App unter eigenem Namen nicht zu finden

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

17.03.2016, 16:37:25 via Website

Hallo,

Ich habe vor kurzem (ca. 3 Wochen) eine App in den Playstore gestellt.
Von Anfang an bestand das Problem , dass ich meine App selber nur schwer im Store finden konnte. Ich habe gehofft, dass der Google Algorithmus nur ein bisschen brauch und die App irgendwann sichtbarer wird - Dies war leider nicht der Fall.

Ein kleines Beispiel:

Die App heißt 'Ed the cat'. Wenn ich genau das in die suche eingebe, finde ich die App nicht.
Gebe ich 'Ed teh cat' in die suche ein, finde ich sie an erster Stelle.
Suche ich 'edthecat' finde NUR meine App.

Kann mir jemand erklären wie das zustande kommt - oder noch besser, wie man das beheben kann?

Organischen Traffic habe ich zur zeit so gut wie gar nicht. (was mich etwas frustriert ^^)

Der packagename ist com.edthecat (soll ja auch nicht so unwichtig für die Sichtbarkeit der App sein.)

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Grüße

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.168

17.03.2016, 17:07:19 via Website

Hallo Hendrik,
Herzlich wilkommen ier im Forum :)



Zuerstmal ist Wichtig, dass du mehr Downloads bekommst, damit landet deine App weiter oben im Ranking.
Du kannst z.b. die App hier im Forum vorstellen und auch in deinem Freundes/Bekanntenkreis bitten, sich die App mal anzuschauen.

Dann hast du natürlcuh recht, der Packagename trägt zur Suche bei, da dieser der app Name zusammengeschrieben ist, findet man die App, da dann der Packagename passt. Aber eine Änderung würde auch nicht viel bringen..

Zudem ist der Titel im PS nicht nur der Appp Name sondern auch noch "Werbefrei" dahinter, das kann auch noch zur suche beitragen.

Das Problem ist keiner kennt den Algorithmus genau, d.h. du brauchst einfach glück und Geduld ;)

Viel Erfolg noch

LG

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hendrik Just

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

17.03.2016, 17:55:14 via Website

Danke für deine schnelle Antwort Pascal!

Meinst du denn dass 100-200 Downloads einen so großen Unterschied machen? (Ich bezweifele es etwas ^^)

Ist es denn normal, dass die App so gar nicht gefunden werden kann?
Wenn man den Namen sucht sollte man doch wenigstens auf einen der letzten Plätze zu finden sein. (Das ist ja leider nicht der Fall)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.223

17.03.2016, 17:59:48 via App

Wenn ich Ed the cat eingebe, wird sie nicht angezeigt.
Schreibe ich werbefrei dazu, kommt sie an sechster Stelle.
Es liegt also m.M.n. an dem “werbefrei“.
Abgesehen davon, ist die Suchfunktion bei Play Store reine SUCH- aber keine FINDE-funktion.
Grauenvoll.
Eigentlich beschämend für Google, der eine so hervorragende Such/Findefunktion im Browser bietet.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Hendrik Just

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

17.03.2016, 18:05:17 via Website

Ja, Ingalena, darüber bin ich auch etwas enttäuscht!

Das 'Werbefrei' habe ich erst vor einer Woche ergänzt um zu schauen ob sich was tut - vorher bestand das selbe Problem.

Wenn Downloads und Bewertungen wirklich der einzige Weg sind seine App sichtbar(-er) zu machen, finde ich es wirklich schade, dass Google einen ja förmlich dazu verleitet Foren, Soziale-Medien etc. vollzuspammen.

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.168

17.03.2016, 19:51:04 via App

Der Witz an der Sache ist das man die App ganz einfach über die Google suche findet. Über den PlayStore allerdings nicht

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.223

17.03.2016, 20:17:40 via App

Könnte es daran liegen, dass alle Worte im Namen der App sehr kurz sind? Zwei bis drei Buchstaben.
Vielleicht fängt die Suche im Play Store erst ab vier Buchstaben an zu suchen:?

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

18.03.2016, 15:23:24 via Website

Das wäre auch eine Möglichkeit. Vllt ändere ich den Namen nochmal.

Antworten

Empfohlene Artikel