Menü recht oben ohne Punkte

  • Antworten:29
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 92

17.01.2014 16:27:37 via Website

Hallo,

ich habe ein Menü definiert in einer menue.xml

1<menu xmlns:android="http://schemas.android.com/apk/res/android"
2 xmlns:app="http://schemas.android.com/apk/res-auto"
3 xmlns:tools="http://schemas.android.com/tools"
4 tools:context="de.android.app" >
5
6 <item android:id="@+id/about"
7 android:title="@string/about"
8 android:orderInCategory="100"
9 app:showAsAction="always"/>
10
11 <item android:id="@+id/test"
12 android:title="test"
13 android:orderInCategory="200"
14 app:showAsAction="always"/>
15</menu>

Meine Activitys erben alle von ActionBarActivity, nur leider werden mir die Menüpunkte direkt durch eine Pipe oben rechts in der Bar angezeigt und nicht wie gewollt mit den drei Punkten zum klicken. Also aktuell so Info | test.

da fehlt noch was, oder?

Grüße
  • Forum-Beiträge: 66

17.01.2014 16:30:26 via Website

Wenn du die Einträge hinter den 3 Punkten "verstecken" willst, dann musst du glaube ich never bei app:showAsAction angeben.

Viele Grüße
  • Forum-Beiträge: 92

17.01.2014 16:35:33 via Website

hallo,

das hatte ich auch schon. leider zeigt er mir dann das menü unten an, also am boden.

grüße
  • Forum-Beiträge: 66

17.01.2014 16:50:53 via Website

Das ist etwas mysteriös :D welches Gerät benutzt du zum testen?

Wenn ich das auf meinem Nexus 4 mache, dann sind die Punkte oben. Ich verwende aber auch nicht ActionBarActivity sondern füge meine Menüs immer den Fragments zu.


Viele Grüße
  • Forum-Beiträge: 92

17.01.2014 16:55:44 via Website

Hallo,

ich habe ein HTC Desire HD.
Ich habe keine Fragmente.
Vielleicht ist das das Problem.

mmm.
  • Forum-Beiträge: 66

17.01.2014 16:59:28 via Website

Paule


Vielleicht ist das das Problem.


Eher unwahrscheinlich normalerweise kann man das Menü auch der Activity hinzufügen hat den selben Effekt.
Wie ist es denn bei anderen Apps auf deinem Gerät? Sind da die Punkte oben oder unten?
Weiß grad auch nicht recht weiter^^

Ist es dir möglich mal zu testen wie es bei einer normalen Activity wäre? Also wenn du nicht von ActionBarActivity sondern von Activity erbst.

Viele Grüße
  • Forum-Beiträge: 92

17.01.2014 17:07:23 via Website

hi,

also, bei anderen Anwendungn ist das teils auch so, aber nicht bei allen.

Das mit dem Activity erben habe ich auch versucht. Ohne erfolg! Da sind die Menüitems unten und es ist keine ActionBar vorhanden.
  • Forum-Beiträge: 92

17.01.2014 18:12:03 via Website

mir fehlt schlichtweg die drei punkte für das menü oben rechts.

ich hab zwar jetzt einen Workaround gesehen wie ich mir die Punkte selbst baue. Dabei wird ein Menüeintrag mit den drei Punkten erstellt und darunter zwei weitere Einträge. Dabei ist das Problem aber, das wird nicht angesprochen wenn ich die Menütaste drücke und wenn ich die Punkte drücke wird ein Popup erstellt und darin werden die Menüpunkte angezeigt und nicht wie gewollt der overflow Effekt!

1<item android:id="@+id/overflow_menue"
2 android:title=""
3 android:orderInCategory="100"
4 android:icon="@drawable/abc_ic_menu_moreoverflow_normal_holo_dark"
5 app:showAsAction="always"
6 app:actionProviderClass="android.support.v7.widget">
7
8 <menu>
9 <item
10 android:id="@+id/about"
11 android:orderInCategory="200"
12 android:showAsAction="always"
13 android:title="Info"
14 app:actionProviderClass="android.support.v7.widget"/>
15 <item
16 android:id="@+id/menu_overflow_item2"
17 android:orderInCategory="300"
18 android:showAsAction="always"
19 android:title="ss"
20 app:actionProviderClass="android.support.v7.widget"/>
21 </menu>
22 </item>
  • Forum-Beiträge: 33.139

17.01.2014 18:16:34 via App

Ist das nicht eine Frage des Target SDK, das man im Manifest definiert, wie das Menü genau dargestellt wird...?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 92

17.01.2014 18:25:17 via Website

Target SDK ist bei mir
android:targetSdkVersion="19"
  • Forum-Beiträge: 2.545

17.01.2014 20:13:29 via Website

wenn ich die Menütaste drücke

Wenn dein Device eine Menütaste hat, dann werden die Punkte für das Menü grundsätzlich nicht dargestellt (weil du ja eine Menütaste hast, die das gleiche macht).
  • Forum-Beiträge: 33.139

17.01.2014 20:19:55 via App

and dev

Wenn dein Device eine Menütaste hat, dann werden die Punkte für das Menü grundsätzlich nicht dargestellt (weil du ja eine Menütaste hast, die das gleiche macht).
Das ist nicht korrekt...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 92

17.01.2014 20:41:55 via Website

Hallo,

es kann bei mir zumindest so sein, dass die Punkte nicht angezeigt werden, weil ich habe die Android Version 2.3.5 und. Komischerweise haben aber manche Anwendungen wie Tasks To Do Free diese Punkte. Scheibar haben die das dann prgrammiert.

grüße
  • Forum-Beiträge: 33.139

17.01.2014 20:55:00 via App

Paule

es kann bei mir zumindest so sein, dass die Punkte nicht angezeigt werden, weil ich habe die Android Version 2.3.5 und. Komischerweise haben aber manche Anwendungen wie Tasks To Do Free diese Punkte. Scheibar haben die das dann prgrammiert.
Das ist gewiss so.

Daher auch meine Vermutung, dass es an Target SDK liegt, bzw. mit der Android Version zu tun hat.

Bei neueren Android Versionen wird Deine App vermutlich das Menü mit den drei Punkten zeigen. Bei älteren muss das Menü auf althergebrachte Weise aufgerufen werden. Das ist das normale Android Verhalten...

Probiere es doch mal im Emulator...

Herzliche Grüße

Carsten

— geändert am 17.01.2014 20:55:23

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 92

17.01.2014 21:02:45 via Website

Hallo,

ok, dann erklärt es das ja. Dann scheint es bei der genannten App wirklich programmiert zu sein.

Der Emulator startet bei mir leider nicht. deshalb muss ich immer den Umweg über das Handy gehen.

Grüße
  • Forum-Beiträge: 33.139

17.01.2014 21:16:08 via App

Installiere mal meine App "Automatic File Mover. Vermutlich zeigt die auch nicht oben rechts die drei Punkte auf Deinem Gerät, die normalerweise dort sind (siehe Screenshots in der App Beschreibung):

https://play.google.com/store/apps/details?id=filemover.tst

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 2.545

17.01.2014 23:19:02 via Website

Das ist nicht korrekt...
Seit Kitkat nicht mehr, aber das steht hier nicht zur Debatte, oder?
Quelle: http://www.androidpolice.com/2013/12/09/google-engineer-unifies-the-menu-and-overflow-buttons-in-kitkat-makes-monty-python-jokes/

The gist is that now API-compliant apps will always show the overflow menu button on the action bar at the top of a Holo app, rather than having it appear or disappear depending on whether or not your phone (or tablet, SAMSUNG) has a physical menu key

Edit: ...und selber beobachtet hab ich das mit derselben App, einmal auf dem One und einmal auf dem S2 installiert - One mit Overflow, S2 nicht.

— geändert am 17.01.2014 23:23:22

  • Forum-Beiträge: 33.139

18.01.2014 08:26:06 via App

Hi and dev,

Sowohl auf einem Galaxy Note als auch auf meinem Liquid S1 haben Apps, die das Menü in der Action Bar zeigen wollen, das Menü in der Action Bar - trotz vorhandener Hardware Menütaste.

Das ist so, das darfst Du mir glauben. Und beide Geräte haben kein Kitkat installiert, sondern Jelly beans.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 2.545

18.01.2014 10:40:32 via Website

Das ist so, das darfst Du mir glauben.

Ich wollte deine Beobachtung auch nicht in Zweifel ziehen.

Man kann sich die Actionbar auch selber malen und so die 3 Punkte auf jedem Gerät darstellen;
im Zusammenhang mit Actionbar Sherlock meine ich mal gelesen zu haben, das es eine "force overflow" Funktion gab, mit der man die Punkte ebenfalls erzwingen konnte.