Sperrbildschirm seit Android 5 Lollipop - neue Benachrichtigungen haben Nachteile

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 293

11.03.2015, 12:32:17 via Website

Hallo zusammen,

ich habe mich mit dem neuen Lockscreen seit Android 5 länger beschäftigt und krieg die guten alten Sachen irgendwie nicht mehr hin. Gerade die beiden o.g. Apps hatten immer gute, eigene Sperrbildschirm-Widgets, wenn sie aktiv waren. In den Poweramp-Einstellungen konnte man jede Menge einstellen, was im Sperrbildschirm alles wie funktionieren soll. Beispielsweise Wischgesten zum Titel vor- und zurückspulen etc. Das funktioniert nun alles nicht mehr, das Widget wird nämlich überhaupt nicht mehr angezeigt. Und vom Style her fand ich das davon aubgesehen auch besser - diese werden aber nun von den neuen streifigen Lollipop-Benachrichtungen überlagert.

Bei der Spotify-App das gleiche, auf dem Sperrbildschirm konnte man vorher einfach direkt die Titel vor- und zurückspulen, weil die entsprechenden beiden Buttons über dem Albumcover hinterlegt waren. Jetzt wird zwar jetzt noch das Albumcover angezeigt, aber die Buttons nicht mehr, stattdessen das neue Lollipop-Benachrichtigungs-Rechteck - aber NUR mit dem "Nächster-Titel"-Button, d.h. der "Titel-zurück"-Button wurde einfach weggelassen! Wenn ich daran will, muss ich das Rechteck erstmal nach unten wischen, um es zu erweitern!

Das finde ich wirklich umständlich, geht mir richtig auf die Nerven. Ich hab ja unter in den Einstellungen "Ton und Benachrichtigung" sowie "Sicherheit" diverse Einstellungsmöglichkeiten, aber da komme ich nicht weiter. Wenn ich die Lollipop-Rechtecke ausschalte, funktionieren die originalen Widgets auch nicht mehr, sind dann auch ausgeblendet. Hab da schon alles ausprobiert.

Ich kann das abschreiben, oder? Oder müssen die Hersteller ihre Apps jetzt entsprechend neu programmieren und an Lollipop anpassen? Hat einer sonst eine Lösung?

— geändert am 11.03.2015, 14:00:35

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.842

12.03.2015, 07:33:10 via Website

Unter Lollipop kann man keine Widgets mehr auf den Sperrbildschirm legen.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 83

12.03.2015, 11:06:03 via App

das mit spotify hatte ich auch bei meiner normalen Musik App auf dem htc One .. Versuch mal im Sperrbildschirm die leiste runter zu ziehen.. bei mir funktioniert das dann wird das rechteck größer und der zurück button ist auch wieder da :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 293

12.03.2015, 11:16:40 via Website

Unter Lollipop kann man keine Widgets mehr auf den Sperrbildschirm legen.

Das ist wirklich äußerst schade. Heißt, das nervt mich total. Es wäre prima, wenn man das mit einem künftigen Update wenigstens abschalten könnte.

Übrigens stimmt das aber auch nicht so ganz: das Widget auf dem Sperrbildschirm von POWERAMP hab ich jetzt irgendwie wieder sichtbar gemacht. Allerdings ist das jetzt total bekloppt: dieses liegt noch über dem Sperrbildschirm von Lollipop, d.h. wenn ich auf dem Widget den Button "Entsperren" klicke, komme ich erst auf den Lollipop-Sperrbildschirm - den ich dann WIEDERUM entsperren muss! In den Einstellungen des Widgets ist zwar "Direkt entsperren" aktiviert, was eigentlich bewirken sollte, dass man NICHT erst auf den Sperrbildschirm geleitet wird. Das wird aber scheinbar von Lollipop ignoriert.

— geändert am 12.03.2015, 11:20:24

Antworten
  • Forum-Beiträge: 293

12.03.2015, 11:19:27 via Website

charly k.

das mit spotify hatte ich auch bei meiner normalen Musik App auf dem htc One .. Versuch mal im Sperrbildschirm die leiste runter zu ziehen.. bei mir funktioniert das dann wird das rechteck größer und der zurück button ist auch wieder da :)

Ja, das hab ich auch herausgefunden - ist aber trotzdem nervig. Es sind jetzt überall weider Extra-Schritte nötig. Es hatte mich vorher GERADE begeistert, dass diese nicht notwendig waren.

Ich hatte schon versucht, die Benachrichtungen auszuschalten und dann aber den beiden Apps unter "Ton & Benachrichtigung => App-Benachrichtigung" den Status "Wichtig" zu geben, aber das wirkt leider auch nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

01.02.2016, 00:16:26 via Website

Der Thread ist zwar schon ne Weile alt und ich weiss auch nicht ob du bereits schon ne Lösung für dich gefunden hast, aber du könntest dir mal den Widgetlocker ausm Playstore ansehen.

Damit könntest du unter anderem das offizielle Spotify Widget auf den Lockscreen legen.
Somit hättest du zumindest die Vor-, Zurück- und Playtaste wieder auf dem Lockscreen.

Das Widget bleibt außerdem auch angezeigt auch wenn Spotify schon längst beendet ist.
So kann man sofort wieder weiterhören wenn man möchte ohne Spotify erst wieder über die App starten zu müssen.

Ich habs auf jeden Fall so gelöst weil mich die neue Anzeige im Lockscreen auch tierisch genervt hat. Bin sehr zufrieden damit.
Hab auch gleich noch ein paar Apps aufm Entsperrriegel mit festgelegt

Arndt

Antworten

Empfohlene Artikel