Google Nexus 5 — AkkuVerbraucher "Android Core Apps"

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 524

21.04.2014, 21:49:34 via App

Hallo, plötzlich habe ich seit ein paar Tagen einen erhöhten Akkuverbrauch, also nach geschaut was da für ursächlich sein kann. Ganz oben in der Liste steht "Android Core Apps", in den Details davon nur Kontakte etc. es wurde jedoch die letzten Tage nichts geändert oder installiert. Vorher tauchte diese App nicht mal auf. Habe bereits mehrfach neugestartet aber ohne Änderung. Man merkt seit dem auch, dass das N5 ein wenig ruckelt. Von zu vielen Apps kann es eigentlich auch nicht kommen, habe deutlich weniger als meine Bekannten (grad 5 Seiten im Drawer, mit allen Standardapps etc)

— geändert am 21.04.2014, 22:23:08

Antworten
  • Forum-Beiträge: 88

22.04.2014, 14:31:20 via App

OHA normaler weise hat man einen höeren Verbrauch bei einer anderen Rom, hast du einen aktuellen Screenshot mal bitte?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 524

22.04.2014, 14:34:18 via App

Gerade aktuell taucht der Prozess nicht mehr auf. Der Prozess hatte aber immer > 20 % Verbrauchsanteil. Das Problem bestand seit mitte letzter Woche bis gestern Abend. Daraufhin hatte ich auch gegoogeld dazu aber nur Fehlermeldungen von Samsung Besitzern gefunden, die Anfang des Jahres das gleiche Problem hatten. Ich werde es weiter beobachten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 88

22.04.2014, 22:58:08 via App

 sowas wie Telefon, SMS, Radio und Co. im Hintergrund laufen? Telefoncache geleert, bzw. Speicher?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 524

22.04.2014, 23:11:05 via App

Radio hab ich nicht, telefonieren tue ich so gut wie nie und dann müsste das Problem nach einem Neustart ja weg sein.
CleanMaster und sd-maid hab ich schon mehrmals laufen lassen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 88

23.04.2014, 21:07:59 via App

Uff, ich bin überfragt :( sorry. Live Wallpaper hast du auch nicht? Einen anderen Launcher?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

23.04.2014, 21:14:22 via Website

Hi Alex,

Ich kenne das Problem das gleiche hatte ich damals mit meinem inzwischen verkauften S2 und der ROM Version 4.1.2. da war das Akku auch immer sehr schnell platt.

Ich denke mal das es hier ähnlich sein wird. Falls Lösung würde ich vorschlagen entweder Telefon auf Werkeinstellungen zurück oder Downgrade auf ältere Version... Für Schäden beim Downgrade übernehme ich keine Haftung.. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 524

23.04.2014, 21:14:32 via App

Nein, in den letzten Wochen wurde nichts verändert und ein Appupdate kann ich dafür auch nicht verantwortlich machen. Es kommt immer sporadisch und geht teilweise für ein paar Stunden wieder weg. ich habe jedoch, wenn das Problem da ist, einen Verbrauch von rund 1000 mah... und dabei gucke ich mir lediglich meinen homescreen an. werde das Update 4.4.3 abwarten und in dem Zuge dann vermutlich zurücksetzen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 179

23.04.2014, 21:19:41 via App

man liest häufig das der Kernel nicht der beste sein soll,durch ihn soll es zum Akku Problemen kommen.viele roten und nutzen einen anderen kernel.

ich hoffe auch darauf das es mit dem update auf 4.4.3 besser wird.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 524

23.04.2014, 21:39:28 via App

Hab das Nexus5 seit Nikolaus und das Problem besteht er seit sehr kurzer Zeit. Davor hatte ich kein einziges Problem mit dem N5, keines der im Netz oder hier bei AP gemeldeten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 524

25.04.2014, 07:02:47 via App

Heute morgen habe ich mal etwas getestet, da mir gestern abend erstmals aufgefallen ist, dass der Verbrauch von Android Core Apps zusammen mit einer App, nämlich UberSync for Facebook, enorm hoch ist. Da als Beschreibung bei der Android Core App bei steht, dass es um Kontaktbuch und so geht, sehe ich dort eine Verbindung. Daraufhin habe ich die App deinstalliert. Und bis jetzt sieht der Verbrauch recht normal aus, ruckeln fällt mir zur zeit auch nicht auf. Komisch ist nur, dass ich die App bereits seit Monaten genutzt habe und das Problem spontan auftrat.

Jakob Schwarz

Antworten

Empfohlene Artikel