Werbeeinblendung trotz diverser Resetfunktionen

  • Antworten:27
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

22.03.2016, 21:47:34 via Website

Hallo, ich bin ein wenig verzweifelt und versuche mal das Problem zu schildern.

Mein Sohn hat ein Outdoor-Handy Blackview BV 5000. Technisch top, wochenlang ohne Probleme.
System Android 5.1
Seit heute erscheinen permanent Werbeeinblendungen von Spielen und Apps, zudem versucht das Handy Apps zu installieren, was ich aber über die Sicherheitsrichtlinien untersagt habe.

Folgendes habe ich versucht, bzw installiert:
1. Gerät über die Software auf Werkszustand zurück gesetzt > erfolglos
2. Hardware Reset (wobei hier keine wipe Funktion besteht)
3. Malwarebytes installiert. Findet eine Bedrohung (jk_quicksearchbox.apk) kann diese aber nicht deinstallieren
3b. die quicksearch APK im agbesicherten Modus deinstalliert, gelöscht, Systemwiederherstellung > wieder da.
4. Handy im abgesicherten Modus gestartet, alles was irgendwie zu deinstallieren war vernichtet > erfolglos
5. Handy aus dem voll gelöschten Modus, inkl abgesichert auf Werkszustand gesetzt > erfolglos
6. Kaspersky Virenscanner aufgespielt > erfolglos. Läuft, findet nix > Werbung poppt auf
7. Adblocker aufgespielt > Werbung poppt auf
8. Diese Anleitung benutzt: https://www.androidpit.de/android-virus-entfernen-so-loescht-ihr-malware-oder-adware
erfolglos
9. Sobald ich mich in das Wlan einwähle erscheint die Werbung. Meist schaffe ich es gar nicht mehr mich über das gmail Konto vollständig einzuloggen um VOR dem Auftreten des Problems eine App aus dem Play store zu laden.
10. Alle anderen Handys im Hause haben das Problem nicht.

Auf PC´s beseitige ich seit Jahren Viren, Malwaremüll etc (kostenlos) für Freunde und Bekannte. Was ich damit sagen will: in Sachen Sicherheit bin ich eigentlich durchaus im Bilde, wobei mir hier auch klar ist dass ein PC und ein Handy in dieser Hinsicht zwei paar Schuhe sind. Aber hier komme ich gefühlt keinen cm weiter...

Vielen Dank für Eure Mithilfe!
Gruß
Ansgar

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.608

22.03.2016, 22:02:18 via Website

Chinahandies sind immer wieder negativ durch Trojaner und Werbung aufgefallen aufgefallen. Hier ein Beispielartikel. Es gibt aber noch viele weitere dazu.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Ansgar K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

22.03.2016, 22:10:22 via Website

Naja, das Handy lief ja vorher wochenlang ohne Problem. Nun erscheint mehr oder minder alle 5 Minuten eine Werbeeinblendung von diversen Spielen, mobile24, Glücksspielen usw

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.608

22.03.2016, 22:14:25 via Website

Ja und? Das kann man mit einem Timer regeln. Oder man installiert etwas nach. Alles gängige Praxis.

— geändert am 22.03.2016, 22:14:48

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.158

23.03.2016, 02:07:42 via App

Hallo Ansgar Klatt,

herzlich willkommen hier im Forum (*)

ich habe deinen Thread in den passenden Bereich verschoben.

@Pierre bitte nutze deinen Thread, sonst kommt hier ein Durcheinander Zustande.

— geändert am 23.03.2016, 02:08:50

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

23.03.2016, 17:44:40 via Website

Hallo,

ich habe auch das Blackview BV5000 und seit gestern Abend 23 Uhr das gleiche Problem wie Ansgar

Auch alles probiert inc. gegen die Wand werfen ( Scherz ) keine Chance den Mist aus dem System zu bekommen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

23.03.2016, 22:21:39 via Website

Vielleicht habe ich eine Lösung und berichte.

Offizielle ROM aus dem Forum des Herstellers heruntergeladen. Als ZIP Datei auf eine leere Micro SD kopieren (weiter als ZIP)
Handy starten und dann weiter mit der Anleitung.
1) Copy update.zip file to an EXTERNAL MICRO-SD (not the internal memory of the phone!)
2) Start phone, then enable USB Debugging, then go to the Security tab and authorize "Unknown Sources Installation".
3) Go to "About Phone", then "Wireless Update", then click at the top-right of the screen and select "Local Updates", then select "Update.zip".
4) Phone Reboots into factory recovery, and it is ROOTED!

Ich berichte. Mehr als Schrott kann ich eh nicht produzieren...

Aries

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

23.03.2016, 23:05:35 via Website

Bingo, läuft wieder ohne Werbung! Vorsichtshalber habe ich den Launcher und den System Browser ersetzt durch ZenUI und Firefox

Aries

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

23.03.2016, 23:17:57 via Website

Hallo Angsar,
ich hatte seit gestern genau das gleiche Problem. Das Gerät lief 3 Monate ohne Probleme und dann tauchten nach und nach immer wieder apps einfach auf.. und gestern wurde es dann extrem mit werbe pop ups etc...
Habe darauf alles mögliche ohne Erfolg probiert und nun ebenfalls eine neue Rom draufgespielt - allerdings nicht von der Blackview Seite - den Launcher habe ich ebenfalls geaendert - und durch rooten anscheinend auch Teile der jk_quicksearchbox.apk löschen können... ( ist ja wohl diese Suchleiste auf dem "Desktop" die man nicht deaktivieren kann ) ? Scheint zumindest so. Da ich ziehmlich unerfahren bin ( war :) ) habe ich diverse Sachen parallel probiert - mehr als ganz kaputt ging ja auch hier nicht - aber ich kann deshalb leider nicht genau sagen was der entscheidende Schritt war. Momentan ist auf jeden Fall alles sauber und Malwarebytes findet nichts mehr - was vorher der Fall gewesen ist. . nämlich das öminöse jk_quicksearchbox.apk
Mal gucken ob es so bleibt..

— geändert am 23.03.2016, 23:26:12

Ansgar K.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

24.03.2016, 09:58:45 via Website

Hallo,

super das Ihr so schnell eine Lösung habt.

  1. wo kann ich mir das runter laden?
  2. Ist es sicher das dort nicht wieder eine malware / spyware versteckt ist ?

Danke für die Hilfe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

24.03.2016, 19:21:47 via Website

So, nochmal zum Jupp. War vorhin auf der Arbeit und hatte den zweiten Teil der Frage mal geflissentlich übersehen.

Der Link stammt aus dem offiziellen Forum von Blackview. Es ist auch kein flashen des Handy, insofern halte ich es so seriös wie nur möglich in der Situation. Zur Frage der Sicherheit: was ist schon sicher im Leben? Fakt ist dass der Hersteller hier etwa auf das falsche Pferd gesetzt hat, selbst gehackt wurde oder (was ich nicht glaube) sich vor drei Tagen entschlossen hat mit Spam Geld zu machen.

Also ein klares Jein.

Sicher ist aber dass das Handy seit dem Aufspielen des neuen ROM keine Werbeeinblendung mehr gebracht hat und auch nicht versucht hat irgendeine App zu installieren und seitdem sind ja nun knapp 24 Stunden verstrichen.

Wichtig: die Anleitung verlangt ja zunächst eine Veränderung der Sicherheitsregeln. Beim Aufspielen selbst muss der Akku mindestens 30% haben. NACH dem Aufspielen der ROM würde ich die Sicherheitsregeln wieder erhöhen und zB keine Apps fremder Hersteller zulassen.

Brwowser wie Zb Firefox und Chrome gibt es kostenlos im AppStore und auch Launcher (zb. K&K oder ZenUI - welches mir persönlich sehr gut gefällt) ebenfalls.

— geändert am 24.03.2016, 19:22:41

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

25.03.2016, 17:47:35 via Website

Hallo Ansgar,

habe es genau nach deiner Anleitung gemacht, danach im PlayStore Malwarebytes runter geladen und siehe da (jk_quicksearchbox.apk ) ist immernoch da und wird auch als Bedrohung angezeigt.

@ Andi Wo kannst du mir bitte den Link zu deiner apk posten, mein Vertrauen in Blackview ist nachhaltig gestört und ich möchte von denen keine Software mehr auf dem Gerät.

Danke

Gruß
Jorsch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

25.03.2016, 21:33:55 via Website

Hallo Jupp,

nun gut, wir sprechen hier von zwei unterschiedlichen Wegen.

Blöd: die jk_quicksearchbox.apk ist dummerweise Teil der Grundausstattung vom BV5000. Daher habe ich ja den Launcher und den Browser ausgetauscht. Hattest Du denn nach der Aufspielung des neuen ROM noch Werbung?

Die Anleitung von Andi - die ich schwer respektiere und wertschätze - hat ein Unterschied. Das Gerät wird gerootet. Damit verlierst Du in der Regel die Garantie. Fakt ist aber, das Du damit in der Lage bist die Grundausstattung der Software zu verändern und zu löschen. Möglicherweise bin ich in 3 Monaten auch soweit und muss erkennen was Aries als vierte Anwort schrieb - Timer. Erst in Sicherheit wiegen und nach Wochen Werbung.

Frage bleibt: hast Du nach dem neuen ROM noch Werbung?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

25.03.2016, 22:20:21 via Website

Hallo,

keine Werbung aber Malewarebytes schlägt Alarm.

Rooten = Garantieverlust ok , aber ist das nicht vollkommen egal bei der Situation ? Der Händler über den ich bei Ebay gekauft habe hat mir 15 € Gutschein angeboten lol, hart gesagt ist das Handy Schrott, sch... auf Garantieverlust.

Wäre schön wenn jemand eine Anleitung posten kann wie man ein Original Android 5.1 aufspielen kann.

Ich habe Blackview auch mal angeschrieben , mal sehen wie die sich äußern.

Gruß
j

— geändert am 25.03.2016, 22:21:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

25.03.2016, 22:31:19 via Website

Na, dann hat es doch erst schon mal geholfen.

Würde zu gern wissen welche Hintergründe das hat. Kein Hersteller der Welt würde doch freiwillig sein Flagschiff der Handys mit einem Spamschleuderer ausstatten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

26.03.2016, 22:58:54 via Website

Hallo Jupp,

ich muss gestehen dass ich wohl ein bisschen übertrieben habe mit dem löschen von Systemdateien wie sich herausgestellt hat... wobei ich glaube dass das Problem war im "Überschwang der Gefühle" xD einen Teil des Originalen Launchers zu löschen.. worauf hin sich Apps selber beendeten... Ob es aber vom teilweisen verbannen der jk_quicksearch.apk kam vermag ich nicht zu sagen..glaub ich aber eigentlich nicht. Eher diese launchergeschichte.. Ich habe da ein wenig im dunklen gestochert - weil ich, wie erwähnt, eigentlich nicht so in der Materie stecke mit dem Ganzen. Momentan läuft auf alle Fälle leider nixmehr.. Bootloop..
Bei movilesdualsim ( den link darf / kann ich hier leider nicht posten ) habe ich eine update.zip gefunden mithilfe derer ich das Gerät rooten konnte. Danach konnte ich fröhlich löschen.. leider zu viel.. aber Versuch macht ja kluch... Auf alle Fälle gut zu wissen dass auf der Seite vom Hersteller auch wieder dieser Trojaner mit drauf ist.. da überleg ich mal ob ich noch Zeit investiere das Teil wieder ans Laufen zu kriegen.. Aber Schade ist es schon.. alle 3 oder 4 Tage mal ans Ladegerät - das war schon schön..

— geändert am 26.03.2016, 23:26:56

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

27.03.2016, 14:34:57 via App

Andi Wo

alle 3 oder 4 Tage mal ans Ladegerät - das war schon schön..

Das kannst Du auch mit Geräten haben, die für den europäischen Markt gemacht wurden.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten

Empfohlene Artikel