Samsung Galaxy S5 — S5 startet sich bei Bewegungen häufig neu (Eduroam, Universität, WLan- Wechsel)

  • Antworten:30
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 17

01.04.2015, 17:18:12 via Website

Liebe Leute,
ich bin kein Profi, was Samsung oder Android angeht - hoffe aber trotzdem auf Hilfe.
Bei der Suche nach einer passenden Antwort bin ich auf keine fruchtbare Antwort gestoßen.

Ich habe Anfang des Jahres mein (Vodafone) S5 auf 5.0 gebracht.
Alles funktionierte so weit ganz gut.

Vor etwa drei Wochen gab es noch einmal ein Update - wenn ich das richtig sehe, ist es bei 5.0 geblieben.
Einzig erkennbare Änderung: Ich habe nun wieder "Laut - Vibrieren - Lautlos" in der Schnellauswahl.
Kernelversion: 3.4.0-4450798
Basisbandversion: G900FXXU1POCF

Hier das Problem:
Wenn ich in Bewegung bin - und somit auch mein S5 - startet es immer wieder von alleine neu.
Wenn ich es ruhig auf dem Tisch liegen habe, passiert das nicht. Kann es also an irgendeinem Sensor liegen?

Hat da jemand eine Antwort, die nicht in die Richtung "Bleib einfach sitzen" geht ;-)

Was soll, muss ich tun?

Vielen Dank vorab.

— geändert am 29.04.2015, 18:13:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

01.04.2015, 17:44:50 via Website

Immerhin kann ich das Problem exakt bestätigen.
Ich frage mich nur, ob wir beiden die einzigen sind??
Ob ich das mit der Bewegung so 100% bestätigen kann, weiß ich nicht. Ich meine, dass es auch schon rebootet hat, als es auf dem Tisch lag.
Und die Frequenz, wann es passiert ist auch absolut zufällig. Mal 3 mal in der Stunde, mal 2 Tage gar nicht.
Falls jemand eine Lösung hat, wäre das wunderbar.

Ansonsten kann es nämlich passieren, dass ich das Teil durch das geschlossene Fenster befördere..:O

Achso: Mein Provider ist Vodaphone

— geändert am 01.04.2015, 17:45:31

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

01.04.2015, 22:28:43 via Website

Also bei mir passiert es deutlich häufiger und tatsächlich nur, wenn ich mich bewege.

Bewegen = Handy in der Hand halten und durch die Stadt laufen. Kein Joggen, kein Rennen.Sim- Pin muss ich danach auch nicht - es läuft dann völlig normal weiter.

Von wem kommt denn das Update? Vodafone, die das mir ihrer Software aufarbeiten?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

02.04.2015, 09:56:45 via Website

Ich glaube eher, dass es mit WLAN zusammenhängt. Und der Zusammenhang mit Bewegung ist (aus meiner Sicht) wenn man sich zwischen verschiedenen WLANs bewegt. Hast du mal WLAN abgeschaltet? Ich teste das jetzt nochmal

Und ich denke dass das Update von Vodafone kommt. Nachdem es von Samsung freigegeben wurde. Das ist aber nur eine Vermutung.
Jedenfalls nervt die Booterei unendlich.
Fakt ist jedenfalls dass ich genau denselben Werdegang hatte: Lollipop vor ca. 8 Wochen.. Außer der geänderten Stummschaltung lief alles rund. Dann kam ein paar Wochen später das besagte Kernel Update. Und seitdem besteht das Boot Problem.
Irgendwie habe ich den Eindruck, dass die versucht haben dieses Stummschaltungsproblem zu fixen. Weil das geht jetzt wieder wie erwartet (Ton/Vibrieren/Lautlos) u. dabei irgendwas anderes vermurkst haben :-(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

02.04.2015, 13:18:10 via Website

Just in diesem Moment fuhr bei mir das Handy runter und wieder von alleine hoch.
Ich war stabil in einem WLAN, ohne dass ich mich bewegt habe - daran kann es für mich auch nicht liegen.

Ich bin nur verwundert, dass wir mit dem Problem (anscheinend) alleine sind.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

02.04.2015, 13:38:02 via Website

Tja... vielleicht sollte man "Bewegung" entfernen... Aber die Google Suche nach S5 startet immer wieder neu bringt leider kein vernünftiges Ergebnis. Nur die üblichen Schwachmaten Kommentare... (Schon mal Werks-Reset gemacht?....) Genau darauf habe ich extrem wenig Lust.

Hast du auch Vodaphone?
Vielleicht gibt´s ja die Möglichkeit eines "Rollback" ... Träumen wird man ja nochmal dürfen...

Also um nochmal zusammenzufassen:
- Bewegung ist nicht die Ursache
- Ich lass WLAN jetzt mal abgeschaltet und beobachte mal

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

02.04.2015, 13:44:47 via Website

Ja, exakt: Ich bin auch bei Vodafone.

Ich versuche auch schon irgendein Muster fern der Bewegung zu suchen - finde aber keins.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 467

02.04.2015, 19:38:52 via App

Mein S5 ist normal. Ich habe das Problem nicht. Bin auch bei Vodafone und hatte auch das Update. Ich habe das S5 aber auch schon mit 5.0 erhalten und hatte nur das winzige Update erhalten was den Lautlos Modus wieder brachte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 80

02.04.2015, 20:10:28 via App

Setzt das Handy auf Werkseinstellungen zurück, dann sollte saß Problem nicht vorhanden sein

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

09.04.2015, 23:02:39 via Website

Ich habe das alles jetzt noch einmal beobachtet und du hast recht, Ottmar:

Es hat in der Tat nicht mit Bewegung zu tun. Bzw.: Irgendwie schon.
Vermehrt tritt das Problem an der Uni auf. Dort gibt es Eduroam - ein "Bildungsnetzwerk" (WLAN mit der Unikennung weltweit an Bildungseinrichtungen) - und wenn ich dort durch die Bin oder über den Campus laufe und mein Handy innerhalb des Netzwerkes sich an verschiedenen Routern anmelden muss, wird es wohl in die Knie gezwungen.

Wann immer ich mich dort jetzt bewege, stelle ich das WLAN aus und habe keinerlei Probleme.

Vielleicht versuche ich mich tatsächlich mal an einem Reset.

— geändert am 09.04.2015, 23:03:05

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

10.04.2015, 20:28:38 via Website

Hi,
Mit meinem S5, mit Vodafone-Branding, genau das gleiche Problem... startet mehrmals am Tag neu... auch ohne Bewegung auf dem Tisch liegend.
Allerdings ist diese letzte 5.0-Version wesentlich schneller als die alte.
Auch steht hierdurch mehr RAM zur Verfügung, sodass mir die neue Version trotzdem lieber ist, als die Alte.

Julian L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

14.04.2015, 20:35:06 via Website

Julian L.

Ich habe das alles jetzt noch einmal beobachtet und du hast recht, Ottmar:

Es hat in der Tat nicht mit Bewegung zu tun. Bzw.: Irgendwie schon.
Vermehrt tritt das Problem an der Uni auf. Dort gibt es Eduroam - ein "Bildungsnetzwerk" (WLAN mit der Unikennung weltweit an Bildungseinrichtungen) - und wenn ich dort durch die Bin oder über den Campus laufe und mein Handy innerhalb des Netzwerkes sich an verschiedenen Routern anmelden muss, wird es wohl in die Knie gezwungen.

Wann immer ich mich dort jetzt bewege, stelle ich das WLAN aus und habe keinerlei Probleme.

Vielleicht versuche ich mich tatsächlich mal an einem Reset.

Unglaublich. Habe auch das Problem. Und diese Beschreibung von dir stimmt zu 100% mit meinen Beobachtungen überein. Wenn ich in der Uni bin (wenn ich durch die Uni gehe noch häufiger), startet mein S5 immerzu wieder neu (bin dort auch im Eduroam Netz). Wenn ich mich komplett vom Wlan trenne, tritt das Problem nicht auf.

Leider hat sich durch einen Reset auf Werkseinstellungen nichts geändert!!

Was bleibt einem jetzt noch übrig? Kann mein Handy zur Zeit, auf Grund dieses Problems, im Wlan und vor allem in der Uni nicht mehr richtig nutzen.

Julian L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

27.04.2015, 14:39:00 via Website

Daniel P.

Unglaublich. Habe auch das Problem. Und diese Beschreibung von dir stimmt zu 100% mit meinen Beobachtungen überein. Wenn ich in der Uni bin (wenn ich durch die Uni gehe noch häufiger), startet mein S5 immerzu wieder neu (bin dort auch im Eduroam Netz). Wenn ich mich komplett vom Wlan trenne, tritt das Problem nicht auf.

Leider hat sich durch einen Reset auf Werkseinstellungen nichts geändert!!

Was bleibt einem jetzt noch übrig? Kann mein Handy zur Zeit, auf Grund dieses Problems, im Wlan und vor allem in der Uni nicht mehr richtig nutzen.

Gibt es also doch noch Leute mit dem Problem.
Ich habe auch einen Reset durchgeführt und gebracht hat es tatsächlich nichts.

Ich habe - wie oben beschrieben - mein WLAN inzwischen deaktiviert und surfe nur noch mobil in der Uni.

Würde mich mal interessieren, wem man diesen Bug melden müsste.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

28.04.2015, 20:10:01 via Website

Julian L.

Daniel P.

Unglaublich. Habe auch das Problem. Und diese Beschreibung von dir stimmt zu 100% mit meinen Beobachtungen überein. Wenn ich in der Uni bin (wenn ich durch die Uni gehe noch häufiger), startet mein S5 immerzu wieder neu (bin dort auch im Eduroam Netz). Wenn ich mich komplett vom Wlan trenne, tritt das Problem nicht auf.

Leider hat sich durch einen Reset auf Werkseinstellungen nichts geändert!!

Was bleibt einem jetzt noch übrig? Kann mein Handy zur Zeit, auf Grund dieses Problems, im Wlan und vor allem in der Uni nicht mehr richtig nutzen.

Gibt es also doch noch Leute mit dem Problem.
Ich habe auch einen Reset durchgeführt und gebracht hat es tatsächlich nichts.

Ich habe - wie oben beschrieben - mein WLAN inzwischen deaktiviert und surfe nur noch mobil in der Uni.

Würde mich mal interessieren, wem man diesen Bug melden müsste.

Ich habe das gleiche Problem am Campus (Uni Leipzig ).
Nachdem ich so ziemlich alles probiert habe, sogar einen Geräteaustausch bei Vodafone durchgeführt habe, bin ich mir zu 100% sicher, dass es ein Software Problem ist. Da Vodafone nicht viel machen kann bei WLAN-Problemen ist eine Meldung an Samsung mMn die beste Alternative. Seit dem Lollipop Upgrade gibt es nur Probleme.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

17.05.2015, 11:16:39 via Website

Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem. Wenn mein Galaxy S5 im WLAN eingebucht ist, startet es sporadisch neu. Das heißt, dass das Samsung Logo zu sehen ist und danach der Lockscreen. Die Pin für die SIM muss ich nicht eingeben.

Ich habe das Telefon jetzt knapp acht Wochen und als ich es bekam, habe ich alle Updates installiert und danach einen Werksreset gemacht. Firmware Updates habe ich aber keine weiteren gemacht. Das Reboot Problem habe ich nun seit letzten Mittwoch. Jedenfalls ist es mir vorher nicht aufgefallen. Und da mein Telefon direkt an meinem Arbeitsplatz liegt, hätte ich es sicher mitbekommen, wenn es schon länger so Mucken macht.

Was sich bei mir allerdings geändert hat, ist der Name des Netzbetreibers. Ich habe den otelo Schalke 04 Fan Tarif und das stand auch so im "Netzbetreiber Fenster", also oben links. Seit letzter Woche steht da aber nicht mehr "Schalke 04", sondern "otelo.de".

Habt ihr neue Erkenntnisse zu diesem Problem? Mich nervt es nämlich gewaltig :-(

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

17.05.2015, 14:58:37 via App

[[cite Ottmar Schulz]]
Nur die üblichen Schwachmaten Kommentare... (Schon mal Werks-Reset gemacht?....) Genau darauf habe ich extrem wenig Lust.

Auch wenn diese Schwachmaten-Lösung bei diesem Problem nicht hilft, so etwas als Schwachmaten-Lösung zu bezeichnen ist nicht ok.

Es gibt genug Schwachmaten die ihr Handy rooten ohne dass sie ne Ahnung davon haben, oder auch andere Sachen, und oftmals hilft da diese Schwachmaten-Lösung.

— geändert am 17.05.2015, 14:59:18

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

28.05.2015, 08:49:55 via Website

Habe exakt dasselbe Problem.
War unterwegs im wifi, welches instabil war, als es passierte. Zu Hause habe ich das Problem nie.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

28.05.2015, 14:28:53 via Website

Habe Exakt das gleiche Problem hier in der Firma mit einem S5. Aktuellste Software mit Vodafone Branding drauf und Zack die Probleme bei aktiviertem WLAN. Bleibe ich bei einem Access Point tut sich nichts. Wechsel ich mit dem Gerät zwischen Access Points startet es neu.
Ein komplettes Recovery half auch nicht.

Irgendwer schon ein Lösung?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.06.2015, 11:13:14 via Website

Hallo,
es gibt hier ja viele Lösungsvorschläge, alles probiert, wenig erfolg. Aber ich kann evtl bestätigt, daß es was mit dem WLan was zu tun haben könnte.
Meine Frau und ich haben das selbe S5 nur von unterschiedlichen Netzbetreibern. Ich habe keine Probleme damit.
Nach einem Vergleich ist mir aufgefallen, das beim Problemgerät unter Einstellungen/WLAN/Erweitert bei "Netzbenachrichtigung, Passpoint und Suche immer erlauben" ein Hacken drin ist. Das ist bei mir nicht der Fall.
Überall erst mal die Hacken entfernt und seid ca. 24 std keine Probleme mehr.
Hoffe das es das war und ihr das bestätigen könnt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

11.06.2015, 11:23:29 via Website

Haken (nerd)
Gehackt wird im Garten......

scnr :$

if all else fails, read the instructions.

Antworten

Empfohlene Artikel