Google Nexus 5X — Keine Datenverbindung 2G/3G/LTE im O2 Netz

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

11.11.2015, 08:44:42 via Website

Hallo, ich habe kuerzlich das 5X in Betrieb genommen und bekomme keine Datenverbindung im O2 Netz (Anbieter discoplus / Drillisch). Mit der gleichen SIM Karte bekomme ich eine Datenverbindung auf dem (alten) Nexus 5, das Neue will nicht.
Gibt es hier Kompabilitaetsprobleme der Hardware und Netz ? Das Geraet ist kein Import, habe es ueber den deutschen Google Store bestellt. Hat jemand Ideen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

11.11.2015, 09:17:37 via App

Telefonie Netz hast du aber? Wenn ja, dann vergleiche mal die APN Einstellungen beider Phones.

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.11.2015, 19:22:59 via Website

Habe heute mein Nexus 5X bekommen und das gleiche Problem mit Drillisch/O2.

Ich habe es mit den folgenden APN-Einstellungen zum Laufen bekommen:

  1. Gehe zu APNs (Settings > More > Cellular networks > Access Point Names - wie auch immer das auf deutsch heißt)
  2. Liste war bei mir leer
  3. Oben auf "+"
  4. Die folgenden Daten eingeben:

Name: O2
APN: internet
(alles andere leer bzw. auf Standardwerten lassen)

  1. Oben rechts auf die drei Punkte, dann speichern.
  2. In der APN-Liste nun auf den neuen Eintrag tippen, damit er aktiviert wird.

Läuft!

Wenn's nicht direkt klappt, dann evtl. nochmal kurz den Flugmodus ein- und wieder ausschalten.

hth,
Marc

jonessesJohanna DienudelLars Kühnl

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

18.07.2016, 11:19:06 via Website

Ich habe eine Lösung für ein bekanntes Problem: Wenn das Telefon trotz korrekt eingerichtetem APN immer wieder auf die Websessions von Vodafone oder eines anderen Anbieters (o2/Telekom usw) weiterleitet bzw. eine Anmelde-Aufforderung aufpoppt gibt es eine einfache und sehr effiziente Lösung.

Den nicht aktivierten und nicht benötigten APN "Event.vodafone.de" oder den enstprechenden nicht benutzen APN bei anderen Anbietern (O2/Telekom usw.) einfach . (Es gibt weiter unten in der Liste noch zwei andere APN mit "Event.vodafone.de" für MMS usw., diese sollen natürlich nicht gelöscht werden.) Danach ist das Problem behoben und das Telefon ist mit LTE verbunden. Die Anmeldeaufforderung taucht nicht mehr auf. Dieses Problem ist bei mir mit dem Nexus 5x aufgetreten - diese Lösung kam von einer Vodafone-Mitarbeiterin aus der Hotline.

Ich denke das es eine Macke vom Nexus ist und auch bei O2 und der Telekom helfen könnte.

Scheinbar wählen einige Nexus 5x trotz aktivierten APN den ersten APN in der Liste aus.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

01.09.2016, 13:21:31 via Website

Super, funkt! Und: echt der Hammer, dass man sich wegen so was 2 Stunden durchs www hacken muss!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

25.11.2017, 17:25:05 via Website

ok, es klappt alles so. Aber im EU Ausland bekomme ich so nur R im Netz angeuzeigt. Internet geht aber extremst langsam. Andere haben da das LTE Netz. Andere Einstellung?!

Antworten