Towelroot fürs ZU?

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 22

18.06.2014, 10:41:47 via Website

Hat das bei jemandem geklappt?
Bei mir leider nicht.
4.4.2 Build 14.3.A.0.757
VG
Paul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

20.06.2014, 13:38:08 via Website

So sieht es bei mir leider auch aus...
Beim EXZT hat es unter 4.3 sofort geklappt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

22.06.2014, 22:08:20 via Website

Dito towelroot in v2 runtergeladen installiert und drauf geklickt... Nix passiert ausser das die app nicht reagiert.... Habe mich schon gefreut gehabt...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

17.07.2014, 09:22:52 via Website

hi ! Benutzt doch "easyroot", hat bei mir auf Anhieb geklappt. Hatte vorher auch Towelroot v3 benutzt aber ohne Erfolg. Habe die neuesten Updates (original Sony Android 4.4.4) drauf. Achso mein Bootloader ist noch geschlossen und wird es wahrscheinlich auch bleiben weil ich eh bei den Sony Roms bleibe wegen den netten Features wie z.b. das Betreiben von PS3 Controllern zum zocken^^

Mein Gerät: Sony Xperia Z Ultra (C6833) Android-Version 4.4.4, Build-Nummer 14.4.A.0.108

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

19.07.2014, 16:26:48 via Website

Vielen Dank für den Tipp Rene.
Hat mit V10 super geklappt.
Habe nur noch ein kleines Prob mit SuperSU.
Der will immer updaten, was aber nicht klappt...
Nun kann ich versuchen, Apps auf die SD zu verschieben.

Edit:
Nach Neustart läuft es jetzt.
Dann werde ich mich mal Link2SD widmen...

— geändert am 19.07.2014, 16:35:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

28.07.2014, 19:00:39 via Website

Also wegen dem Link2SD da würde ich lieber Foldermount probieren. Das ist auch relativ einfach zu bedienen.
Gruß!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

01.08.2014, 14:02:17 via Website

Ja, das ist auch so geplant.
Aber vorher wollte ich eigentlich Link2SD installieren, auch um z.B. Bloatzeugx zu entfernen, nicht nur die Apps zu verlinken.
Nur scheitere ich dort jämmerlich. Siehe auch meine Posts unter Xperia Z Tablet...
(thinking)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

19.08.2014, 08:59:50 via Website

Nach langem hin und her hat es geklappt.
Eine Ursache, warum das "towelroot" und danach das "easyroot V11" nicht komplett gerootet hat, waren wahrscheinlich die Virenscanner/Internetsecurity auf PC und ZU.
Komisch war nur die Anzeige bei "got root" und "roor checker", wonach gerootet gewesen sei.
Naja, jetzt laufen "Link2SD" und "Foldermount" sauber durch. Auf der internen SD ist jede Menge Platz.
Vielen Dank für die Tipps an alle.
(whew)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

07.11.2014, 00:13:18 via App

Habe das Zu mit 4.4.4 gerade mit easy root v9 gerootet, rootchecker meint, ok. Superuser lässt sich zwar installieren, aber nicht updaten. Sdfix bricht auch ab, mir geht es um den Zugriff auf die SD Karte und ntfs mount.
Was kann ich machen?

Danke im Voraus!

Antworten

Empfohlene Artikel