Samsung Galaxy S5 Mini — Abstürze nach NFC-Aktivierung

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

23.03.2016, 10:34:18 via Website

Hallo,

ich habe gerade gelesen, was Android Beam ist und wollte wissen, ob mein Smartphone das auch kann. Da ich noch nie NFC benutzt habe, wusste ich gar nicht, ob mein Handy überhaupt NFC kann. Ich hab daher mal durch die Einstellungen geschaut und da NFC gefunden. Es war deaktiviert. Nachdem ich den "Schalter" oben recht "umgelegt" hab, ging das Handy sofort aus, ohne "Abschiedsbildschirm", das Display wurde sofort schwarz. Ein Neustart funktionierte erst, als ich den Akku raus und wieder rein gemacht hatte. Das Handy fährt nun hoch, ich kann noch die PIN eingeben und Neuigkeiten wie ungelesene Nachrichten werden noch angezeigt, aber sobald ich das Entsperrmuster eingebe, wird das Display wieder schwarz und ich kann erst nach der Akkuentfernung wieder neustarten.
Kann es sein, dass das Handy gar nicht NFC kann und daher jetzt ein Problem vorliegt? Ich würde es ja wieder deaktivieren, komm aber leider nicht mehr in die Einstellungen, davor geht es immer aus.
Hat irgendjemand einen Vorschlag? Im abgesicherten Modus starten bringt übrigens nicht!
Kann ich das Handy irgendwie zurücksetzen, ohne dass es ganz gestartet ist?
Bin für jeden Vorschlag sehr dankbar! Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.012

23.03.2016, 10:39:23 via App

Kommst du in die recovery? Von da aus kannst du auf werkeinstellungen zurück setzen, aber deine Daten im internen Speicher gehen verloren

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten

Empfohlene Artikel