Google Calendar Sync - keine Sync mehr mit Outlook ab August 2014

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

09.07.2014, 13:18:52 via Website

HELP needed!

Ich benötige die Synchronisation mit Outlook weiterhin - unter Anderem deswegen, weil ich monatlich den gesamten Outlook-Kalender archiviere (was ich offensichtlich im Google-Kalender nicht kann).

Darüberhinaus benötige ich meine Termine auf dem Notebook auch ohne Internetverbindung.

Kann mir da wer weiterhelfen (Alterntivprogramme, Tipps) ??????

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

09.07.2014, 13:25:48 via Website

Hallo
Ich habe bisher meine Kalendereinträge via Google Calendar Sync zwischen meinem Desktop bzw. Outlook und meinem Android Handy ohne Probleme synchronisiert. Mit der Meldung von Google, dass der Support für Google Calendar Sync eingestellt wird und ab 1. Aug 2014 keine Ereignisse zwischen Google Kalender und MS Outlook ausgetauscht werden können, brauche ich eine Alternative.

Wie kann ich zukünftig meine Outlook- Kalendereinträge auf mein Handy (Samsung Galaxy S3 Mini – Android 4.2) übertragen. Outlook ist mein Hauptkalender und kann nicht geändert werden.

Wer kann helfen?

Antworten
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.848

10.07.2014, 10:10:16 via Website

Hallo,

ich habe die beiden Threads mal zusammengeführt, da ihr beide das leiche Problem habt. Viel Erfolg weiterhin!

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

10.07.2014, 15:18:59 via Website

Auch ich möchte gerne weiterhin den Outlook-Kalender verwenden, den ich auch mit einem weiteren Outlook-Kalender synchronisiere. Ich habe dabei im Internet folgende Alternativen gefunden, habe aber keine Ahnung bzw. würde es gerne wissen, ob diese Alternativen überhaupt nach dem 1.August 2014 noch funktionieren oder ob die vielleicht ebenfalls auf der selben Technik wie Google Calendar Sync beruhen. Es gibt zu allen diesen Alternativen positive und negative Stimmen. Wer weiß was davon am Brauchbarsten ist?

gSyncit
iCal4OL
akrutosync

Vermutlich habe ich noch viele andere Programme nicht gefunden. Diese dürften jedoch alle kostenpflichtig sein.
Ich verstehe ja nicht, warum Google verhindern will, dass man Outlook verwendet und mit ihrem Programm synchronisiert. Das Ergebnis mit anderen Programmen ist doch das selbe?

lg Peter

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.843

10.07.2014, 16:03:32 via App

Ich schließe mich an die Suche an...

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

11.07.2014, 22:30:45 via Website

CompanionLink ($ 10 billiger bis 1. Oktober statt $ 49,95)

niemand da, der eines dieser Programme schon kennt?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

12.07.2014, 16:22:43 via Website

Also ich hab mir CompanionLink geleistet, man kann ja auch ein paar Tage testen, ob es so funktioniert wie man es braucht. Allerdings muß dann auch DejaOffice auf den Androiden, dazu noch einen ADB-Treiber besorgen, steht aber alles bei CompanionLink.

In meinem Fall benutze ich noch Palm (Centro: da hält der Akku wesentlich länger als bei meinem neuen Android-Smartphone und den T|X als universelles Notizbuch) und da auch Notizen, Adressbuch/Kontakte, Kalender, Aufgaben und das synchronisiert CompanionLink mit meinem Androiden.
Der Master ist in meinem Fall der Palm Desktop auf dem PC und der synchronisiert sowohl meine Palms als auch das DejaOffice auf dem Smartphone.
Einstellbare PC-Programme (bei meiner Version, gibt noch andere) sind Palm Desktop v4, Palm Desktop v6.2, Salesforce, Pimlical und Microsoft Outlook 2000 - 2013. Das ganze synchronisiert mit folgenden mobilen Systemen: u.a. Android, Apple, Blackberry, WebOS, Palm, Windows Mobile, Windows Phone, DejaCloud, Google.
Allerdings gibt es bei CompanionLink einen aktuellen Eintrag, dass es Probleme mit der Synchronisation mit Google, GMail oder Google Apps gibt. Da es mich nicht direkt betrifft, hab ich das noch nicht weiter verfolgt. Vielleicht hängt das aber auch mit irgendwelchen neuen Google-Restriktionen zusammen (blockiert MS, weil will was eigenes anbieten...oder so)

Also: runterladen und 12 Tage testen. Ich hab Dank 10$ Rabatt nur 30 Euro bezahlt (kommt auf den Dollarkurs an)

Ein kleines Problem gibts aber bei mir: Ich hab neben sämtlichen Notizen, Kalendereinträgen auch mein Adressbuch vom Palm ins DejaOffice integriert (da sind auch die Einträge von meinem Google-Konto...naja, schaden kanns nicht). Zu Anfang hat das Android-Adressbuch alle Einträge übernommen, ist mir aufgefallen, als ich WhatsApp instaliert hatte und ich so sehen konnte, wer auch diese App benutzt. Seit einiger Zeit gibts aber in WhatsApp keine Kontakte mehr und als ich nachsah, fehlten diese Kontakte auch im normalen Android-Adressbuch. In DejaOffice sind aber noch alle Kontakte vorhanden. Ich hab schon alle Möglichkeiten, die mir mein Smartphone bietet durchprobiert, aber ich bekomme es nicht hin. Ich denk, ich mache dafür einen neuen Thread auf, aber welche Kategorie? An WhatsApp liegts wohl eher nicht, weil das guckt ins Android-Adressbuch, aber wenn da nix drin steht.... Ich denke eher die Interaktion DejaOffice - Android-Adressbuch. Zur Not muß wohl ich ins (englischsprachige) DejaOffice-Forum....

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

16.07.2014, 19:17:22 via Website

Ich mag AkrutoSync (www.akruto.com). Es ist jetzt möglich, Akruto sieben Tage lang kostenlos zu testen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

16.07.2014, 21:15:40 via Website

Ich verwende "MyPhoneExplorer" auf meinem Windows-PC und die Android-App "MyPhoneExplorer Client". Mit letzterer werden gleichzeitig die Apps "MyPhoneExplorer How To" (deutsche Anleitung), "MPE Aufgaben" und "MPE Notizen" installiert. Damit kann man den Google Kalender, die MPE-Aufgaben und die MPE-Notizen mit dem Outlook-Kalender, den Outlook-Aufgaben und den Outlook-Notizen synchronisieren. Die Synchronisation kann über USB, WLAN und Bluetooth erfolgen, aber leider nicht mit allen Geräten (siehe Homepage des Herstellers). Zusätzlich kann man auch einzelne Dateien oder ganze Ordner mit oder ohne Unterordner des Android-Geräts mit (auch anders benannten) Dateien bzw. Ordnern auf dem PC synchronisieren. Was man synchronisieren will, ist konfigurierbar.

Bei der Synchronisation habe ich manchmal Probleme mit der Reihenfolge des Aufrufs von App und Programms. Zuerst App und dann Programm funktioniert bei mir am besten.

Ich habe ein Padfone 2 mit Padfone Station. Damit funktioniert die die Synchronisation mit USB nicht mit der Padfone Station, sondern nur mit dem Padfone allein. WLAN und Bluetooth gehen mit und ohne Station.

Ihr bekommt das Windows-Programm z.B. bei Chip und Computerbild; bei Computerbild ist auch ein Link zum Hersteller.
Die App findet ihr im Google Play Store oder auch einfach im App-Center. Dort sind noch weitere Funktionen von MyPhoneExplorer angegeben.

Viel Erfolg, Winfried :)

PS: Das Ganze ist kostenlos, frei von Werbung, benötigt kein Internet und ganz in deutsch.

— geändert am 16.07.2014, 21:24:51

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.287

16.07.2014, 23:31:39 via App

Mit dem iPhone soll das völlig unproblematisch sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

06.08.2014, 20:28:22 via Website

eine gute Erklärung der Möglichkeiten
www.ablebits.com/office-addins-blog/2013/11/20/sync-google-calendar-with-outlook/#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

07.10.2014, 09:25:20 via Website

Hallo,

ich denke, dass ECO sehr nützlich ist, wenn es darum geht dein Google Konto mit deinem Outlook zu synchronisieren, weil ich es sehr kompliziert fand, über die zweischrittige Verifizierung zu erklären.
Mit ECO musst du dir darüber keine Gedanken machen. Ein App-Passwort wird überflüssig.

Gucke doch einfach mal nach dem folgenden Kollaborateur: EVO Collaborator für Outlook

LG

singh

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.843

07.10.2014, 10:32:32 via App

Ich habe dafür eine GSyncIt Lizenz gekauft. Klappt super.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten

Empfohlene Artikel