Lithium Ionen Akkus - Fakten & Myhten

  • Antworten:35
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3.112

23.10.2013 22:17:05 via Website

Aber mal ganz ehrlich: Achtet ihr darauf?

Für mich ist der Akku ein Verbrauchsgut und es geht hauptsächlich darum, dass ich es komfortabel nutze oder über den Tag komme. Wenn ich beispielsweise mein Telefon nur auf 80% lade, komme ich nicht durch den Tag, ohne es ständig irgendwo an ein Ladegerät zu stecken. Und wenn es am Ladegerät steckt, will ich nicht ständig überprüfen, ob es schon wieder auf 80% ist.

Ich verwende einfach mein Telefon so, wie es mit als praktikabel erscheint. Wenn dann der Akku etwas schneller altert ist es mir egal.
Mal davon abgesehen nimmt mir die Elektronik das wichtigste ab.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

23.10.2013 22:24:58 via App

Einmal die Woche den Akku kontrollieren sollte ja reichen. 1 minute zeit nehmen;-D

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

23.10.2013 22:32:03 via App

Ben Linus
Bei dir bin ich mir nie sicher, ob du das ernst meinst, oder ironisch :grin::grin:

Bei mir?

Ich habe das nicht ironisch gemeint.

— geändert am 23.10.2013 22:32:40


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.226

23.10.2013 23:24:43 via App

Ich nutz so wie es mir grad passt. Wenn er leer ist, Wechsel ich den Akku. Hab ja 3 :grin:

Meist Wechsel ich bei 15%, aber alle 2 Wochen lass ich sie alle einmal auf 0% fallen. Gut für die Justierung.

Aeris , ja dich meinte ich. War mehr ein gag... Danke für das Kompliment bezüglich wiki

— geändert am 23.10.2013 23:24:57

  • Forum-Beiträge: 271

18.11.2013 07:54:06 via App

Ben Linus

aber alle 2 Wochen lass ich sie alle einmal auf 0% fallen. Gut für die Justierung.
Gibt es nicht so etwas wie Tiefentladung?
Aber wenn man das Akku tauschen kann, ist die Akkulebenszeit ja nicht die Handylebenszeit.

Nexus 4 - 5.1 Stock Root

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 83

18.11.2013 08:18:47 via Website

Genialer Beitrag! Als ich den durchgelesen fiel mir bei mir selbst auf, dass ich eigentlich einige Dinge nicht ganz so richtig mache, wie ich das immer vermutet habe! Danke hierfür nochmal!
  • Forum-Beiträge: 3.112

20.11.2013 11:34:26 via Website

Kai K.
Gibt es nicht so etwas wie Tiefentladung?

Das Telefon schaltet sich vorher ab, aber auch der Akku schützt sich selbst davor.
Ein Akku wird eigentlich nur tiefgeladen, wenn er leer längere Zeit rumliegt.
  • Forum-Beiträge: 524

08.12.2013 09:25:08 via App

Dann muss man mir jetzt mal erklären, wieso mein HTC One X scheinbar anders ist.
Lade ich es mit dem Samsung Ladegerät meiner Freundin, so verliert der Akku deutlich (!) schneller seine Energie als wenn ich ihn mit dem original HTC Ladegerät wieder auflade. Das ist über Wochen mehrmals ausprobiert und letztlich so festgestellt worden.
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.640

09.12.2013 00:59:05 via App

Welches läd schneller auf?

Ich sammle gerne Namen in meinem Death Note.

Samsung Galaxy Note 2<3 -> Samsung Galaxy Note 3 <3

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

09.12.2013 01:40:10 via Website

Alex
Dann muss man mir jetzt mal erklären, wieso mein HTC One X scheinbar anders ist.

Vielleicht schreibst Du ja aus einem Universum, in dem andere physikalische Gesetze gelten? :grin:

Ganz im Ernst: voll ist voll. Bei Schnellladung ist das etwas anders. Dann sinkt die Kapazität schneller, aber das werden beide Ladegeräte und Devices nicht unterstützen.

— geändert am 09.12.2013 01:41:47


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


  • Forum-Beiträge: 15

09.12.2013 01:44:26 via App

Ich will mit der folgenden Aussage garnicht an dem rütteln was der OP gesagt hat aber ich persönlich, auch wenn ich zugegebenermaßen nur beschränktes Elektrotechnik wissen habe, würde mein Handy nicht mit 'fremden' Ladegeräten laden. Wenn ich mir angucke, dass mein S4 Ladegerät 2A und das alte vom Ace+ (oder so) nur 0,8A ausgibt wird mir bei dem Gedanken mulmig.
Aber wie gesagt - only my 2 cents

ps: Wenn jemand was fundiertes zu meiner 'Behauptung' sagen kann würde mich das freuen.
Man lernt ja nie aus.

— geändert am 09.12.2013 01:48:29

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

09.12.2013 01:58:02 via Website

PuresGift
Wenn ich mir angucke, dass mein S4 Ladegerät 2A und das alte vom Ace+ (oder so) nur 0,8A ausgibt wird mir bei dem Gedanken mulmig.

Dann stecke besser keines der Ladegeräte an die Steckdose, denn die liefert typischerweise 10 oder 16 A!

Was auf dem Ladegerät steht ist vollkommen egal. Das ist das, das maximal geliefert wird. Das Telefon nimmt immer niur soviel, wie es braucht. Und wenn es mehr möchte, als das Ladegerät liefern kann, dauert es halt länger, bis es voll ist.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


  • Forum-Beiträge: 15

09.12.2013 02:04:06 via App

Um dieses Missverständnis zu vermeiden hab ich ja extra Gerät und nicht Kabel geschrieben ;) Afaik ist die kleine Box vorm Datenkabel ja ein Spannungswandler aber ich hab/hatte keine Ahnung wie das im Handy selber aussieht.Danke erstmal
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

09.12.2013 02:06:42 via Website

Wann habe ich etwas von Kabel geschrieben?
Im Kabel ist Draht und sonst nix. Dieser sollte dick genug sein, um bei 2 A nicht durchzubrennen. Mehr nicht.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


  • Forum-Beiträge: 15

09.12.2013 02:11:56 via App

Lass gut sein. Ich glaub wir reden grad aneinander vorbei und es ist wirklich zu spät für sowas.
Btt ^^