Samsung Galaxy Tab 2 10.1 — möchte update auf jelly bean 4.2.2 NICHT durchführen

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

19.11.2013 09:17:43 via Website

Hallo,
mein samsung tab 2 10.1 möchte seit heute ein update auf jelly bean 4.2.2 machen, ich möchte das aber nicht, weil ich eigentlich so weit zufrieden bin mit der bisherigen bedienung. dummerweise waren bisher die automatischen updates aktiviert, deswegen wurde wohl schon das update runtergeladen und bei den benachrichtigungen wird jetzt permanent darauf hingewiesen.


zur weiteren auswahl bekomme ich aber nur dies:



und danach dies:



will ich wie gesagt alles nicht, und die nervige benachrichtigung sollte nach möglichkeit wieder verschwinden.

NUR: wie mach ich das wieder weg?

danke für entsprechende tipps!

michi
  • Forum-Beiträge: 33.822

19.11.2013 13:55:56 via Website

welche Version vom Tab hast Du?
Wlan oder 3G

L.G. Erwin

Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

  • Forum-Beiträge: 33.822

19.11.2013 18:15:27 via App

ich habe die 3G Version. Da scheint es noch kein Update zu geben :-(

— geändert am 19.11.2013 18:15:38

L.G. Erwin

Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

  • Forum-Beiträge: 431

19.11.2013 19:48:17 via App

Aktualisier doch einfach?

SG S3 Mini ->LG G2 (D802) -> Sony Xperia Z2
iPad 2 ->Nexus 7 (2013)-> Z2 Tablet

  • Forum-Beiträge: 271

19.11.2013 19:53:44 via App

Michael S.
ich möchte das aber nicht, weil ich eigentlich so weit zufrieden bin mit der bisherigen bedienung.
Woher willst du wissen, ob du mit der neuen Bedienung noch zufriedener bist?
P.S. Heißt eine neue Android-Version gleich auch eine neue Bedienung? Samsung macht eh immer TouchWiz drüber.

Nexus 4 - 5.1 Stock Root

  • Forum-Beiträge: 14.850

19.11.2013 19:56:43 via App

Kann jemand bestätigen, ob nach dem Update noch alle Spielstände und In-App Käufe da sind??

Viele Grüße, Andi

☞ Bist Du einsam und allein? Sprüh' Dich mit Kontaktspray ein! ☜

  • Forum-Beiträge: 271

19.11.2013 19:58:24 via App

Brezn Dreher
Kann jemand bestätigen, ob nach dem Update noch alle Spielstände und In-App Käufe da sind??
Wenns offiziell und nicht geflasht ist (ist es in diesem Fall) bleiben alle Daten erhalten.

Nexus 4 - 5.1 Stock Root

  • Forum-Beiträge: 4

20.11.2013 11:03:10 via Website

Kai K.
Michael S.
ich möchte das aber nicht, weil ich eigentlich so weit zufrieden bin mit der bisherigen bedienung.
Woher willst du wissen, ob du mit der neuen Bedienung noch zufriedener bist?
P.S. Heißt eine neue Android-Version gleich auch eine neue Bedienung? Samsung macht eh immer TouchWiz drüber.

Naja, erstens möchte ich nicht unnötig zeit und nerven investieren, wenn's dann doch nicht so tut wie ich mir das vorstelle. (krieg ich den alten zustand je wieder zurück?, nö, oder? - jedenfalls nicht ohne größere verrenkungen. bin bei android reiner anwender und hab keine ambitionen tiefer in sachen backup usw einzusteigen - deswegen eben auch meine frage an die experten hier!) never change a running system.

außerdem - zweitens - habe ich schon eine rezension gesehen, wo 4.2.2 auf dem gerät nicht gut wegkommt - buttons an anderen stellen usw, einstellungsleiste oben statt wie bisher rechts unten usw... das würde mich definitiv nerven.

drittens - ich weiß der vergleich hinkt, aber trotzdem- hab ich bei snapseed (bildbearbeitung) leider eine bittere erfahrung mit nem update gemacht: seitdem stürzt dieses ansonsten absolut tolle programm nach zwei/drei bildern ab- neustart des geräts......

so - deswegen meine frage nochmal: krieg ich die blöde meldung auch wieder weg? ich will das update nicht.

viele grüße und danke, michi
  • Forum-Beiträge: 271

20.11.2013 16:55:38 via Website

Versuch doch folgendes:
Schalte zuerst einmal W-LAN und, falls am Tab vorhanden, Mobile Daten aus. Dann lösche die App-Daten der App Einstellungen zu Löschen. Dabei gehen keine Einstellungen verloren solange du nicht die Daten von der App Einstellungsspeicher löschst. Dann schalte danach die automatischen Updates aus.
Falls das nicht klappt, stelle doch mal das Datum um einiges vor (solage wie du weißt, wann du das Tab nicht mehr verwendest wirst (etwa 10 Jahre)). Dann drücke auf später und auf einen Tag. Stelle dann das Datum wieder auf das echte zurück. Also würde dich dein Tab dann am 20.11.2023 an dieses Update wieder erinnern. Da du es dann aber wahrscheinlich nicht mehr verwenden wirst, siehst du die Benachrichtigung nicht.

Ich habe die Lösungswege nicht ausprobiert, da ich kein Samsung Tab habe, welches ein Update installieren will. Sie sollten aber klappen.

Viel Erfolg!

Nexus 4 - 5.1 Stock Root

  • Forum-Beiträge: 4

20.11.2013 19:14:18 via Website

Hi Freddy,

danke, dein konstruktiver tipp hat funktioniert, app daten löschen und gut war's. die datumssache hab ich vorher probiert, die meldung war aber nach wie vor da, nur mit geplantem datum 2028 :-)

Viele Grüße und nochmal danke, Michi
  • Forum-Beiträge: 1

26.11.2013 16:54:09 via Website

Hi there :-) Jetzt ist die Firmware auch auf meinem Tab angekommen. Möchte das update ebenfalls nicht durchführen, jedenfalls nicht solange sie es nicht nochmal bearbeitet haben. Der Screenshot ist einfach Gold wert!
Jetzt habe ich versucht, dem Tipp zu folgen, werde allerdings nicht ganz schlau draus - was meinst Du mit "App-Daten der App Einstellungen zu löschen"? Meinst Du unter Anwendungsmanager / Einstellungen / Daten löschen? Vielen Dank!! :-)
  • Forum-Beiträge: 330

26.11.2013 19:20:33 via Website

Apps bleiben alle drauf, bei meiner Mutter hatte es nur die Icons vom Desktop geschmissen, die müsstest du wieder neu anordnen ;)

Achso Bedienung bleibt quasi gleich, nur das es sogar aufgeräumter ist und die Bedienung somit besser wird.

Statusleiste ist nach oben gerutscht und Transparent. Leiste ziehst du mit den Finger nach unten einfach runter.
Sieht nun so aus wie beim S3 die ganze Sache, aber in allem ändert sich nicht wirklich was.


Achso meine Mutter meinte das einige Apps sogar nun besser laufen als vorher.
  • Forum-Beiträge: 6

15.12.2013 14:27:12 via Website

freddy
Versuch doch folgendes:
Dann lösche die App-Daten der App Einstellungen zu Löschen. Dabei gehen keine Einstellungen verloren solange du nicht die Daten von der App Einstellungsspeicher löschst.

Hallo - ich habe dasselbe Problem, und möchte auch NICHT updaten!
Ich verstehe die Anleitung jedoch nicht!!!

Kann mir das bitte jemand (am besten Schritt für Schritt) erklären??
Danke im Vorraus
lotus78
  • Forum-Beiträge: 271

15.12.2013 14:58:09 via Website

lotus78
freddy
Versuch doch folgendes:
Dann lösche die App-Daten der App Einstellungen zu Löschen. Dabei gehen keine Einstellungen verloren solange du nicht die Daten von der App Einstellungsspeicher löschst.

Hallo - ich habe dasselbe Problem, und möchte auch NICHT updaten!
Ich verstehe die Anleitung jedoch nicht!!!

Kann mir das bitte jemand (am besten Schritt für Schritt) erklären??
Danke im Vorraus
lotus78
  • Einstellungen aufrufen
  • Mobile Daten/W-Lan auschalten
  • Auf "Apps" tippen
  • Auf "alle" tippen
  • Auf die App "Einstellungen" tippen. (Nicht auf Einstellungsspeicher tippen meinte ich)
  • Auf "App-Daten" löschen drücken (dabei werden keine Einstellungen gelöscht)
  • Automatische Updates auschalten
  • Das wars, du darfst W-Lan und ggf. Mobile Daten wieder anschalten

Nexus 4 - 5.1 Stock Root

  • Forum-Beiträge: 6

15.12.2013 15:14:52 via Website

freddy

[*]Auf die App "Einstellungen" tippen. (Nicht auf Einstellungsspeicher tippen meinte ich)

Super, Danke - das habe ich nicht "gekneist"... ;-)

Gruß
lotus78