Samsung Galaxy S4 & 128GB microSD ?

  • Antworten:48
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 474

03.01.2014 09:04:21 via App

2TB SD Karten sind vlt mit der verwendeten Technik möglich, aber noch zu aufwändig zu fertigen, würde ich mal sagen. Und einen wirklichen Nutzen hätten sie meiner Meinung nach auch noch nicht. Überleg mal in was für Geräten SD Karten zum Einsatz kommen, und wie lange diese Geräte benötigen würden, auf all die Daten zuzugreifen.
( Und in der Theorie ist vieles, Zb auch Zeitreisen, möglich, praktisch bleiben wir trotzdem noch an den Grenzen der Technik hängen)

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

  • Forum-Beiträge: 11

03.01.2014 11:03:39 via Website

NoAh!
P P
Ja neee, is klar.... die ERSTE 128GB SD Karte kam im März 2011 auf den Markt, SDXC Standard (Standard könnte bis 2 TB!!), nur mal so am Rande...

Wo lebst du denn ?!?!?!?!
die 124 von 2011 ist eine SD und keine MICRO SD ! Das wird schon die ganze zeit verwechselt!!!! und auch normale SDs können nie und nimmer 2 TB!
die höchste funktionierende hat 256 GB!

Ähhhh, Sorrry, Du hast recht, iwie ist mir das "Micro" entgangen.... da muss ich Felix J recht geben, Nachwehen von Sylvester :/
Naja, bin ja Manns genug, einen Fehler zu zu geben und mich dafür zu entschuldigen :)

Sorry dafür !!! :)

Nun, technisch gesehen, ist bei der Micro SD bei 64GB derzeit Schluss, da wäre höchstens mit Gebastel der Intustrie vielleicht 80GB noch drin, da man ja auf den Raum einer Micro SD auch nur begrenzt Silizium Atome von 0,025nm unterbringen kann :/, es sei denn, irgendwer erfindet ein Komprimierungsverfahren für Atome (SPAAAß) :D

AAAAABER.... Du hast auch was übersehen ;)...., ich schrieb, SDXC STANDARD könnte bis 2TB, also rein technisch gesehen und NICHT, das es eine 2TB SD gäbe ;) :D

Und zumindest stimmt das mit dem GTP Format, da muss ich mich zumindest nicht zu sehr schämen :D

In diesem Sinne und nochmal Sorry, dass ich das mit dem "Micro" verpeilt habe :)
  • Forum-Beiträge: 1.460

03.01.2014 17:06:20 via App

ja passt doch, musst dich doch nicht entschuldigen! :wink:

Grüße NoAh!

  • Forum-Beiträge: 11

03.01.2014 17:10:06 via Website

NoAh!
ja passt doch, musst dich doch nicht entschuldigen! :wink:

Man muss auch Fehler eingestehen können :wink: ;)
  • Forum-Beiträge: 809

03.01.2014 18:05:14 via App

ich war schon auf dem zitatbutton ... hab dann aber erst mal weiter gelesen. was so ein wahrlich kleines “micro“ doch ausmacht ;)
  • Forum-Beiträge: 1

26.02.2014 17:03:27 via Website

Also San Disk hat jetzt eine vorgestellt(SanDisk SDSQUA-128G-G46A) und da diese ebenfalls wie die 64 Gb Variante mit dem SDXC standart arbeitet sollte sie rein von standart her ins S4 passen. Aber am besten mal beim Support nachfragen vieleicht wissen die genaueres.
P.s. Ich kann leider momentan noch keinen Link posten aber die ist sogar schon auf Amazon gelistet
  • Forum-Beiträge: 49

31.05.2014 20:44:14 via App

Ich hab mir jetzt eine für's S4 geholt . Sie wird zumindest erkannt und Titanium sagt mir das ich 127 GB frei habe. 103€ hab ich bezahlt.

— geändert am 31.05.2014 20:44:59

  • Forum-Beiträge: 1

03.06.2014 20:53:00 via Website

Klappt auch wunderbar mit dem Galaxy Note 10.1 2014 LTE. Einlegen, wird sofort erkannt. Kein formatieren nötig.

  • Forum-Beiträge: 1

22.06.2014 13:27:13 via Website

Kai T.

Hi zusammen,

ich habe seit einer Woche von T-Mobile meine neuen Geräte bekommen:

1x Samsung Galaxy S4 GT-9506 (LTE+)
1x Samsung Galaxy Note 10.1 (2014)

Und daher nun die Frage: Hat schon jemand probiert ob die 128 GB microSD akzeptiert wird ?
Mir ist ja bekannt das überall nur von der 64 GB die Rede ist .. nur wirds für mich mit dem Platz zu eng :D

Daher muss ich mir wohl ne 128 GB kaufen, vorrausgesetzt sie wird angenommen.

LG Kai

Ja. die 128GB Karte funktioniert mit dem Galaxy S4 GT-I9506. Ich habe eine von San Disc vor einer Woche eingesetzt,