Virenmeldung mit Countdown beim Samsung S5 mini

  • Antworten:6
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

07.03.2016, 12:14:02 via Website

Hallo, ich habe erstmals eine Virenmeldung auf meinem Samsung S5 mini. Was ich besonders merkwürdig finde ist ein Countdown von 2 Minuten. Dort steht wenn dieser abgelaufen ist werden Bilder und andere Dateien möglicherweise beschädigt.

Man muss dann "Fortsetzen" oder "Stornieren" auswählen. Dort steht auch man soll die eigene Handynummer eingeben um das Problem zu lösen. Ein Eingabefeld ist da nciht, ich vermute, das erscheint, wenn ich "fortsetzen" auswähle.Auf dem PC musste ich für den Virenschutz nie irgendeine Nummer eingeben, allein das irritiert mich schon.
Aber vor allem den Countdown finde ich merkwürdig. Diese Informationen und das Eingabefeld für "Stornieren" oder "Fortsetzen" sehen so aus wie üblich auf Android, dass heißt es ist von keiner Website, oder pefekt nachgemacht.

Ich wusste nicht was ich tun sollte, also habe ich das Smartphone direkt abgeschaltet. Beim wieder anschalten funktioniert alles normal, bis ich den Internetbrowser starte, dann kommt die Meldung wieder. Selbst im Offlinemodus kommt diese Meldung.

Was soll ich nun tun? Auf "Fortsetzen" oder "Stornieren" klicken, oder krieg ich das ganze irgendwie weg, ohne etwas auswählen zu müssen? Oder soll ich den Countdown runterlaufen lassen? Dieser startet immer beim aufrufen des Internetbrowsers bei glaube ich 2 Minuten. Und man kann dann nichtsmehr tun, bis man sich entschieden hat, außer eben Handy ausschalten. Ich vermute, dass ich mir möglciherweise erst den Virus lade, wenn ich überhaupt eine der beiden Möglichkeiten auswähle. Aber anders ist das Internet auf dem Smartphone nichtmehr nutzbar.

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

— geändert am 07.03.2016, 12:15:49

  • Forum-Beiträge: 20.748

07.03.2016, 12:19:42 via App

Hast du irgendwelche Apps von Cheetah? Das hört sich nach deren penetranter Werbung an.

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

  • Forum-Beiträge: 1.224

07.03.2016, 12:23:04 via App

Das hatte meine Nachbarin am Wochenende. Ich habe im Browser in den Einstellungen Verlauf, Chance und alles was zu löschen war gelöscht, dann neu gestartet. Dann war Ruhe.

  • Forum-Beiträge: 3

07.03.2016, 12:41:36 via Website

Apps habe ich zurzeit garnicht.

Ich glaube man kann die Browsereinstellungen nicht aufrufen, ohne eben etwas auszuwählen.
Also bei der Virenmeldung auf "Fortsetzen" oder "Stornieren" oder eben mal den Countdown zu Ende laufen lassen und gucken was passiert. Wobei ja eigentlich dann kein Virus geladen werden kann wenns im Offlinemodus ist, oder passiert das dann später noch?

Also ist es egal wie ich mich entscheide, wenn ich dann das Problem mit Verlauf löschen beheben kann?

— geändert am 07.03.2016, 12:42:35

  • Forum-Beiträge: 313

07.03.2016, 12:41:38 via Website

Leider helfen all diese Tipps bei mir nicht...und die Cheetah-Apps sind auch alle deinstalliert...mein Chrome macht immer Werbeseiten auf....

Note 4 DuoS mit 5.0.1

Greeetz
Michael

SM-N9100 (Note 4) - 5.0.1 rooted StockRom
SM-N9002 (Note 3) - SVA 13.0
GT-N7102 (Note 2) - SVA 4.0

  • Forum-Beiträge: 3.162

07.03.2016, 12:42:21 via Website

Hatte ich gestern auch. Cheeta hab ich nicht, habs ignoriert und jetzt ist wieder Ruhe.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.166

07.03.2016, 12:55:07 via App

Hallo Florian S,

herzlich willkommen hier im Forum (*)

schau doch bitte in diesem Thread dort wurden mehrere Lösungen gepostet.

Der Übersicht halber mach ich hier dann zu.

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

Empfohlene Artikel