Google Nexus 5 — handy ins klo gefallen

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

10.07.2014, 16:45:46 via Website

mein 3 monate altes nexus 5 ist mir bei einem missgeschick ins klo gefallen. natürlich hab ich es sofort rausgeholt. anfangs schien alles noch in takt zu sein außer das solche streifen auf dem display waren ( touch funktionierte aber trotzdem noch). bisschen später hab ich dann gemerkt das die lautsprecher schlechter bzw leiser geworden sind und deshalb hab ich es erst mal ausgeschalten, nur da ist jetzt das problem es lässt sich nicht mehr anschalten! beim nexus kann man den akku nicht raus nehmen oder sonst was.. kennt sich da jmd aus?? bin echt verzeifelt!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 630

10.07.2014, 16:51:24 via App

Lege es für 24H in Reis. Das hilf meistens. Wenn nicht dann musst du zum Reparatur Dienst. Und halte es vom WC fern ;)

Android ist nicht nur ein OS, es ist das OS !

Viele grüße an alle ;)
Trust me I'm IT specialist

Stefano S.Lila Lill

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.334

10.07.2014, 17:41:07 via App

Eric S.

Lege es für 24H in Reis. Das hilf meistens.

Ja, dann können nachts Asiaten vorbei und reparieren es ;)

Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun.

Stefano S.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 134

10.07.2014, 17:48:12 via Website

Mister Y

Eric S.

Lege es für 24H in Reis. Das hilf meistens.

Ja, dann können nachts Asiaten vorbei und reparieren es ;)

(laughing)lol(laughing)

Gruß LaXaDoS

*Sony Xperia Z1 Compact
*Apfel 5s
*Nexus7 LTE

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

16.07.2014, 16:26:54 via Website

Also Reis ist zum kochen da :-) Nur mal so nebenbei.

Was Du allerdings hättest machen müssen ist das Ding SOFORT aus schalten, wenn man es nicht selber auseinander nehmen kann am besten für 3 Tage auf eine Heizung oder andere trocknende Stelle legen und KEINESFALLS einschalten in dieser Zeit.

Am besten wäre es das Display abzuklemmen, zu trocken und auch die anderen Bauteile mit destilliertem Wasser reinigen (aber vorsichtig..).

Aber wie gesagt, wenn das nicht geht dann einfach mehrere Tage trocknen lassen. Meistens gehts dann wieder, jetzt llerdings wird dafür zu spät sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 355

16.07.2014, 16:40:55 via Website

Mister Y

Eric S.

Lege es für 24H in Reis. Das hilf meistens.

Ja, dann können nachts Asiaten vorbei und reparieren es ;)

Doch, immer wieder lustig

Aber das mit dem Reis könnte noch funktionieren, dieser zieht die Feuchtigkeit an ...
Das kommt aber darauf an wann war dieser Unfall denn?
Falls es schon eine weile länger her ist, könnte es sein dass das Wasser schon getrocknet ist und die Überrechte (Mineralstoffe) die leitend sind stören, hier Hilft nur die professionelle Reparatur, hier wird die Platine ausgebaut und mit reinem Alkohol (oder so ähnlich ... bin mir nicht sicher) gereinigt ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 546

16.07.2014, 16:46:55 via App

Alex.W

Was Du allerdings hättest machen müssen ist das Ding SOFORT aus schalten

Bring bei einem Fest verbauten Akku nichts. Spannung ist trotzdem noch vorhanden.

Akku ausbauen würde ich sagen.

Alex.W

Am besten wäre es das Display abzuklemmen, zu trocken und auch die anderen Bauteile mit destilliertem Wasser reinigen (aber vorsichtig..).

What? Display abklemmen aber Akku dranlassen?
Mit destilliertem Wasser reinigen ?

Geh lieber in die Apotheke und hole Isopropanol.
Und darin würde ich höchstens auch nur das Motherboard einlegen.

Alex.W

jetzt llerdings wird dafür zu spät sein.

Das wäre es nach deinen Tipps auch gewesen...endgültig!

— geändert am 16.07.2014, 16:50:17

Mit Root ist alles gut...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

16.07.2014, 16:49:04 via App

Also Reis ist empfehlenswert.
Heizung, Backofen, Fön und auf was man.nicht sonst noch so alles kommen kann, bringen nicht viel, denn das Wasser verdampft nur und wird so auch nicht aus dem Smartphone raus genommen.
Reis hingegen zieht das Wasser raus und nimmt das Wasser auch auf.

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

16.07.2014, 17:07:03 via Website

Patrik B.

Alex.W

Was Du allerdings hättest machen müssen ist das Ding SOFORT aus schalten

Bring bei einem Fest verbauten Akku nichts. Spannung ist trotzdem noch vorhanden.

Akku ausbauen würde ich sagen.

Alex.W

Am besten wäre es das Display abzuklemmen, zu trocken und auch die anderen Bauteile mit destilliertem Wasser reinigen (aber vorsichtig..).

What? Display abklemmen aber Akku dranlassen?
Mit destilliertem Wasser reinigen ?

Geh lieber in die Apotheke und hole Isopropanol.
Und darin würde ich höchstens auch nur das Motherboard einlegen.

Alex.W

jetzt llerdings wird dafür zu spät sein.

Das wäre es nach deinen Tipps auch gewesen...endgültig!

Naja, bissl Scherzkeks bist schon :-)

Man sollte schon erkennen können das ich damit meine "entweder oder". Wenn man das Teil auseinander bauen kann wird jeder normale Mensch wohl den Akku raus tun und dann erst das Display abklemmen, soviel Verstand setz ich voraus. Und ja, mit destilliertem Wasser. Frag mal in der Reperaturwerkstatt was man da nimmt :-) Musst Du so schlau daher reden?

Klar, Reis zieht Wasser und schadet nicht.

— geändert am 16.07.2014, 17:08:05

Antworten
  • Forum-Beiträge: 546

16.07.2014, 17:27:47 via App

oh sorry das ich nicht deine Sprache spreche...

Sich richtig Auszudrücken hat nichts mit schlau daher reden zu tun...nur mal so am Rande!

Destilliertes Wasser bringt nichts! Bei einem Wasserschaden sollte man eher eine Flüssigkeit verwenden die Wasser verdrängt= Alkohol!

Du kannst damit höchsten die Bauteile reinigen die nichts mit dem Motherboard zu tun haben!

Und nein ich Scherze nicht... 🙅

lg

— geändert am 16.07.2014, 17:36:21

Mit Root ist alles gut...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

16.07.2014, 17:38:50 via App

Ach Kinners. Lasst doch mal diese sinnlosen Tips.
Akku raus wenn möglich und dann ab damit zur Reparatur.

Selbst wenn es halbwegs abtrocknet, können trotzdem Korrosionen entstehen die zu Kurzschlüssen führen....

Antworten

Empfohlene Artikel