Woher kommt die absolute Apple-Ablehnung?

  • Antworten:431
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 182

17.08.2014, 15:05:30 via Website

Hier mal Futter für apple hater:
https://www.youtube.com/watch?v=Yd1ICZhtR8s

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

17.08.2014, 17:00:30 via App

Simon Koop

Hier mal Futter für apple hater:
https://www.youtube.com/watch?v=Yd1ICZhtR8s

sollten alle iPhone besitzer mal ausprobieren. . .

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31.853

17.08.2014, 17:40:27 via App

Also was ich ja an den Apple Produkten so gut finde, man hat ein iPhone und ein macbook.....
und alles läuft perfekt, synchronisiert ohne dass man sich verbiegen muss mit irgendwelchen Apps. Backup no Problem :-D einfach herrlich. Keine Appstürze nix, einfach einschalten und benützen :-P

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 781

17.08.2014, 18:15:25 via App

Das mit dem Backup finde ich bei Apple einfach genial. Man schließt sein Handy an und macht ein Backup.
Dann, wenn man sein Handy auf Werkseinstellung zurückgesetzt hat, um es zum Beispiel zur Reperatur zu schicken und es dann wiederbekommt, schließt man es an, stellt es wieder her und fertig! Alles ist wieder da. Apps, Nachrichten, Musik, Fotos, einfach alles.
Das klappt übrigens auch, wenn man sich ein neues Gerät gekauft hat.
Mir war das System aber irgendwie zu beschränkt.... Da habe ich lieber Android :D

Grüße,
Micha

Gelöschter Account

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

17.08.2014, 19:03:35 via Website

Micha Schwimmer

Mir war das System aber irgendwie zu beschränkt.... Da habe ich lieber Android :D

Oder beides gleichzeitig! IPhone verwende ich auf der Arbeit, weil es schneller, einfacher, flüssiger läuft und sich eben besser sichern lässt. Android zum Spielen und Experimentieren. Ergänzt sich beides super.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

17.08.2014, 19:04:46 via Website

Silvan H.

Simon Koop

Hier mal Futter für apple hater:
www.youtube.com/watch?v=Yd1ICZhtR8s

sollten alle iPhone besitzer mal ausprobieren. . .

Simon + Silvan: Da haben sich aber zwei Kinder gefunden.

Dänu

Antworten
  • Forum-Beiträge: 781

17.08.2014, 22:49:10 via App

René H.

Micha Schwimmer

Mir war das System aber irgendwie zu beschränkt.... Da habe ich lieber Android :D

Oder beides gleichzeitig! IPhone verwende ich auf der Arbeit, weil es schneller, einfacher, flüssiger läuft und sich eben besser sichern lässt. Android zum Spielen und Experimentieren. Ergänzt sich beides super.

Müsste ich mir für die Arbeit ein Handy aussuchen, wäre es auf jeden Fall ein iPhone. Ich hatte drei Jahre lang iPhones, nie hatte ich einen Absturz. Wenn man seitens des Berufes darauf angewiesen ist, ist es die klügste Wahl. Auch die Akkuleistung mit den vergleichsweise kleinen Akkus ist bemerkenswert.
Nur da ich kein Arbeitshandy brauche, habe ich mir privat ein S4 gekauft :)
Da ist es nicht so schlimm, wenn es mal für einen Tag ausfällt, weil ich da Blödsinn mit gemacht habe :D

Grüße,
Micha

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

19.08.2014, 15:42:53 via App

Ich besitze ein Samsung Galaxy Note 3 und hatte davor ein iPhone 5
Und mir ist aufgefallen das IOS viel flüssiger läuft als android.
Obwohl das iPhone ein viel schlechtere Hardware hat.
Warum ist dies so?

Und dann hatte ich bis vor 1 woche,
MIUI auf meinem Handy und habe gemerkt das auch MIUI flüssiger läuft als Stock Android
Warum?

Vielen dank schon im Vorraus
Leon

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

19.08.2014, 15:45:57 via Website

Ich finde interessant wie bei bestimmten Argumenten immer mit zweierlei Mass gemessen wird...

  1. Der Preis
    Ein iPhone kostet IMMER mindesten 700€ und mehr während man das samsung S4 schon für 300 oder so bekommt...
    Erstens stimmt der Preis nur im Apple Store! Wenn man diesen mit den Preisen im Samsung Store vergleicht dann merkt man das sich beide Hersteller nicht viel geben.
    Zweitens kann man mit ein Vertrag ein iPhone schon für effektiv 500€ bekommen. Ich habe 550€ bezahlt 1 Monat nach Erscheinung.
    Drittens kaufen sich viele Leute nicht die neuste Version der Androiden, sondern die letzte, klar das da der Preis gesunken ist! Trotzdem kostet ein 4S immer noch gefühlte 500 € für viele Andoridnutzer!
    Viertens: Androidhandys sind deshalb so billig, weil man mit seinen Daten zahlt. Während man bei Google eigentlich alles an die eigenen Server sendet, ist es bei Apple ein geringer(er) Teil.
    Fünftens: Bei Apple bekommt man deutlich mehr drum herum geboten. Der Nutzen der iCloud, der Support im Store, jede Menge qualitativ hochwertige Apps, die gerne mal 5-20 € kosten würden, geschenkt, ein von vorne bis hinten durchdachtes Betriebssystem, was nicht zusammen gewürfelt aussieht. Das hat alles seinen Preis, den man eben am Anfang zahlt, danach aber dann nicht mehr.
    Zu guter Letzt noch ein bisschen BWL: Ich kaufe mein Handy für 700 und verkaufe es für 400 oder ich kaufe mein Handy für 550 und verkaufe es für 200. Welches ist effektiv Teurer? Ich lege vielleicht mehr auf den Tisch für ein iPhone, aber ich gebe weniger dafür aus!

  2. Root/Jailbreak
    Ein Androide ist in jeder Diskussion bereits gerootet und mit CustomRom verändert. Während das iPhone natürlich nicht gejailbreaked ist und Werkseinstellungen hat.
    Entweder man vergleicht beide in Werkseinstellung und ohne eigene Veränderungen, oder man vergleicht bitte Jailbreak mit Root! Weil dann kann ein iPhone auch plötzlich viel mehr!
    Jeder hier im Forum der schon mal ein Androiden gerootet hat, wird es auch schaffen mit einer Anleitung ein iPhone zu jailbreaken, also solltet ihr auch von beiden Sachen ausgehen!

  3. iTunes
    Bitte schreibt in Zukunft wann ihr das letzte mal iTunes genutzt habt. Es hat sich einiges getan in den letzten Jahren und wer jetzt noch mit iTunes Probleme hat, dem spreche ich die Fähigkeit eine EMail zu schreiben ab...
    Anstecken
    Musik auswählen
    Syncronisieren
    Mehr Schritte sind nicht nötig!
    Für alle anderen Sachen braucht man kein iTunes! Mein 5S hat noch nie iTunes genutzt, und es ist jetzt bald 1 Jahr alt! Musik lade ich direkt von der App aufs Handy oder höre sie mit verschiedenen anderen Apps (Spotify, Soundcloud)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 6

19.08.2014, 16:18:42 via Website

Apple ist sehr darauf bedacht das beste aus einer Hardware zu saugen. Es ist für sie relativ leicht, da sie nur wenige Modelle haben, für die Anpassungen gemacht werden müssen.

Android muss auf allen Phones laufen, egal welche Hardware dadrin ist. Der Hardware Hersteller hat zwar noch die Möglichkeit hier ein bisschen zu schrauben, aber das liegt nicht in deren Interesse. Verkauft ist verkauft, was danach passiert ist denen egal.

MIUI ist von Xiamoi, dem chinesischen Apple. Sie kopieren Apple wo es nur geht, aber eben auch in der Effizienz der Software. Sie haben erkannt, das man so noch viel aus einem System rausholen kann und sind damit sehr erfolgreich!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

19.08.2014, 16:26:28 via App

Ach reicht es nicht endlich mal?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

19.08.2014, 16:30:31 via App

Ich habe iTunes noch nie installiert... :-P

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 93

19.08.2014, 22:47:23 via Website

mich stört das ich die -bildschirmschutzfolie abwerte wenn ich ein Apple produkt- darunter klebe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

19.08.2014, 22:54:07 via App

leon fechner

Ich besitze ein Samsung Galaxy Note 3 und hatte davor ein iPhone 5
Und mir ist aufgefallen das IOS viel flüssiger läuft als android.
Obwohl das iPhone ein viel schlechtere Hardware hat.
Warum ist dies so?

Und dann hatte ich bis vor 1 woche,
MIUI auf meinem Handy und habe gemerkt das auch MIUI flüssiger läuft als Stock Android
Warum?

Vielen dank schon im Vorraus
Leon

weil du ein samsung device gekauft hast darum

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten