Samsung Galaxy S5 — Gerät immer langsamer und ruckeliger. Vorgang zum Zurücksetzen

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

03.03.2015, 21:05:35 via Website

Hi Leute,

ich bin vor einigen Monaten vom iPhone zum S5 gewechselt.
Jetzt bin ich langsam an dem Punkt wovor mich alle gewarnt haben. Nach langer Nutzung wird das Gerät sehr langsam und ruckelig. Das Hintergrundbild etc baut sich nur sehr langsam auf. Der Homescreen stürzt ab und Apps starten nicht richtig oder stürzen direkt ab.

Eigentlich hätte ich gerne die Cyanogenmod 12 auf meinem S5 mit Lollipop. Nur leider geht das glaube ich derzeit noch nicht.

Habe derzeit auch leider noch die polnische Version von Lollipop 5.0 auf dem Gerät. Eventuell liegt es ja auch daran?

Ich erstelle beinahe täglich über Kies ein Backup. Meine Bilder sind mir sehr wichtig. Die Apps und verlorenen Chatverläufe etc sind mir eigentlich vollkommen egal.

Wie soll ich am Besten vorgehen? Mit einem normalen Reset über die Einstellungen, bin ich das Problem denke ich nur zeitweise los. Oder ist das in der deutschen Version genauso mit den Rucklern etc? Das S5 sollte doch genug Power haben, damit so etwas nicht vorkommen darf! Ram ist auch immer genügend frei. Daran soll es nicht scheitern.

Also vllt einfach die Deutsche Version aus dem Netz laden, per Odin drauf flashen und alles ist gut?

Bin gespannt auf eure Lösungsvorschläge. Kenne mich mit Android quasi null-komma-garnicht aus.

Liebe Grüße

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 60

04.03.2015, 13:54:42 via App

Ich habe auch ein S5 und habe nach längerer Nutzung immernoch keine Ruckler. Hast du schon die neusten Updates installiert?
Falls ja dann solltest du dein Handy zurücksetzen oder wenn du unbedingt die deutsche Version willst kannst du es über Odin flashen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 779

04.03.2015, 17:56:45 via App

Ich würde dir empfehlen, die deutsche Version mit Odin zu flashen.
Und du sagst, dass der RAM immer frei ist. Bereinigst du ihn ständig?
Das solltest du lassen. Das Verwaltungsprogramm von Android kann da gut mit umgehen.
Der RAM wird ja gefüllt, um Programmstarts etc zu beschleunigen. Wenn Android merkt, dass für eine rechenintensive Aufgabe mehr RAM benötigt wird, wird dieser automatisch freigeräumt.

Grüße,
Micha

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

04.03.2015, 17:59:03 via Website

CM12 ist sicher noch nicht stable.

flash die deutsche ROM.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 95

05.03.2015, 09:03:42 via App

oder flash cm11

Antworten

Empfohlene Artikel