Samsung Galaxy Note 10.1 (2014) — Blue Screem beim Note ?

  • Antworten:23
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

08.03.2014, 00:08:19 via Website

Hey Leute,

Ich hab mein Note nun mer als ein Monat und muss leider sagen das es total die faxen abzieht.
Es hat so ein ganz bestimmten Rythmus:
erst wird der bilschirm schwarz dann blau und geht aus, dass passiert im Bruchteil einer Sekunde und sieht eher aus wie ein aufflackern,
wenn "genau" das passiert, (weil er ja auch einfach so mal sporadisch ausgeht - absolut egal was ich gerade mache auch wenn ich nur auf die powertaste drücke >_>) weis ich "oh man" ich kann mein S-pen in die ecke pfeffern weil dann garnix mehr geht,
kein Aktion Menü
kein Mülti Window
kein Dropdown menü
keine Aktionsmemos (auch nicht über die app selber, man kann sie nur anschauen aber keine neuen erstellen)
keine screenshots
keine bildausschnitte und so weiter.

es ist zum Mäusemelken, ich mein was will ich mit einem Note wenn der penn seine Funktionen verliehrt

ich weis nicht was ich machen kann, ausharren und auf ein update von samsung warten oder aktiv was machen, wobei ich niocht wüsste was.
habt ihr auch solche "aussetzer" oder bin ich der einzigste, wobei ich sagen sollte das ich das Gerät aus China über einen ebay seller importirt hab, aber abgesehn davon ist alles tipp top und funktionirt einwand frei.

ich freue mich schon auf eure komments.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

08.03.2014, 10:09:46 via App

Bist Du sicher, dass das kein billiges Note Plagiat ist?

Import von Originalware aus China macht normalerweise wirtschaftlich keinen Sinn, weil das Zeug dort genauso teuer ist wie hier.
Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

08.03.2014, 11:02:38 via Website

Ich würde die Gewährleistung in Anspruch nehmen... das Note hat zwar Macken, aber nicht so viele.

— geändert am 08.03.2014, 11:02:59

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

08.03.2014, 11:07:35 via App

wieviel hast du dafür bezahlt? bist du dir sicher dass es original ist? bestimmt ist das China Schrott.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

09.03.2014, 22:20:57 via Website

Nein es ist schon ein original keine frage, habe rund 600€ mit Zoll gezahlt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

09.03.2014, 22:43:55 via App

Olek Gutwin
Nein es ist schon ein original keine frage, habe rund 600€ mit Zoll gezahlt

Auf Amazon kostets unter 600€?
O___O

LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

10.03.2014, 05:29:19 via App

Olek Gutwin
Nein es ist schon ein original keine frage, habe rund 600€ mit Zoll gezahlt
Du hast 600 Euro für importierte China-Ware gezahlt?? War das Gerät Dir hier in Deutschland zu billig oder was hatte diese Tat für einen näheren Sinn?
Egal:
Inwiefern ist der hohe Preis ein Indiz für ein Original? Man kann auch Schrott für 4 Euro für 1000 Euro weiterverkaufen...

Wenn es original ist, Werksreset. Wenn es dann immer noch zickt, an Samsung wenden und hoffen und beten...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 10.03.2014, 05:33:26

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

10.03.2014, 08:13:45 via Website

Ein Beispiel für frappierend gute Plagiate ist www.goclever.com/de



„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

10.03.2014, 11:22:29 via Website

Es ist 100% ein original, dafür würde ich meine Hand ins Feuer legen und ich habe die 32GB LTE Version und die kostet meines Erachtens immer noch über 600€, aber spielt keine Rolle und war auch nicht meine frage ;D
sondern was ich gegen die Aussetzer machen könnte
zurück setzen ist ein Idee, aber er hatte sie schon von Anfang an

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

10.03.2014, 11:23:12 via Website

Schon mal auf die Idee gekommen, das es vielleicht die LTE-Edition oder eine 32GB Version ist? Die kostet aktuell um die 600€.
Das ist aber auch nicht relevant. Wenn der TE mehr Geld ausgeben will, soll er es doch tun.
Ohne Fotos vom TE kann man auch nicht sagen, ob es ein Plagiat ist oder tatsächlich ein Samsung Gerät. Wegen der vielen Fehler spricht es ja fast sogar wieder für ein Original - bei meinem Note wurde z.B. bei der ersten Reparatur der Akku und diverse Innenbauteile ausgetauscht, da diese schon von Werk aus fehlerhaft waren: Ist beim TE ein elementares Bauteil kaputt (z.B. die Schnittstelle zum SPen), kann es doch durchaus auch sein, dass das Note gar nicht funktioniert.
Edit: Mein Gedanke wurde bestätigt... ok, ich würde Samsung (Deutschland) mal anfragen. Du hast vielleicht bei einem Import-Gerät keinen 2 Jahre Gewährleistung, aber es ist durchaus möglich, dass Samsung auch in China fehlerhafte Geräte in den ersten 12 Monaten repariert.

— geändert am 10.03.2014, 11:25:49

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

10.03.2014, 12:16:42 via Website

Hi,

Du hast vielleicht bei einem Import-Gerät keinen 2 Jahre Gewährleistung
Wenn er es selbst importiert hat, hat er ganz sicher nicht die Gewährleistung. Denn die ist ein gesetzlich geregelter Anspruch des Kunden gegenüber dem Händler (Händler! Nicht Hersteller!). Wenn der Händler in China sitzt, hat er mit deutschem Gewährleistungsrechts nichts am Hut.

Wenn er es über einen deutschen Händler importieren ließ, hat er selbstverständlich gegenüber diesem einen Gewährleistungsanspruch.

Seitens Samsung mag es eine Garantie für das Gerät geben. Das ist dann abhängig von den Garantiebedingungen, die Samsung für den Zielmarkt China ausgesprochen hat.

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 10.03.2014, 12:17:44

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

10.03.2014, 22:37:45 via Website

Soweit ich das versteh ist das ein Händler aus England mit Sitz in Hongkong/China von wo er die Geräte verschickt
und wie die Rechtslage ist habe ich absolut keine Ahnung

Einen Link darf ich nicht teilen, aber falls euch das interessiert der Händler heißt: t-dimension-us auf Ebay
,,Samsung Galaxy Note 10.1 SM-P605 (2014 Edition) 4G LTE 32GB Black D0610" für 485,85€

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

10.03.2014, 23:22:43 via Website

Es steht doch alles auf der Seite. Bitte sei mir jetzt nicht böse aber weshalb der Deutsche Handel ausser acht gelassen wird kann ich nicht verstehen zumal es offensichtlich an der englische Sprache hadert. Nimm Kontakt mit dem Händler auf. Der bietet sogar kostenlosen Rückversand an und ein Jahr Garantie.

— geändert am 10.03.2014, 23:23:21

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

11.03.2014, 11:29:47 via Website

Ok dass ist schon mal gut, aber können die dann auch wirklich was reparieren, weil ich nicht so die besten Erfahrungen damit habe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

11.03.2014, 12:14:25 via App

Olek Gutwin
Ok dass ist schon mal gut, aber können die dann auch wirklich was reparieren, weil ich nicht so die besten Erfahrungen damit habe.
Woher sollen wir das wissen?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

11.03.2014, 12:14:26 via App

Olek Gutwin
Ok dass ist schon mal gut, aber können die dann auch wirklich was reparieren, weil ich nicht so die besten Erfahrungen damit habe.
Woher sollen wir das wissen?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

11.03.2014, 12:14:27 via App

Olek Gutwin
Ok dass ist schon mal gut, aber können die dann auch wirklich was reparieren, weil ich nicht so die besten Erfahrungen damit habe.
Woher sollen wir das wissen?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

11.03.2014, 12:18:48 via Website

Carsten M.

Wenn er es über einen deutschen Händler importieren ließ, hat er selbstverständlich gegenüber diesem einen Gewährleistungsanspruch.

Er hat gesagt, dass er es importiert hat und nicht es importieren hat lassen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

11.03.2014, 12:27:32 via App

Gregor G.
Carsten M.

Wenn er es über einen deutschen Händler importieren ließ, hat er selbstverständlich gegenüber diesem einen Gewährleistungsanspruch.

Er hat gesagt, dass er es importiert hat und nicht es importieren hat lassen...
Ja, und anschließend hieß es, es war ein Händler aus England...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 63

11.03.2014, 12:34:01 via Website

Ich kann nicht in die Zukunft sehen.

Wenn es ein Händler aus England ist, wird dieser wohl der EU-Regelung von 2 Jahren Gewährleistung unterliegen. Ebenso, wenn es über eBay verkauft wurde...

Antworten

Empfohlene Artikel