Moto G 2nd Generation oder Galaxy S3 Neo oder ..... ?!

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

17.04.2015, 14:44:13 via Website

Hallöchen,
wollte mir im nächsten Monat nen neues Smartphone zulegen, da mein HTC EVO 3D langsam paar Macken aufweist. Sehr langsam (könnte ich wahrscheinlich mitm zurücksetzen lösen aber naja) und der Rand löst sich...

Wollte nicht mehr als 200€ ausgeben, da ich es eh nur für

  • Musik hören
  • Facebook unterwegs
  • Surfen oder Apps wie Spiegel.de etc
  • Telefonieren

benutze. Mach auch gern mal Bilder oder Videos wenn ich im Urlaub bin und/oder mitm Hund unterwegs.

Hab mich nun die Tage mal bissle durch informiert, bin aber aber noch relativ unsicher.

Hab zzt in der engeren auswahl das Samsung Galaxy S3 Neo und das Motorola G 2..

Beide haben ihre vorzüge, kenn mich aber auch nicht so aus... Für das Neo spricht der austauschbare Akku, finde AMOLED sehr hübsch und verbinde mit Samsung etwas bessere Verarbeitung. Das Motorola hat soweit ich weiss nen schlankeres System, da es kein launcher benutzt und daher es flotter vlt. ist. Dazu hat es nen etwas größeres Display und halt Lollipop. Glaub von der Hardware nehmen sich beide nicht soviel, obwohl glaub das Neo ne etwas schnellere CPU hat und mehr Arbeitsspeicher.

Hab auch noch nen Auge auf das Honor 4x gelegt, aber in nem review gelesen, dass die Pixeldichte etwas zu niedrig ist wegen den 5.5 Zoll und kleine Symbole dadurch pixelig sind. Dazu keine Ahnung was für ne Hardware es hat (die einen schreiben nen Snapdragon 410, die anderen nen Hauseigenen prozessor also noname) und das Asus Zenfone 2 was mich persönlich sehr anspricht, scheint aber erst irgendwann in der 2. Jahreshälfte zukommen und fahr aber schon in 4 Wochen in den Urlaub und wollte bisdahin nen ordentliches neues haben, eigentlich.

Bin recht unentschlossen.

mfg
phreeak

— geändert am 17.04.2015, 15:31:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 92

17.04.2015, 15:02:49 via Website

Habe das Moto g 2nd Gen selber und kann er nur empfehlen. Kamera ist in Ordnung, da hat das S3 Neo aber wahrscheinlich nen Vorteil, Akku ist sehr gut und auch das Display find ich nicht übel, ist halt nicht so knallig, Farben sind aber sehr natürlich. Und die Lautsprecher sind noch mal ganz anderes als beim S3 Neo. Ich denke das Moto G ist für dich die bessere Wahl, da es bessere Telefonier-Eigenschaften hat, von der Qualität und vom Empfang (auch sehr gut wegen Internet), die Lautsprecher taugen mehr zum Musik hören und joah, mir gefällts sehr gut.

— geändert am 17.04.2015, 15:05:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

17.04.2015, 17:40:51 via Website

klingt ja schonmal interessant...
Da wohl das Moto G 2 mit wohl mit puren Android kommt hat es aber wohl software, wie z.B das Samsung... Irgendwas was man vermissen könnte? Mal gelesen, dass es z.B kein Ruhemodus hat, nur mit ner App.

Haben beide eigentlich Slow Motion und HDR Funktion bei der Camera?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.011

17.04.2015, 18:24:48 via App

Ich kann das Moto G auch nur empfehlen, habe es selber und bin sehr zufrieden damit.

Edit : ja, die Kamera hat slomo und HDR

— geändert am 17.04.2015, 18:26:37

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.656

17.04.2015, 19:44:24 via Website

Falls du auf eine gute Kamera verzichten kannst, würde ich dir das Moto E 2015 empfehlen. Es ist ein günstiges und gutes Smartphone mit starkem Akku.

*×Honor 8 ×ipod touch 4 (×HTC one mini ×Samsung Galaxy S4 mini ×Motorola Moto E 2015 ×Huawei P8 lite ×Moto X Play) *

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

17.04.2015, 20:50:29 via Website

Ne das Moto E schon ausgeschlossen. Wenn möchte ich schon min. 720p auflösung, kein qHD. Da bezahl ich lieber 50€ mehr und hab 0.5 zoll mehr Display und ne höhere Auflösung (pixeldichte)

Muss ja nicht überall abstriche machen :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 92

18.04.2015, 23:08:11 via Website

Das mit dem Ruhemodus liegt an Android L, nicht am Handy selber. Sonst kann ich dir auch helfen wenn du 4.4.4 drauf möchtest, da hast du nen richtigen Ruhemodus, aber Android L läuft besser ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

19.04.2015, 07:46:13 via App

Habe auch das Moto G und kann es dir nur empfehlen.
Läuft auf jeden Fall besser wie das Samsung da ich das auch schon hatte. Schon allein wegen wegen den Bescheuerten TouchWiz. Und Updates gibt es auch was man von Samsung nicht behaupten kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

20.04.2015, 02:13:14 via Website

Denke, dass ich mir wohl das Moto G 2014 holen werden. Das Asus Zenfone 2 dauert wohl noch ewig, daher fällt das wohl weg...

Hab heute noch das Medion Life X5001 entdeckt.

5" Full HD
2Ghz Octa-Core
16GB Speicher
2GB Ram

für ~200€

Glaub aber von Medion kann man nicht viel erwartet, auch wenn die Specs sehr verlockent sind. Hat auch nur KitKat und gelesen, dass Medion keine updates bringt, jedenfalls bei den Vorgängern.. Wobei stört mich nun auch nicht, hab die letzten 3 Jahre mit Android ICS gelebt ;D Gibts dazu schon irgendwelche Erfahrungsberichte wie das phone so ist?

noch ne frage zu LTE.

Benutz Aldi Talk und da kann man ja schon LTE benutzen (5GB Flat 15€) .. lohnt sich die LTE Version? Wenn mal weniger zur verfügung steht, läuft die LTE Version vom Moto G 2014 auch mit anderen standard, oder?

— geändert am 20.04.2015, 16:25:37

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

26.04.2015, 19:13:25 via App

Also was dein HTC 626g angeht (der geschlossene Thread), ich finde Minimum sollten schon 16GB interner Speicher und 2GB RAM sein.

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

26.04.2015, 19:24:03 via Website

War eigentlich nur als Infothread gedacht (und wollte nich Fragen, ob ich es mir kaufen soll), dass HTC es die Tage aufm deutschen Markt bringt und wollte nur ma Wissen, wie ihr es findet vom Preis und Austattung (kein Thread dazu gefunden) :p Hab da wohl zuviel reingeschrieben, da es falsch rüberkam.

Es ist zwar ganz nett aber für 240€ kein LTE, auch nur 1GB Ram und 8 Speicher... Da lieber das Moto G 2 LTE für 50 weniger und hat nen besseren Akku und Lollipop. Ob nun 1.2 Quad oder 1.7 GHZ Octacore ist bei mir nun nicht so entscheident, denk ich.. Mehr als Facebook, Whatsapp, surfen, paar Bilder und Musik mach ich mitm Handy nicht.

--

16GB - 2 GB RAM wär nett, aber da liegt nichts in der Preisspanne von ~ 200€ .. Das Honor 4x, aber ka wie die Qualität von dem Teil ist.. Beim Asus Zenfone 2 steht es ja auch noch in den Sternen, wann es hier kommt. Das S3 Neo reden alle immer schlecht, wegen Touch Wiz, daher fällt das wohl weg.

Wobei mich beim Moto G der nicht austauschbare Akku bissle nervt. Halte nicht viel von.

— geändert am 26.04.2015, 19:33:55

Antworten

Empfohlene Artikel