Note 3 oder Sony Z1..

  • Antworten:36
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8

22.01.2014 14:07:32 via App

Vergleiche gibts genug im Internet (optisch, technisch...). Also für mich kommt Sony (oder HTc etc) allein schon wg der Benutzeroberfläche nicht in Frage - da kann das Teil noch so gut sein. Also ich für meinen Teil bin sehr zufrieden mit meinem Note 3. Bis dato auch keine Probleme. Läuft flüssig. Aber bleibt ja jedem selbst überlassen was er gut findet.
  • Forum-Beiträge: 14

23.01.2014 10:44:59 via App

Also ich habe ein Note 3 und bin sehr zufrieden. ein Arbeitskollege hat das Z1 und ich habe mir es vorm Note 3 mal angeschaut. Also die Menü Führung finde ich persönlich komisch. Was mich auf jedenfall stören würde das ist das mit dem Glas am Rücken. warum? Weil da kommen ganz schnell Kratzer rein. Dann finde ich auch die Kamera nicht so gut wie beim Note 3. Beim Sony hatte ich das Gefühl das es sehr verwaschen ist.
Klar kann man beide nicht vergleichen weil sie unterscheiden sich extrem. allein von der Menü Führung bis hin zur Kamera.
Aber es ist ja immer das gleiche. Geschmäcker sind unterschiedlich und das Gott sei es Gedankt.
  • Forum-Beiträge: 227

23.01.2014 12:42:17 via Website

Ich kenne zwar deine Beweggründe nicht und es ist wahrlich schwer die Beiden Smartphones zu vergleichen aber ich würde beim Note 3 bleiben.
  • Forum-Beiträge: 3.191

23.01.2014 14:31:10 via App

Quint Messing
Was mich auf jedenfall stören würde das ist das mit dem Glas am Rücken.

Also meines Wissens ist die Rückseite des Z1 auch aus Plastik. Insofern dürften da genauso schnell oder langsam Kratzer drinne sein wie im Note 3...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

  • Forum-Beiträge: 756

23.01.2014 16:47:16 via App

Christian W.
Also meines Wissens ist die Rückseite des Z1 auch aus Plastik. Insofern dürften da genauso schnell oder langsam Kratzer drinne sein wie im Note 3...
Beim Z (ohne 1) ist die Rückseite angeblich aus Gorilla Glas und das Display aus Dragontail, ich glaub nicht das beim Z1 da was billigers verbaut ist...
Der Grund für die Kratzer ist die werkseitig verbaute Splitterschutzfolie... Ich glaub nicht das Gorilla Glas oder Dragontail so schnell zerkratzt werden.

Der Vorteil an der Rückseite vom Note ist die Lederoberfläche - Kratzer fallen einfach nicht auf

Im Allgemeinen kann ich mich allen anderen hier anschließen - ein seriöser Vergleich ist nicht möglich
  • Forum-Beiträge: 3.191

23.01.2014 21:29:20 via App

Martin
Christian W.
Also meines Wissens ist die Rückseite des Z1 auch aus Plastik. Insofern dürften da genauso schnell oder langsam Kratzer drinne sein wie im Note 3...
Beim Z (ohne 1) ist die Rückseite angeblich aus Gorilla Glas und das Display aus Dragontail, ich glaub nicht das beim Z1 da was billigers verbaut ist...
Der Grund für die Kratzer ist die werkseitig verbaute Splitterschutzfolie... Ich glaub nicht das Gorilla Glas oder Dragontail so schnell zerkratzt werden.

Der Vorteil an der Rückseite vom Note ist die Lederoberfläche - Kratzer fallen einfach nicht auf

Im Allgemeinen kann ich mich allen anderen hier anschließen - ein seriöser Vergleich ist nicht möglich

Also die Rückseite des xz ist definitiv kein Gorilla Glas, sondern Plastik. War stolzer Besitzer des XZ, bis mir die Kameraqualität auf den Geist ging. Ansonsten ist es ein Top Phone. Es fühlt sich aber keineswegs so hochwertig an, wie beschrieben. Was mich aber nie gestört hat. Nur Gorilla Glas ist die Rückseite ganz bestimmt nicht...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

  • Forum-Beiträge: 14

23.01.2014 22:44:44 via App

Also beim Kumpel seines das hat Glas wie beim iPhone zumindest sieht es so aus wie Glas

— geändert am 23.01.2014 22:46:25

  • Forum-Beiträge: 756

24.01.2014 08:07:32 via App

Christian W.
Also die Rückseite des xz ist definitiv kein Gorilla Glas, sondern Plastik. War stolzer Besitzer des XZ, bis mir die Kameraqualität auf den Geist ging. Ansonsten ist es ein Top Phone. Es fühlt sich aber keineswegs so hochwertig an, wie beschrieben. Was mich aber nie gestört hat. Nur Gorilla Glas ist die Rückseite ganz bestimmt nicht...
Bist du sicher? Hast du die Splitterschutzfolie entfernt?

Sorry für OT
  • Forum-Beiträge: 3.717

24.01.2014 08:24:43 via Website

Martin
Christian W.
Also die Rückseite des xz ist definitiv kein Gorilla Glas, sondern Plastik. War stolzer Besitzer des XZ, bis mir die Kameraqualität auf den Geist ging. Ansonsten ist es ein Top Phone. Es fühlt sich aber keineswegs so hochwertig an, wie beschrieben. Was mich aber nie gestört hat. Nur Gorilla Glas ist die Rückseite ganz bestimmt nicht...
Bist du sicher? Hast du die Splitterschutzfolie entfernt?T

Auf der Homepage von Sony steht ja beim XZ sogar

Die Vorder- und Rückseite bestehen aus gehärtetem Glas und sind damit viel stärker als konventionelles Glas.
Beim Z1 steht diesbezüglich leider nichts.

Nexus 5X ; Android 8.0.0 ; Franco-Kernel ; Magisk
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)

  • Forum-Beiträge: 69

24.01.2014 18:03:26 via App

Die einzigsten Vorteile die ich am Z1 gegenüber dem Note 3 sehe sind zum einem die bessere Kamera, denn beim Note 3 scheint sie mir für 13 MP zu schlecht. Jedoch wollte ich echt nicht tauschen, einziger Wechselkandidat wäre für mich ein Iphone mit 5,2" oder minimal größer. Alles über dem Note 3 ist mir viel zu unhandlich, merke das ja schon bei meinem Handy. (:
  • Forum-Beiträge: 476

26.01.2014 10:45:04 via App

Ich würde schon alleine wegen den Funktionen des S Pens nicht tauschen wollen.

LG Jeannette//Note 3/Tab Note 10.1(Wfi only)

  • Forum-Beiträge: 33.139

26.01.2014 10:52:50 via App

scriptet
Die einzigsten Vorteile die ich am Z1 gegenüber dem Note 3 sehe sind zum einem die bessere Kamera, denn beim Note 3 scheint sie mir für 13 MP zu schlecht.
Die Anzahl der Megapixel sagt ja auch rein gar nichts über die Qualität der Kamera aus.

Eine 2MP Kamera kann sagenhafte Bilder machen, während eine 20MP Kamera auch vertauschten, unscharfen Pixelmüll fabrizieren kann...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 437

26.01.2014 10:55:41 via App

Wenn man den SPen aktiv nutzt, dann macht das Note 3 Sinn. Wenn nicht, dann gibt's von mir ne klare Empfehlung pro Z1.

Nicht so vollgebloated wie ein Samsung-Telefon. Kein eFuse, Region-Lock und was die Kollegen aus Südkorea mittlerweile noch alles so an Spaßbremsen auf Lager haben.

Die Sony UI ist schlank und (gegenüber Samsung) mit halbwegs guten eigenen Helferlein ausgestattet.

Ich komme von S2, S3 über S4active zum Z1 und werde (aus jetziger Sicht) nie mehr zu Samsung zurückkehren.

Einfach nur genial: Wenn man im Wort "Mama" 4 Buchstaben ändert, dann hat man auf einmal "Bier".

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 802

26.01.2014 11:07:57 via App

Wenn du das Samsung behältst oder das Sony holst machst du kein minus.
Wenn du lange Samsung nutzt ist es mal an der Zeit ein anderes smartphone Marke kennenzulernen und wenn es dir nicht gefällt kannst du es gegen einen anderen privat Anbieter tauschen. Nur wenn du willst halt.

SONY XPERIA Z2 Stock 4.4.4 No Root
SONY XPERIA S Stock 4.1.2 Root/not work
SAMSUNG GALAXY NOTE 4 Stock 5.0.1 Root
SAMSUNG GALAXY S5 Stock 5.0 No Root
HTC One M8 Stock 5.0.1 No Root
APPLE iPHONE 5 Jailbreak Cydia :D
iPad 3 WiFi + Cellular IOS 8 No Jalbreak :(

  • Forum-Beiträge: 3.191

26.01.2014 11:13:30 via App

Carsten M.
scriptet
Die einzigsten Vorteile die ich am Z1 gegenüber dem Note 3 sehe sind zum einem die bessere Kamera, denn beim Note 3 scheint sie mir für 13 MP zu schlecht.
Die Anzahl der Megapixel sagt ja auch rein gar nichts über die Qualität der Kamera aus.

Eine 2MP Kamera kann sagenhafte Bilder machen, während eine 20MP Kamera auch vertauschten, unscharfen Pixelmüll fabrizieren kann...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich hatte auch mal kurz an das Z1 gedacht. Nachdem viele User darüber berichtet hatten, die Kamera des Z1 sei nicht besser als die des XZ habe ich mir das Note 3 geholt. Denn die Kamera des XZ war so schlecht, dass das für mich das Kriterium war, das XZ wieder zu verkaufen. Samsung Smartphones machen deutlich bessere Bilder. Das Note 3 hebt sich da eher nochmal nach oben ab...

— geändert am 26.01.2014 11:14:22

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

  • Forum-Beiträge: 979

26.01.2014 23:38:08 via Website

Ich kann den Aussagen von "Michael B." nur zustimmen. Ich kann weder das genörgel an der angeblichen Blickwinkelabhängigkeit des Displays noch an der Qualität der eingebauten Kamera nachvollziehen. Insbesondere wenn man sich etwas mit Fotografie (und den dazugehörigen Optischen Grundkenntnissen beschäftigt hat) macht man mit der XZ1 Fotos in der Klasse von gehobenen Kompaktkameras. Im Gegensatz zu vielen Handyknipsen, greift Sony nur wenig aber effizient in die Bildbearbeitung ein. So lassen sich die Bilder mit wenig Nachbearbeitung sogar für ordentliche Fotos im 30-er Format verwenden.

Abgesehen vom Foto, ist es Sony gelungen aus vielen Einzelkomponenten (Apps) ein Gesamtsystem zu erstellen, dass einfach stimmig ist. So integrieren sich insbesondere die von Sony mitgelieferten Apps und Erweiterungen hervorragend zu einer effizienten und trivialen Bedienung. Abgesehen davon macht Sony (momentan) noch keine Spirenzien Richtung Kastration des Smartphones wie Samsung (siehe in den vorherigen Kommentaren). Sony erlaubt es sogar bei nicht gebrandeten Geräten diese ohne Tricks zu Rooten und so z.B. ein alternatives ROM aufzuspielen und unterstützt via FreeXperiaProject die Community direkt (auch werden die angepassten Kernel als Sourcecode veröffentlicht).

PS: Das Rückteil beim XZ1 ist aus (Dragon-)Glas und ist ebenfalls mit einer Folie überzogen. Das steht zwar nirgends, ist aber im Sony Xperia Z1 Forum nachzulesen.