Samsung Galaxy S4 — App für Android 5 und höher installieren?

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

18.02.2016, 16:57:25 via Website

Moin!^^

Brauche mal eure Hilfe - und zwar möchte ich gerne eine App auf das S4 Mini bringen, die eigentlich nur für Android 5 oder höher geeignet ist. Klar, eigentlich ein alter Hut, in meinem Fall aber nicht so ganz einfach. Smartphone ist gerootet und ausgestattet mit CM13 aus dem entsprechenden Fred hier im Forum. Also...

Genauer gesagt geht es um die "Seat ConnectApp", die man braucht, um sein Smartphone mit dem Auto-Navi zu koppeln. Zunächst gibt es leider keinerlei APK von der App, hab alles abgesucht, was mir so einfällt. Falls doch, bitte ich um einen Link, aber glaube die Chancen stehen eher schlecht...

Habe es dann mit dem Market Helper versucht und meinem Handy beigebracht, es sei ein S5. Soweit, so gut - wenn ich den Google PlayStore dann über den PC aufrufe und nach der App suche wird mir auch gesagt, sie sei kompatibel mit meinem Gerät. Installieren ausgewählt, Hinweiß erhalten, die App werde in Kürze installiert -> Fehlermeldung auf dem Smartphone "App kann nicht installiert werden (Fehlercode 940)". Im PlayStore auf dem Handy kann ich die App nach wie vor nicht suchen bzw. sie wird mir nicht angezeigt, lediglich im Bereich meiner persönlichen Apps nach der gescheiterten Installation mit dem Hinweiß, sie sei nicht mit meinem Gerät kompatibel.

Dann viel mir noch der Trick aus der guten alten Zeit ein, als man noch die build.prop bearbeitet hat. Allerdings hat diese sich vom Aufbau her ziemlich verändert. Das einzig logische erschien mir dort den Eintrag "ro.product.name" abzuändern, ich habe aus ro.product.name=serranoltexx - ro.product.name=SM-N900S gemacht in der Hoffnung das Handy glaubt jetzt ein S5 zu sein. Aber nix da. Habe auch noch versucht die Daten vom PlayStore soweit es geht zu löschen, mit Updates deinstallieren etc. ist ja da auch nix mehr zu machen.

Also hänge ich jetzt da und kriege die App einfach nicht ans laufen. Hat jemand eine Idee? Mehr Lösungen für so eine Sache wären mir jetzt nicht bekannt...vielleicht muss ich irgendwo noch mehr zurücksetzen nach der Benutzung des Market Helpers? Oder gibt es vielleicht noch andere Stellen in der build.prop, die ich bearbeiten muss, um zum Erfolg zu kommen? Viele Stellen erscheinen mir in der Datei doch ein bisschen wirr, einige Einträge von früher gibt es in der Form gar nicht mehr und deshalb sind die Anleitungen von früher so auch nicht mehr zu gebrauchen.

Kann mich als Informatiker einfach nicht damit abfinden, dass das nicht gehen soll. Es MUSS doch möglich sein, Google zu verarschen, zumal die App ja unter Android 6 auch laufen wird. Aber scheinbar guckt Google ja dann nach was man für ein Handymodell hat, sagt, dass es dafür maximal Android 4 gibt und verwehrt mir die Installation. Kann man Google nicht beibringen, die tatsächlich installierte Version auszulesen? Bin langsam mit meinem Latein am Ende und würde mich echt über Hilfe freuen. :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

18.02.2016, 17:09:12 via App

Vielleicht läuft die App auch einfach nicht wegen fehlenden Funktionen im Betriebssystem?

Du sagst ja selber du konntest die "Sperre" umgehen und trotzdem ging es nicht.

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 881

18.02.2016, 19:40:13 via App

Du bist Informatiker und mit deinem Latein trotzdem schon am Ende? Natürlich kannst du Google überlisten, finde es aber nicht legal und gebe hierfür keine Anleitung wie es gehen sollte bzw keinen Link zur einer APK Datei, ich finde sogar schon Rooten Illegal, obwohl es angeblich legal ist. Naja, wie dem auch sei:

Hast du überhaupt schon mal diese Punkte ausprobiert?

Das Leeren des Caches von Play Store/Google-Play-Diensten/Google-Dienste-Framework

Das Löschen der Daten von Play Store/Google-Play-Diensten/Google-Dienste-Framework

Das Entfernen der Play-Store-Updates

Das Löschen und Neueinrichten des Google-Kontos

Das Zurücksetzen des Gerätes auf Werkseinstellungen

Wenn nicht, ausprobieren damit du sehen kannst ob Fehlercode: 940 noch da ist oder nicht.

— geändert am 18.02.2016, 19:42:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.224

18.02.2016, 19:51:36 via App

Ich habe versucht außerhalb vom PlayStore die apk der App auf mein S4 mini runterzuladen.
Nach einer dreistufigen Überprüfung ist mir der Download verweigert worden.

Also es liegt nicht am PlayStore, sondern am Gerät.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

18.02.2016, 20:41:58 via Website

In neueren Android-Versionen gibt es neue "Funktionen". Sonst wäre der Versionssprung nicht berechtigt. Wenn jetzt eine App erwartet, es gibt diese neuen Funktionen, sie sind aber gar nicht da, dann stürzt die App ab. Dies verhindert dein Gerät, indem es dich die App nicht installieren lässt.
Versionsbeschränkungen haben ihren Sinn. Wenn die Entwickler die Version einfach runtersetzen könnten, würden sie dies machen, damit sie mehr Nutzer erreichen können.

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

18.02.2016, 20:52:44 via Website

Jungs...

Erstmal danke für eure Hilfe, und ich will auch niemanden hier angreifen aber...warum muss man bei so einer Frage eine Grundsatzdiskussion um die Legalität vom Rooten starten? NATÜRLICH ist das legal, dadurch verliere ich nur meine nicht mehr vorhandene Garantie, aber lassen wir das.

Ja, ich bin Informatiker, und bin auch nicht SCHON, sondern MITTERWEILE am Ende meines Lateins. Habt ihr euch überhaupt durchgelesen, was ich gemacht habe? Klar läuft die App nicht auf einem stock S4 Mini, da ist ja auch nur Android 4 drauf. Aber ich habe CM13 (=Cyanogenmod 13 -> Android 6.0.1), deshalb würde die App auch auf meinem Handy laufen, darum geht es ja gar nicht.

Es geht nur dadrum, dass Google auf die Geräte-ID schaut und sagt "Du hast nur maximal Android 4, also kannst du die App nicht nutzen" - aber das stimmt ja nicht. Links zu der APK-Datei gibt es auch, aber irgendwie checkt mein Browser auch wenn ich mich bei Google abmelde, was ich für ein Handy habe und verweigert mir den Download, whatever...

Wie gesagt, bin euch dankbar, aber wir reden glaube ich ein bisschen aneinander vorbei. Um das Problem zu lösen, müsste man ganz anders rangehen, viel tiefer...wisst ihr, was die build.prob macht etc.? Wenn nicht, dann brauchen wir gar nicht weiter überlegen.

Wie gesagt, ich bin jedem für Hilfe dankbar und will niemandem was böses, aber ich glaube hier in dem Forum bin ich auf dem Holzweg. :)

— geändert am 18.02.2016, 20:54:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

18.02.2016, 21:05:42 via Website

Achso, ich hab es jetzt erst verstanden :D

Es könnte mit der Android-ID zusammenhängen, wenn sich Google merkt, was für eine Version zur ID gehört. Wenn du einen factory Reset gemacht hast, beim Flashen, dann solltest du jetzt meine ich, eine neue ID haben.

Edit: Hiermit kannst du die ID anzeigen lassen: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.evozi.deviceid

Die einzige Idee, die ich habe, ist einen Factory Reset zu machen und dann zu gucken, ob sich die ID geändert hat.

— geändert am 18.02.2016, 21:08:20

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

18.02.2016, 21:08:18 via Website

Ist alles schon mehrfach geschehen, bringt aber leider nix. Weiß auch nicht genau an welcher Stelle Google schaut, aber Sachen wie eine MAC-Adresse etc. ändern sich auch bei einem Root nicht. Schaut Google danach, wird es immer wissen, was für ein Gerät du hast und welches Android du maximal auf normalem Wege haben könntest. :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

18.02.2016, 21:13:52 via Website

Du könntest die APK einzeln herunterladen und im Manifest gucken, ob dein Gerät geblockt ist. Wenn ja, dann schreib in die build.prop ein Gerät, das nicht geblockt ist. Wahrscheinlich ist das S5 auch geblockt.
https://apkpure.com/

Edit: Die Apk musst dekompiliert werden, um reinzuschauen. http://www.javadecompilers.com/apk oder http://www.decompileandroid.com/

— geändert am 18.02.2016, 21:16:56

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

19.02.2016, 00:17:32 via Website

Warum sollte das S5 geblockt sein? Dafür gibt es doch Android 5, also müsste die auch laufen. Frage mich sowieso woher die Seite angeblich wissen will was ich für ein Gerät habe, die können wohl kaum bei abgeschalteter Google-Anmeldung meine Daten auslesen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.624

19.02.2016, 00:40:24 via Website

Wer sagt, dass Google die Installation verhindert? Vielleicht wird Hardware abgefragt und als nicht kompatibel bewertet? Eine Display Auflösung beispielsweise kann man nicht durch die build.prop vorgauckeln.

Mir wird die App übrigens nur angezeigt, wenn ich den Play Store im Browser ohne Anmeldung aufrufe. HTC One und Lenovo Tab A 7600H. Da kommt der Verdacht auf, dass Seat die Manifest Datei falsch gebaut hat.

Wende dich doch mal an sie!

— geändert am 19.02.2016, 00:52:46

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

19.02.2016, 00:50:38 via Website

Ich denke auch, dass Google zum Prüfen unveränderliche Werte wie MAC-Adresse etc. verwendet. So langsam habe ich mich auch damit abgefunden, dass es nicht geht. Naja was solls, am 01.10 gibt es einen neuen Vertrag mit dem A3 2016 dabei, dann ist alles wieder easy. Muss ich halt bis dahin ohne diese eine App leben, auch wenn es mich wurmt, das einfach nicht knacken zu können. Sonst bekommt man solche Sachen auch immer irgendwie hin. :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

19.02.2016, 06:57:54 via App

Wie gesagt, guck in das Manifest rein.

Edit: Lol, selbst Apkpure sagt, das Gerät sei nicht kompatibel... 😂 Ich probiere das nachher am Computer nochmal.
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.seat.connectedcar.samsung hinten steht außerdem Samsung, ist sehr komisch, weil man normalerweise eine App nicht nur für einen Hersteller macht.
Mit meinem Nexus 6 auch nicht kompatibel.

— geändert am 19.02.2016, 07:07:10

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

19.02.2016, 08:45:48 via Website

Naja, auf der anderen Seite habe ich auch schon davon gehört, dass die Apps auf bestimmten Handys mit stock Android 5 nicht im AppStore angezeigt wird. Vielleicht kommen da noch zusätzlich Probleme mit der App an sich dazu. Weil normal ist der Market Helper eigentlich eine sichere Sache, ist ja nur ein Problem was sich auf die App speziell bezieht und nicht allgemein besteht. Schon komisch alles, soll halt nicht anders sein scheinbar. :D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

19.02.2016, 11:13:27 via App

Warum schreibst du nicht einfach mal den Entwickler an?

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

19.02.2016, 11:45:15 via Website

Von SeatConnect, also Seat selbst? :D

Hab schon wegen verschiedenen Sachen Kontakt gehabt zu denen, und das sind nicht gerade die hellsten im Support. Mit meinem speziellen Problem werden die eh nicht fertig. :D Und wenn werden sie eh drauf verweisen, dass mein Handy nicht für mehr als Android 4 geeignet ist.

Und dass es mit dem MarketHelper nicht geht, liegt auch eher an der Seat-App als an MarketHelper selbst.

Antworten

Empfohlene Artikel