Samsung Galaxy S6 — Beleuchtung beim S6 wirklich gut?

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 41

29.04.2015, 19:58:22 via App

Stimmt das, das beim S6 die Beleuchtung sehr gut ist, das man sogar in der Sonne auf den Display gut drauf schauen kann? Ich will mir das S6 irgendwann mal holen in Juni oder Juli. Hab zurzeit das S5 und in der Sonne ist das Display schlecht lesbar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

29.04.2015, 21:22:39 via App

Also ich hatte das S5 nicht, aber ich habe mit dem Ablesen in der Sonne Eher weniger Probleme. Für mich ist es daher gut ablesbar, ist zumindest meine Meinung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 474

29.04.2015, 21:31:25 via App

Beim Note 4 mit Auto Helligkeit selbst bei heftiger Sonne kein Problem.
Beim S6 wird es wohl nicht schlechter sein.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.890

29.04.2015, 21:51:10 via App

Meinst wohl Note 3 oder

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 60

29.04.2015, 22:04:22 via App

Ich glaube das S6 hat ne Heigkeit von 600 Nits. Das reicht (theoretisch) locker aus um bei direkter Sonneneintrahlung lesen zu können.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

01.05.2015, 15:22:10 via Website

Es ist Spitze in der Sonne, mein s5 war aber auch ganz toll.

Wichtig in der sonne sollte es auf automatik Modus stehen, da wird der screen wenns sein muss heller als wenn man manuell auf das Maximum geht.

Weiß nicht wieviel Candela es so schaft, das s5 geht bei manueller einstellung auf 470Candela, im Automatikmodus sind es bis zu 750Candela.

Kein Gerät eines anderen Herstellers erreicht nur ansatzweise diese Werte.

— geändert am 01.05.2015, 15:22:58

Helga

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

01.05.2015, 15:28:44 via Website

Mir reicht es im Manuellen Modus auf Maximaler Helligkeit schon um in der Sonne gescheit ablesen zu können. Im automodus wird das Display beim S6 noch heller in der Sonne..
kann nicht klagen ist echt gut ablesbar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

01.05.2015, 15:40:58 via Website

Wobei ich die Automatik als sehr gut empfinde, besser als bei den Vorgängern.

Z.b kann man es sehr dunkel stellen, gehe ich dann raus auf den balkon wird es trotzdem ausreichend Hell, gehe ich wieder rein wirds wieder Sparsam dunkel. Ist die erste Helligkeitsregelung die mir Spaß bereitet.

Sehr angenehm finde ich es, das wenn ich Abends auf der couch bin und die Automatik aus mache, es bei der von der Automatik ein gestellten Helligkeit bleibt.

Früher sprang es zurrück auf die vor ein gestellte Manuelle Helligkeit.

So kann man in Räumen schnell die Automatik an und aus machen, schon hat man eine recht gute Einstellung.

— geändert am 01.05.2015, 15:41:57

Antworten
  • Forum-Beiträge: 681

13.05.2015, 22:25:56 via App

Thomas

Stimmt das, das beim S6 die Beleuchtung sehr gut ist, das man sogar in der Sonne auf den Display gut drauf schauen kann? Ich will mir das S6 irgendwann mal holen in Juni oder Juli. Hab zurzeit das S5 und in der Sonne ist das Display schlecht lesbar.

Ich habe es ausprobiert . Das Display spiegelt sehr stark !!! Zwar nicht so schlimm wie beim S5 . Trotzdem kann man kaum etw. lesen .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

13.05.2015, 22:35:55 via Website

Das s6 Display ist super in der Sonne, das vom s5 aber auch. Wichtig, es muss um die maximale Hellugkeit raus zu holen auf Automatik stehen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 681

14.05.2015, 12:18:57 via App

Olaf Gutrun

Das s6 Display ist super in der Sonne, das vom s5 aber auch. Wichtig, es muss um die maximale Hellugkeit raus zu holen auf Automatik stehen.

Was ? Man muss es wirklich auf Automatik stellen ? 😑

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

14.05.2015, 12:29:33 via Website

Jo, seid dem s5 haben die daführ einen overboost.
z.b ( weiss die werte nicht ganz genau ) geht es mit der manuellen maximal Helligkeit auf ca. 400 Candela mit der Automatik geht es auf über 700 Candela, das schaffen mommentan nur die Amoled Screens von Samsung, kein anderes Display kommt da mommentan von der Helligkeit ran. Also uch war absolut begeistert davon, bei meinem s4 sah ich wirklich wenig in der Sonne, aber s5 und s6 sind in der Kategorie schon spitze wie ich finde. ( Sitze oft aufm Balkon in der Sonne ) Also so gut konnte ich da noch kein Display ablesen.
Man Merkt dabei auch das es besonders warm wird und deutlich mehr Strom verbraucht.

Ich denke es geht nur mit der Automatik weil sich dabei die Farben verändern, dann wäre das Geschrei groß. Mit Sonneneinstrahlung bemerkt man das mit der Farbänderung nur sehr wenig.

Probier es einfach mal aus, halte nur den Sensor unter ein helles Licht oder in die Sonne und das Display schützt du vor dem Licht, dann siehst du wie hell es wird und das sich dabei auch die Farben etwas ändern weil es so hell ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 681

14.05.2015, 13:39:42 via App

Probiere es gerade aus ... Du hattest recht . Man kann bei Auto Helligkeit alles lesen .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

14.05.2015, 15:33:28 via Website

Nur halt der Nachteil das die Automatik selber recht viel Strom benötigt.
Würde es also nur in der Sonne nutzen.

Hat man die Automaik immer an merkt man schon das es sch eller leer wird.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

14.05.2015, 15:40:22 via App

Thomas

Hab zurzeit das S5 und in der Sonne ist das Display schlecht lesbar.

So ein Blödsinn.
Sitze gere in bahn volle sonne hier im waggon mein S5 kein prob. beim kollegen Iphone 6 der muss sein Display abdecken

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

14.05.2015, 16:09:12 via Website

Tjoa die Amoled Nachteile gegenüber einem Lcd bestehen schon länger nicht mehr, eigentluch fallen mir nur noch Nachteile bei Lcd Screens ein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

15.05.2015, 03:26:16 via Website

Ich persönlich finde die lesbarkeit auch super, aber denke die aktualisierungsrate könnte höher sein. Wenn ich das handy im schatten entsperre, und dann in die sonne wechsle, dann dauert es für meinen geschmack zu lange bis die helligkeit sich ändert...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

15.05.2015, 11:39:01 via Website

Mit root kann mam die Aktualisierungsrate verämdern allerdings zu lasten des Akkus.

Antworten

Empfohlene Artikel