Gesicherte Verbindung zu MySQL-DB

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

03.03.2015, 11:53:14 via Website

Hi,

ich möchte gerne eine App schreiben, die Inhalte aus einer MySQL Datenbank liest. Leider kann ich dabei keinen User nehmen, der nur Lese-Zugriffe auf die DB hat. Ich kann mich also nur mit Vollzugriff an meiner DB anmelden. Wie kann ich nun in meiner App mind. das PW sichern, damit da niemand rankommt?
Oder gibt es andere Ansätze?

Mfg

Antworten
Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.158

03.03.2015, 12:43:58 via Website

Hallo Markus,

herzlich willkommen hier im Forum :-)

Den direkten Zugriff auf eine DB vermeidet man, indem man eine Schnittstelle erstellt z.B. mit einem PHP Webinterface/Script.

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

03.03.2015, 13:19:51 via Website

Einen User mit eingeschränkten Rechten einrichten. Unabhängig vom Secure Socket. Wenn Du keinen User einrichten kannst, wirst Du erst recht keinen Secure Socket einrichten können.

Alternativ ginge such ein VPN doch denke ich, das ist erst Recht nicht praktikabel.

Daher rate ich zu einer REST- oder SOAP-Schnittstelle.

— geändert am 03.03.2015, 13:25:34


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten

Empfohlene Artikel