Samsung Galaxy S3 — Akku-verbrauch reduzieren - Deaktivieren der App S Memo

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

01.01.2016, 15:30:29 via Website

Hallo,
eine Überprüfung der Akku-Belastung ergab, dass der Verbrauch zu 14% durch den Bildschirm und zu 85% durch App-Nutzung verursacht wird. Bei den Apps steht hinter dem Kernel (24,7%) die Samsung App S Memo (mit 18,2 %) an der Spitze.
Eine alleinige Deaktivierung von S Memo reduzierte den Verbrauch nur marginal, jedoch bezieht S Memo noch folgende Pakete mit ein:
- Suchanwendungsanbieter
- Kontakte
- User Dictionary
- LogsProvider
- Kontaktspeicher
Anm.: Samsung spezifische Funktionen nutze ich (wenigsten bewusst) nicht, bei Kontakte nutze ich die standardmäßig auf dem S3 installierte Funktion/App.
Kann ich die o.a. Pakete problemlos deaktivieren, um die Akku-Belastung zu reduzieren, oder sind dann Seiteneffekte bzgl. der Android Standardfunktionen zu befürchten? Liegen jemandem Erfahrungen hierzu vor.
Danke für Eure Hilfe
Harald

--
Samsung Galaxy S3 GT-I9300 Android 4.3 Build JSS15J.I9300XXUGNG3 Kernel Version 3.0.31-2713958

Antworten
  • Forum-Beiträge: 241

01.01.2016, 20:02:10 via App

im kontaktspeicher sind doch alle Kontakte also solltest du den nicht beenden
frag doch mal im Samsung chat sie haben nen live chat auf ihrer seite

Harald P.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

01.01.2016, 20:10:20 via Website

Hallo Yannis,
danke Dir für den Tipp, werde morgen mal die Qualität der Samsung Hotline (via Chat) testen (am Sonntag sind die Supporter verständlicherweise nicht aktiv)

Antworten

Empfohlene Artikel