Von CM12 auf Stock Rom wecheln. Vorgehensweise ?

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 39

19.02.2015, 22:08:03 via Website

Hallo,
momentan habe ich CM12 auf meinem Moto G (1.Gen.). Aber leider habe ich Probleme mit dem Bluetooth. Es verliert immer wieder die Verbindung zu meinem Autoradio. Habe es auch noch mal mit einem Galaxy S5 getestet und da funktioniert es einwandfrei. Deshalb möchte ich jetzt mal die Stock Rom (aber Lollipop) auf meinem Handy flashen und schauen ob es dann funktioniert.
Das Handy ist unlocked und gerootet, und das soll es auch bleiben. Zusätzlich habe ich auch noch Titanium Backup Pro installiert.

Meine Vorgehensweise wäre jetzt so:
- Backup der Daten mit Titanium Backup Pro (und zwar "Alle Benutzeranwendungen + Systemdateien sichern")
- Dann müsste ich das Backup auf meinen PC verschieben
- Lollipop Stock Rom von hier flashen
- Werkseinstellungen (wenn es klappen würde natürlich ohne Werkseinstellung)
- Backup zurück aufs Moto G verschieben
- Wiederherstellen von Titanium Backup Pro

Würde das so ohne Probleme klappen ? Kann ich die Stock Rom wie ein Custom Rom flashen ?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 336

20.02.2015, 02:11:39 via App

Hab die neueste Nightly für das Moto G drauf und so wie es aussieht ist der Bug behoben...

Android Developer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

20.02.2015, 08:51:24 via Website

Mete P.

Hab die neueste Nightly für das Moto G drauf und so wie es aussieht ist der Bug behoben...

Habe ich gerade mal getestet. Die Bluetooth Verbindung ist schon stabliler, aber es "stottert" bei mir immer noch ein wenig.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 336

20.02.2015, 11:28:52 via App

Okay deine Entscheidung natürlich ob du trotzdem die Rom wechseln willst :). Ich würde aber kein Backup von den Systemapps machen. Das kann zu Problemen führen.

Android Developer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

20.02.2015, 16:41:11 via App

Ich würde es halt gerne mal testen ob es mit der original Firmware besser funktioniert.
Was sichert er denn bei den Systemdaten?

Antworten

Empfohlene Artikel