Tablet für MS (multiple Sklerose) Erkrankte

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

11.04.2015, 13:12:18 via Website

Moin,

wie der Titel schon sagt, suche ich ein Tablet für eine an MS erkrankte Person.
Wenn ich es erklären sollte, würde ich sagen das ihr die Feinmotorik fehlt.
Also suche ich ein "großes" Tablet über 10" mit Stifteingabe

Ich dachte an ein Galaxy TabPro 12,2 mit Stift.
(Ja, mir ist bewusst dass es vermutlich überdimensioniert ist, aber das spielt gegenwärtig keine Rolle!)
Problem: durch die Erkrankung kann Sie den Stift nicht halten, geschweige denn entnehmen.

Gibt es alternative (dickere) Stifte die auch vollen Funktionsumfang des originals nutzen und mit der "ganzen Faust" gehalten werden können ???

Oder gibt es sogar ein Tablet welches dafür "entwickelt"/"angepasst" wurde? Habe bei der Googlesuche nichts oder besser nichts passendes gefunden.

Für hilfreiche Antworten wäre ich überaus dankbar!
Gruß H3nrik

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.722

11.04.2015, 14:24:34 via App

Ich glaube ich habe da was gefunden.
Würde mich freuen, wenn es hilft. :)

http://rollingplanet.net/2012/05/03/ipad-helfer-fur-menschen-mit-behinderung/

Hier ist der Link zum Shop

https://www.etsy.com/de/shop/shapedad?ref=shopsection_shophome_leftnav

— geändert am 11.04.2015, 14:29:04

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

H3nrik

Antworten
  • Forum-Beiträge: 138

11.04.2015, 14:39:03 via App

und zum Tablet: das vorgeschlagene Tablett scheint für mich geeignet, man könnte sogar mit einer custom Rom (Achtung: für fortgeschrittene nutzer! würde mich aber bereitstellen zu helfen, falls nötig) die dpi einstellen, sodass es wie ein überdimensionales Handy ist.. (also nicht nur das tab groß, sondern von der Bedienung wie ein überdimensionales Handy.. ich kann es gerade schlecht beschreiben..

ein tablet ist ja groß, die icons usw sind aber im Verhältnis klein.. nicht viel größer wie bei einem Smartphone.
man kann es aber mit dem nötigen wissen so machen, das das interface mit dem Tablett "mit wächst")

um auf den Punkt zu kommen: man kann es auch bedienen, wenn man kein Feingefühl hat.

ich hoffe ich kann helfen, drop~

PS: ich glaube ich habe es ein wenig umständlich geschrieben.. ich schreibe es nachher neu, wenn ich daheim bin

Guten Apetit, drop~

Meine Geräte:
Nexus 6 - root - 7.1.1 crDroid
SGS3 - NetworkPWN
Pixel C - Stock

H3nrik

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

11.04.2015, 15:02:07 via App

dropBAKA

[...] man könnte sogar mit einer custom Rom (Achtung: für fortgeschrittene nutzer! würde mich aber bereitstellen zu helfen, falls nötig) die dpi einstellen, sodass es wie ein überdimensionales Handy ist [...]

Das ist eine sehr gute Idee!

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

H3nrik

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

11.04.2015, 18:28:41 via Website

@dropBAKA
das habe ich schon verstanden ;)
Nutze selbst auch CustomROMs...

Das ist eine sehr gute Idee, ich hatte auch schon leichte Bedenken das die Auflösung zu hoch ist, so dass alles zu klein wird...
Danke dafür!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

11.04.2015, 18:29:45 via Website

@ trixi

Supercool!!!
Da finde ich ganz sicher einiges was sich als nützlich erweist!
Dankesehr!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 138

11.04.2015, 18:30:14 via App

dann ist ja gut, wenn du es verstehst :D
dann ist es vielleicht nicht so hochauflösend, aber ich denke damit kann man leben, solange es gut funktioniert.

Guten Apetit, drop~

Meine Geräte:
Nexus 6 - root - 7.1.1 crDroid
SGS3 - NetworkPWN
Pixel C - Stock

Antworten

Empfohlene Artikel