Google Nexus 5 — Android 4.4.1 (KOT49E) from 4.4 (KRT16M) for Nexus 5 trotz Error 7 installieren?

  • Antworten:24
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 51

05.12.2013 23:45:21 via Website

Hallo,

seit heute gibt es das Updtzte für das Nexus 5 und ich wollte es direkt über CWR flashen, dabei entstand aber Error Status 7, was mich dann etwas verunsichert hat.

Ich nehm mal an, das mein Nexus ein Europa Banding hat und das es daher mit dem Error code abgebrochen ist - ich frag mich jetzt halt nur, ob es schlimm währe einfach das rom zu bearbeiten, dass er diese Geräte Überprüfung überspringt und trotzdem installiert, CM macht ja schlißlich auch kein unterschied zwischen Europa und USA oder so.

Was meint ihr? Hat vielleicht jemand das Update schon manuell geflasht?
Kann man das Problemlos machen oder sollte man warten, bis das OTA kommt?

Gruß Marco

— geändert am 05.12.2013 23:46:54

  • Forum-Beiträge: 7

06.12.2013 09:33:19 via Website

Habe den gleichen Fehler.. Habe schon twrp versucht, Stock recovery, xposed deinstalliert, komme aber nicht weiter.
  • Forum-Beiträge: 997

06.12.2013 09:42:24 via Website

Es gibt zwei unterschiedliche (Hardware-)Ausführungen des Nexus 5, eine für (Nord-)Amerika und eine für den Rest der Welt. Darunter fallen vorallem die abgedeckten LTE-Frequenzbänder. Wenn du dir das ROM einfach so flashest, kann es durchaus sein, dass dir etwas hops geht oder zumindest temporär nicht mehr funktioniert.
  • Forum-Beiträge: 1

06.12.2013 12:46:36 via Website

habe das gleiche Problem. Mein NXS läuft auf stock rom mit ElementalX Kernel und CWRM. Habe sogar Stock Kernel und Stock Recovery installiert, das hat nicht geholfen. ALso ich nehme an, dass KOT49E nur für Nord-Amerika ist und unser EU Update noch kommen wird.
  • Forum-Beiträge: 7

06.12.2013 14:08:03 via Website

Habs jetzt mit Hilfe folgender Seite zum laufen bekommen: www.ghcif.de/2013/12/nexus-5-aka-hammerhead-android-4-4-1-mit-franco-kernel
  • Forum-Beiträge: 16

06.12.2013 15:35:36 via Website

Bei mir kein Problem mit Stock -ROM und Recovery von KRT16M und KOT49E zu flashen.
  • Forum-Beiträge: 51

06.12.2013 18:11:58 via Website

Ich habs jetzt auch mal versucht über die stock Recovery - aber der gleiche fehler.
  • Forum-Beiträge: 51

06.12.2013 18:20:52 via Website

Bekommt man das auch noch per OTA wenn man sein System gerootet hat und den Bootloader unlockt hat?
  • Forum-Beiträge: 1.419

06.12.2013 19:11:55 via Website

Marco Everts
Bekommt man das auch noch per OTA wenn man sein System gerootet hat und den Bootloader unlockt hat?

Ja :)

Viele Grüße,
Max

  • Forum-Beiträge: 51

06.12.2013 19:16:21 via Website

cool, dan ware ich einfach - aber schon komisch, dass ich es nicht flashen kann....
  • Forum-Beiträge: 4

09.12.2013 12:57:37 via Website

Hat jemand von euch das Update schon bekommen? Mich würde interessieren ob man es wirklich auf einem gerooteten Gerät mit offenem Bootloader und Xposed flashen kann...
  • Forum-Beiträge: 7

09.12.2013 14:07:13 via Website

Ich habe das Update mit offenem Bootloader und gerootetem Gerät geflasht. Entscheidend geholfen hat mir dabei wie schon gesagt folgender Artikel: www.ghcif.de/2013/12/nexus-5-aka-hammerhead-android-4-4-1-mit-franco-kernel/

— geändert am 09.12.2013 15:08:10

  • Forum-Beiträge: 51

09.12.2013 21:39:00 via Website

Also Max B. hat ja gesagt, mann bekommt das OTA trotz root und allem, aber ich bezweifle es mitlerweile auch....
  • Forum-Beiträge: 51

09.12.2013 21:46:24 via Website

Michael G.
Ich habe das Update mit offenem Bootloader und gerootetem Gerät geflasht. Entscheidend geholfen hat mir dabei wie schon gesagt folgender Artikel: www.ghcif.de/2013/12/nexus-5-aka-hammerhead-android-4-4-1-mit-franco-kernel/

Ich hab aber kein Franco Kernel installiert und habe auch diese Backups, die man zurück spielen soll nicht.

Kannst du vielleicht sagen, wie genau du das gemacht hast?
  • Forum-Beiträge: 1.560

09.12.2013 22:27:46 via Website

Das Update gibts auch für root. Es dauert halt eine Weile, das kann auch mal zwei Wochen dauern.

Außerdem wenn kann könnt ihr auch nur das Update flashen, hat Google ja bereitgestellt

— geändert am 09.12.2013 22:28:24

ALLERGIKERINFO:
Beiträge können Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten.

  • Forum-Beiträge: 4

10.12.2013 12:44:59 via Website

Kann jemand vielleicht eine kleine Anleitung schreiben wie man das 4.4.1 Update installiert oder besser noch 4.4.2 wenn man von 4.4 kommt.
Bei mir sind folgende Bedingungen gegeben: root, TWRP, Xposed, SU

Franko Kernel hab ich nicht drauf gehabt.

Zur Zeit kommt bei mir immer folgender Fehler wenn ich es über Sideload oder TWRP versuche:
E: Error executing updater bindary in zip ...

Ich bin so neugierig auf die Updates, für Hilfe wäre ich Dankbar. Die Anleitung von AndroidPit funktioniert bei mir leider nicht.
  • Forum-Beiträge: 828

10.12.2013 15:00:36 via Website

Wenn du TWRP hast geht das ganz einfach.

Lade dir das richtige OTA von 4.4 auf 4.4.2 herunter.
Schmeiß die ZIP-Datei auf dein N5.
Ab in den Recoverymodus und die ZIP flashen.
Anschließend ist Root weg. Einfach die neuste flashbare SuperSU herunterladen und auch mit TWRP flashen.
Dann hast du 4.4.2 und auch wieder Root.

Wenn das nicht geht, hast du irgendwas am System geändert, was das Update verhindert.
Dann mache folgendes:

Android 4.4 Factory Image laden und zweimal entpacken. Flashe nur system.img und boot.img via Fastboot (fastboot flash system system.img bzw. fastboot flash boot boot.img).
Starte neu (fastboot reboot)
Pack das OTA auf dein Handy und fahre wie oben beschrieben fort.

— geändert am 10.12.2013 15:03:48

PhotosphereViewer.net - Android Photospheres online und ohne Google Views, Google+ oder Google Maps betrachten!

  • Forum-Beiträge: 4

10.12.2013 16:50:06 via Website

Danke, so werde ich es nachher ausprobieren. Ich nehme mal an, dass alle meine Einstellungen und Appverknüpfungen danach vom Nexus futsch sind wenn ich die system.img und boot.img neu flashe?
Wird bei einem Rebot alles neu erstellt, wie bei einem Dalvik Cache und Cache Wipe?

— geändert am 10.12.2013 16:53:06

  • Forum-Beiträge: 828

10.12.2013 17:47:05 via Website

Dabei gehen keine persönlichen Daten oder Einstellungen flöten, auch deine Screens bleiben. :)
Das wäre nur der Fall wenn du userdata.img flashen würdest, daher nur system.img und boot.img.
Und ja, Dalvic Cache und Cache würde ich mal mit leeren, schadet ja nicht.

— geändert am 10.12.2013 17:48:05

PhotosphereViewer.net - Android Photospheres online und ohne Google Views, Google+ oder Google Maps betrachten!