer und möchte nach 2 Jahren nicht wieder ein Tablet kaufen.

Antworten

Empfohlene Artikel