Samsung Galaxy S4 — Akkuladung wird immer langsamer!

  • Antworten:63
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 69

07.04.2014, 22:13:46 via Website

Moin Moin!

Mein S4 ist jetzt knapp 5 Monate alt/jung. Anfangs brauchte ich für eine komplette Akkuladung etwa 90 Minuten. Seit einiger Zeit wurden daraus 120 Minuten. Gut, dachte ich, überall steht ja, das wird mit der Zeit etwas schwächer. (Dabei empfinde ich 5 Monate ansich noch nicht für besonders lang) Hab mir dann einfach mal aus Bock nen neuen Akku zugelegt. Ist auch wirklich ein ORIGINAL! Aber auch mit diesem dauert eine vollständige Ladung exakt 120 Minuten. Und ich weiß nicht mehr weiter... :blink:

Ich nutze KitKat 4.4.2. Und ich habe das Gerät gerootet. Aber daran wird es ja wohl kaum liegen!?

Der Witz ist auch folgender: Ich stöpsel das Gerät bei 0% Ladung ans Kabel. Nach exakt 60 Minuten habe ich dann 70% Ladung. Prima, denke ich. Das haut dann ja hin mit 90 Minuten und voll aufgeladen. Tja, Pustekuchen. Nach 90 Minuten habe ich dann schließlich 92%. Und für die letzten 8% braucht das Ding dann 30 Minuten. Was is da denn los??? :huh:

Das kann ja wohl weder am Kabel liegen noch am Akku. Denn 60 Minuten funzt alles einwandfrei. Und ab dann wird es dramatisch weniger. :O

Kann mir das vielleicht mal jemand erklären?

Vielen Dank im Voraus!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

07.04.2014, 22:15:05 via App

ich glaube die letzten 10% laden extra langsam, um den Akku zu schonen oder so.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

07.04.2014, 22:16:41 via App

sonst ist vielleicht der Akku defekt, guck mal nach ob vielleicht der Akku aufgebläht ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

07.04.2014, 22:16:55 via App

Nexus-Android
ich glaube die letzten 10% laden extra langsam, um den Akku zu schonen oder so.


so wird es sein, ist ja auch bei den schnelladestationen so mit verstärktem effekt

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 407

07.04.2014, 22:19:18 via App

Ein Akku läd nicht gleichmäßig, die Ladung dauert prozentual nach oben gesehen immer länger.

— geändert am 07.04.2014, 23:17:35

Die Forum-Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar. Das tut uns leid.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

07.04.2014, 22:28:19 via Website

Okay, also Moment mal. Ich hatte ja geschrieben, dass mein S4 nach dem Kauf mit dem originalen Akku ne Ladezeit von 90 Minuten hatte. Ist es dann wirklich normal, dass nicht mal nach 5 Monaten diese Zeit um 30 Minuten verlängert ist? :blink:

Und wieso lädt der NEUE Akku von Anfang an nur 120 Minuten? Und nicht wie der ursprüngliche in 90 Minuten?

Ich check das einfach nicht! :*) Auch wenn der Akku prozentual immer weniger lädt. Wieso denn 60 Minuten mit Vollgas, und für 8% braucht das Ding am Ende 30 Minuten? :unsure:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

07.04.2014, 22:50:32 via App

Schon mal ein anderes Ladegerät ausprobiert?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

07.04.2014, 22:54:24 via Website

Carsten M.
Schon mal ein anderes Ladegerät ausprobiert?

Nö, woher soll ich das auch bekommen!? :( Würde ja aber auch nur bedeuten, dass mein Ladekabel nur für 60 Minuten den vollen Dienst tut. Und ist das realistisch???

P.S. Dieses Akku Ding ist ein echtes Schei..... Thema...!!! :O

Antworten
  • Forum-Beiträge: 108

08.04.2014, 00:06:34 via App

Nexus-Android
ich glaube die letzten 10% laden extra langsam, um den Akku zu schonen oder so.

Fast richtig.

Von 0-80% ist die schnell lade Funktion aktiviert. Ab 80% wird diese deaktiviert um den Akku zu schonen.


@ Deacon

Hast du vllt irgendwelche apps seit dem installiert, die vllt im Hintergrund am Akku knabbern?

Siehe auch mein Beitrag:

http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/557590/Akku-zu-schnell-leer

Gruß Sashixx

Samsung Galaxy S4 - 5.0.1 - Stock Rom + Root

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

08.04.2014, 12:41:23 via App

Hi, ich habe letztens irgendwas davon gelesen das Samsung mit irgendeinem Update den Ladestrom mit dem das Handy geladen wird ein bisschen verringert hat, ich glaube von 1900 auf 1200 milliampere und darum dauert es jetzt länger das das Telefon voll aufzuladen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

08.04.2014, 12:56:37 via App

Torsten Abraham
Hi, ich habe letztens irgendwas davon gelesen das Samsung mit irgendeinem Update den Ladestrom mit dem das Handy geladen wird ein bisschen verringert hat, ich glaube von 1900 auf 1200 milliampere und darum dauert es jetzt länger das das Telefon voll aufzuladen.

von 1900 auf 1200 das währe prozentual ein drittel weniger, dass passt auch zu den beobachtungen von dem TE

das ist dann wohl die Lösung

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

08.04.2014, 18:49:11 via Website

Also erst mal VIELEN DANK an Euch alle. Bin ja schon wieder einiges schlauer geworden. :)

Sashixx

Von 0-80% ist die schnell lade Funktion aktiviert. Ab 80% wird diese deaktiviert um den Akku zu schonen.

Und DAS habe ich auch noch nicht gewusst. Danke für die Info! Das erklärt zwar noch nicht, weshalb das in den ersten Monaten noch anders war. Aber vielleicht tritt diese Funktion ja auch erst nach ner gewissen Zeit in Aktion!? B)

Sashixx

Hast du vllt irgendwelche apps seit dem installiert, die vllt im Hintergrund am Akku knabbern?

Nö, hab ich eigentlich nicht. Zumindest kann ich in den Akku Stats nix auffälliges sehen.

Aber eigentlich hat sich meine Frage ja auch mit Deiner obigen Info mit den 80% schon erledigt. Mir hat das vorher mit der 90 Minutenladung besser gefallen, aber wenns dem Akku dient, dann kann ich auch mit 30 Minuten länger leben.

Ich wollt eben nur mal gefragt haben. Weil wenn ich Google, dann lese ich überall etwas von 90 Minuten Ladungen. Und so kannte ich das ja eigentlich auch. Und so dachte ich, vielleicht hat ja mein Akku schon einen weg. Und noch bin ich unter 6 Monaten und könnte deswegen meckern. Aber wenn Ihr sagt, das liegt nicht am Akku und das ist alles völlig normal, dann ist ja auch gut.

Torsten Abraham
Hi, ich habe letztens irgendwas davon gelesen das Samsung mit irgendeinem Update den Ladestrom mit dem das Handy geladen wird ein bisschen verringert hat, ich glaube von 1900 auf 1200 milliampere und darum dauert es jetzt länger das das Telefon voll aufzuladen.

Auch nicht schlecht! :O Aber wäre die Ladung dann nicht grundsätzlich langsamer? ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

08.04.2014, 19:35:13 via App

Ja, die Ladung ist grundsätzlich langsamer geworden. Dennoch werden die restlichen 20 Prozent noch langsamer geladen.

Das Problem, was durch Reduzierung des ladestroms behoben wurde, war übrigens ein flackernder Bildschirm bei aufgeblähtem Akku.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 108

08.04.2014, 21:02:19 via Website

Torsten Abraham
Hi, ich habe letztens irgendwas davon gelesen das Samsung mit irgendeinem Update den Ladestrom mit dem das Handy geladen wird ein bisschen verringert hat, ich glaube von 1900 auf 1200 milliampere und darum dauert es jetzt länger das das Telefon voll aufzuladen.

Japp 1200 ist Maximum. (Kfz Ladekabel und steckdose). 900 sind es wenn man über den Pc lädt. Aber das es mal 1900 war hab ich noch nicht gehört.:blink:

Gruß Sashixx

Samsung Galaxy S4 - 5.0.1 - Stock Rom + Root

Antworten
  • Forum-Beiträge: 108

08.04.2014, 21:11:47 via Website

Also hab grad nochmal ein Bissi rum getestet, was den Akku betrifft.

Und muss sagen mein Voriger post war Falsch ;D

S4 Akku lädt so:

1900mA von 0-80% und das S4 im Standby ist.

1200mA 80-100% und wenn der Bildschirm wach ist

900mA über USB Schnittstelle (PC/ Laptop)

(Getestet mit Original Usb Kabel und Stecker)

— geändert am 08.04.2014, 21:15:17

Gruß Sashixx

Samsung Galaxy S4 - 5.0.1 - Stock Rom + Root

Antworten
  • Forum-Beiträge: 69

08.04.2014, 22:39:55 via Website

Sashixx
Also hab grad nochmal ein Bissi rum getestet, was den Akku betrifft.

Und muss sagen mein Voriger post war Falsch ;D

S4 Akku lädt so:

1900mA von 0-80% und das S4 im Standby ist.

1200mA 80-100% und wenn der Bildschirm wach ist

900mA über USB Schnittstelle (PC/ Laptop)

(Getestet mit Original Usb Kabel und Stecker)

Aha! Also stimmt es NICHT, dass da irgendwas gedrosselt wurde!? :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 108

09.04.2014, 01:16:34 via App

Kann sein das der Akku vorher immer mit 1900 geladen worden ist und dann mit 1200 angepasst worden ist.

Gruß Sashixx

Samsung Galaxy S4 - 5.0.1 - Stock Rom + Root

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

09.04.2014, 01:21:16 via Website

Mal rechnen:

Der Akku des S4 hat 2600 mAh
Das Ladegrät liefert einen Ladestrom von 1 A

Ein vollkommen leerer Akku benötigt also bei Vernachlässigung aller anderen Faktoren:

2600 mAh / 1000 mA = 2,6 h

um voll geladen zu werden. Das entspricht 2 Stunden und 36 Minuten.

Da Dein Akku nie ganz leer und nie ganz voll ist, sind 2 bis 2,5 Stunden ein realistischer Wert. Wenn Du früher nur 90 Minuten gemessen hast, war der Akku entweder

hast Du falsch gemessen oder
es falsch in Erinnerung oder
der Akku war nicht so weit leer wie heute oder
Du hast ihn nie voll geladen oder
er hat erst durch täglichen Gebrauch seine volle Kapazität erreicht

Letzteres ist nicht ungewöhnlich. Im Inneren eines Akkus finden nämlich auch bei Nichtnutzung chemische Prozesse statt, die sich negativ auf die Kapazität auswirken können. Diese werden bei Akkus, die in Ordnung sind, durch Verwendung in großen Teilen rückgängig gemacht. Erst wenn Akkus alt werden klappt das nicht mehr.

Du kannst es mit dem Körper vergleichen. Trainiert jemand, verkalen seine Blutgefässe kaum. Hört er mit dem Training auf, verkalken sie schneller. Aber er kann durch erneutes Training die Verkalkung abbauen. Erst ab einem gewissen Alter oder zu weit fortgeschrittener Verkalkung klappt das nicht mehr so richtig. Ein Akku ist zwar kein Organismus, aber kristalin ist das grob vergleichbar.

— geändert am 09.04.2014, 01:30:06


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 108

09.04.2014, 08:37:24 via App

Ich weiß nicht was du fürn Ladegerät hast, aber das original Ladegerät für das s4 liefert 2A und nicht 1A!

Und dann sind meiner Rechnung nach, sind ~90min ein realistischer Wert. Bzw ~120min da der Ladestrom wie oben beschrieben auf 1200 dann gedrosselt wird um den Akku zu schonen.

— geändert am 09.04.2014, 08:42:10

Gruß Sashixx

Samsung Galaxy S4 - 5.0.1 - Stock Rom + Root

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

09.04.2014, 10:57:32 via Website

hallo Leute

ich habe in letzter Zeit das Problem, dass der Akku viel schneller entlädt.
Nach einer Stunde von 100% auf 80% mit minimaler oder gar keiner Nutzung
nach drei Stunden schon unter 60% nach einigen SMS und kurz mal mit Datenverbindung surfen.
Wenns so weitergeht muss ich wohl das Ladegerät immer mitnehmen ins Büro.
Wohlgemerkt, Datenverbindung, Wlan, Bluetooth, GPS oder ähnliches werden nur aktiviert wenn nötig und die Display Helligkeit wird auch jeweils angepasst.

Muss wohl irgendwie am Kit Kat Update liegen obwohl kurz nach dem Update noch nichts festgestellt wurde deswegen.
Habe mittlerweile auch ein Wetter Widget wieder gelöscht das ich vor kurzem hinzugefügt hatte, ohne Resultate.
Würde mich wundern ob es irgendein Work Around gibt was das Problem anbelangt?

Antworten

Empfohlene Artikel