Samsung Galaxy Note 10.1 (2014) — note 10.1 2014 Edition schaltet sich ab weil der buchdeckel hinten den Sensor auslöst

  • Antworten:12
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 49

19.03.2014, 19:17:32 via Website

Hallo ihr lieben Ich hab das Problem das wenn ich mein buchdeckel umklappe die Kamera verdeckt wird und das note aus geht kann man das irgendwie ausschalten

  • Forum-Beiträge: 49

19.03.2014, 19:39:18 via Website

So ein klapp Cover Südost Import sobald ich es nach hinten klappe Geht das note aus gehalten wird es von magneten

  • Forum-Beiträge: 504

19.03.2014, 20:59:36 via Website

Also es gibt keine Option zum Ausschalten wenn man das Book-Cover benutzt. In den Einstellungen unter Zubehör kann man lediglich Day Note deaktivieren.

Ich muss aber auch mal betonen das es nicht immer die Beste Eigenschaft ist sparsam zu sein. Dies hat sich schon zu genüge bei den billig S-View Covern des Note 3 gezeigt.

Ich kann dir nur sagen beim originalen Book Cover passiert das nicht.

Und falls das Note 10.1 ein Update auf 4.4.2 erhält wirst du dieses billig-Cover in die Tonne kloppen können.

  • Forum-Beiträge: 49

19.03.2014, 21:40:41 via App

David H.
Also es gibt keine Option zum Ausschalten wenn man das Book-Cover benutzt. In den Einstellungen unter Zubehör kann man lediglich Day Note deaktivieren.

Ich muss aber auch mal betonen das es nicht immer die Beste Eigenschaft ist sparsam zu sein. Dies hat sich schon zu genüge bei den billig S-View Covern des Note 3 gezeigt.

Ich kann dir nur sagen beim originalen Book Cover passiert das nicht.

Und falls das Note 10.1 ein Update auf 4.4.2 erhält wirst du dieses billig-Cover in die Tonne kloppen können.
l

lieber David ich weiß aber manchmal ist das Geld einfach nicht da was passiert denn bei 4.4.2

  • Forum-Beiträge: 63

19.03.2014, 21:42:45 via Website

David H.

Ich kann dir nur sagen beim originalen Book Cover passiert das nicht.

Und falls das Note 10.1 ein Update auf 4.4.2 erhält wirst du dieses billig-Cover in die Tonne kloppen können.

1. Hat Samsung den Erkennungsmodus für echtes Zubehör bei von Android 4.4 wieder entfernt. (Ursprünglich konnten die Geräte erkennen, ob das Zubehör nicht von Samsung ist. War es nicht von Samsung, haben die Funktionen nicht funktioniert - z.B. würde dort das Display beim Zuklappen nicht ausgehen etc.)

2. Ist das originale Bookcover Schrott, da es zugeklappt nicht per Magneten festgehalten wird. Wenn man nicht aufpasst, ist das Display beim Transport nicht richtig geschützt. Aktuell sind die billige-Taschen aus China für das Tablet möglicherweise besser als das Original.

— geändert am 19.03.2014, 21:43:52

  • Forum-Beiträge: 49

19.03.2014, 21:44:54 via App

Ja siehst also issses ja nicht so schlimm was mich stört wenn ich es umklappe kann ich die Statuszeile nicht runter droppen

  • Forum-Beiträge: 49

19.03.2014, 22:15:16 via App

Wann kommt ungefähr das update auf 4.4.2

  • Forum-Beiträge: 504

20.03.2014, 19:17:11 via Website

Gregor G.
David H.

Ich kann dir nur sagen beim originalen Book Cover passiert das nicht.

Und falls das Note 10.1 ein Update auf 4.4.2 erhält wirst du dieses billig-Cover in die Tonne kloppen können.

1. Hat Samsung den Erkennungsmodus für echtes Zubehör bei von Android 4.4 wieder entfernt. (Ursprünglich konnten die Geräte erkennen, ob das Zubehör nicht von Samsung ist. War es nicht von Samsung, haben die Funktionen nicht funktioniert - z.B. würde dort das Display beim Zuklappen nicht ausgehen etc.)

2. Ist das originale Bookcover Schrott, da es zugeklappt nicht per Magneten festgehalten wird. Wenn man nicht aufpasst, ist das Display beim Transport nicht richtig geschützt. Aktuell sind die billige-Taschen aus China für das Tablet möglicherweise besser als das Original.

Zu 1. Ja, Samsung hat das wieder entfernt, dennoch funtkionieren beim überwiegenden Teil der Note 3 User Drittanbieter S-View Cases immernoch nicht korrekt. Nachzuverfolgen im Note 3 Forum.

Zu 2. Ich transportiere mein 10.1 auch des öfteren im Rucksack, ich habe keine Displayschutzfolie oder dergleichen auf dem Display und trotzdem keinen einzigen Kratzer oder eine sonstige Beschädigung.

@Tim: Das sollte kein Vorwurf sein, sondern lediglich der Hinweis das die paar euronen mehr, gerade im Falle der Cases mit Funktion von Samsung, gut investiert sind, meiner Meinung nach. Das kann und soll natürlich jeder selbst entscheiden.

  • Forum-Beiträge: 63

20.03.2014, 21:24:01 via Website

David H.
@Tim: Das sollte kein Vorwurf sein, sondern lediglich der Hinweis das die paar euronen mehr, gerade im Falle der Cases mit Funktion von Samsung, gut investiert sind, meiner Meinung nach. Das kann und soll natürlich jeder selbst entscheiden.

Wenn man mal davon absieht, dass es im Falle des Fallen-lassens das Display nicht schützt und sich im Rucksack Teile zwischen Cover und Display schieben können, ist es ein ordentliches Case. Die anderen sind jedenfalls nicht besser und das Note scheint so wenig Mark-relevant zu sein, dass es wohl nie wirklich gute geben wird.

  • Forum-Beiträge: 49

21.03.2014, 12:09:13 via App

David H.
Gregor G.
David H.

Ich kann dir nur sagen beim originalen Book Cover passiert das nicht.

Und falls das Note 10.1 ein Update auf 4.4.2 erhält wirst du dieses billig-Cover in die Tonne kloppen können.

1. Hat Samsung den Erkennungsmodus für echtes Zubehör bei von Android 4.4 wieder entfernt. (Ursprünglich konnten die Geräte erkennen, ob das Zubehör nicht von Samsung ist. War es nicht von Samsung, haben die Funktionen nicht funktioniert - z.B. würde dort das Display beim Zuklappen nicht ausgehen etc.)

2. Ist das originale Bookcover Schrott, da es zugeklappt nicht per Magneten festgehalten wird. Wenn man nicht aufpasst, ist das Display beim Transport nicht richtig geschützt. Aktuell sind die billige-Taschen aus China für das Tablet möglicherweise besser als das Original.

Zu 1. Ja, Samsung hat das wieder entfernt, dennoch funtkionieren beim überwiegenden Teil der Note 3 User Drittanbieter S-View Cases immernoch nicht korrekt. Nachzuverfolgen im Note 3 Forum.

Zu 2. Ich transportiere mein 10.1 auch des öfteren im Rucksack, ich habe keine Displayschutzfolie oder dergleichen auf dem Display und trotzdem keinen einzigen Kratzer oder eine sonstige Beschädigung.

@Tim: Das sollte kein Vorwurf sein, sondern lediglich der Hinweis das die paar euronen mehr, gerade im Falle der Cases mit Funktion von Samsung, gut investiert sind, meiner Meinung nach. Das kann und soll natürlich jeder selbst entscheiden.

das hab ich auch nicht als Vorwurf gesehen ;-) was halt nervt man kann wenn es umgeklappt ist die statusbar nicht ziehen und alle status Icons verschieben sich um einen Platz nach rechts

Empfohlene Artikel